Stiftung Aktive Bürgerschaft auf dem Bürgerfest des Bundespräsidenten

    Social-Media-Star Faye Montana unterstützt Stiftungsprogramm sozialgenial

    Berlin, 05.09.2018 – Die Stiftung Aktive Bürgerschaft präsentiert ihre Arbeit und ihr Wirken auf dem Bürgerfest des Bundespräsidenten im Park von Schloss Bellevue. Zum Tag des offenen Schlosses am Samstag, 8. September 2018 sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich willkommen. Am Stand der Stiftung können sich Besucher über die Arbeit und das Programm „sozialgenial – Schüler engagieren sich“ informieren, den interaktiven Bürgerstiftungsfinder ausprobieren und an einer Fotoaktion teilnehmen.

    Für „sozialgenial“ konnten wir die Schülerin, Sängerin und Influencerin Faye Montana gewinnen, die nach ihrem Auftritt um 14.30 Uhr am Stand der Stiftung eine Foto-Autogrammstunde geben wird. Die 14-Jährige ist eine der jüngsten und prominentesten Social-Media-Vertreterinnen ihrer Generation. Faye Montana setzt sich für die Idee von soziagenial – Schüler engagieren sich ein und sagt: „sozialgenial – Schüler engagieren sich ist wie Unterricht, nur viel besser.“

    Mit dem interaktiven Bürgerstiftungsfinder können Menschen, die sich engagieren möchten, gezielt die Bürgerstiftung in ihrer Stadt oder Region finden. In drei Schritten formulieren sie ihre Engagementwünsche und können direkt mit der Bürgerstiftung in Kontakt treten. Wer sich vorher über die Bürgerstiftung informieren will, findet dazu Zahlen und Fakten.

    Die Fotoaktion am Stand der Stiftung Aktive Bürgerschaft unter dem Motto „Engagement stärkt Demokratie!“ bietet allen Besuchern die Gelegenheit, ein öffentliches Statement für unsere freiheitliche demokratische Grundordnung zu setzen und gleichzeitig eine Erinnerung an das Bürgerfest des Bundespräsidenten 2018 mitzunehmen.

    Hintergrundinformationen

    sozialgenial – Schüler engagieren sich

    „sozialgenial – Schüler engagieren sich“ ist das Service-Learning-Programm der Stiftung Aktive Bürgerschaft. Service Learning verbindet Unterricht und bürgerschaftliches Engagement miteinander: Schülerinnen und Schüler engagieren sich für ihre Mitmenschen und die Gesellschaft – unabhängig von ihrer Schulform und ihrer sozialen Herkunft. Die Engagementprojekte werden im Stundenplan verankert und tragen dazu bei, demokratische Kompetenzen und Einstellungen bei Kindern und Jugendlichen zu fördern.

    Bürgerstiftungen

    Bürgerstiftungen sind Mitmach-Stiftungen. Jeder kann sich ehrenamtlich in einer Stiftung von Bürgern für Bürger engagieren und so die Gesellschaft vor Ort mitgestalten – mit Geld, Zeit und Ideen. Für ein gutes Zusammenleben, für bessere Startchancen von Kindern und Jugendlichen, für die Integration von Geflüchteten, für Kultur, Denkmal- oder Umweltschutz.

    Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die gemeinnützige Stiftung Aktive Bürgerschaft ist das Kompetenzzentrum für Bürgerengagement der Volksbanken Raiffeisenbanken. Sie unterstützt bundesweit die mehr als 400 Bürgerstiftungen bei Managementaufgaben, Projekten und der Gewinnung von Stiftern und Aktiven. Mit dem Service-Learning-Programm sozialgenial unterstützt sie mehr als 700 Schulen in Nordrhein-Westfalen und Hessen darin, junge Menschen frühzeitig an ehrenamtliches Engagement heranzuführen. Weitere Informationen: www.aktive-buergerschaft.de

     

    Pressevertreter wenden sich bitte an:

    Caroline Deilmann
    Presse und Kommunikation
    Tel. 030 2400088-18
    E-Mail: caroline.deilmann@aktive-buergerschaft.de

    Katja Hartmann
    Veranstaltungs-Managerin
    Tel. 030 2400088-17
    E-Mail: katja.hartmann@aktive-buergerschaft.de

     

    Diese Presse-Information als PDF zum Herunterladen

    image_pdfimage_print
    Presse