Stiftung Aktive Bürgerschaft hat zwei neue Kolleginnen

Mit Rani Dhupia und Christine Ahner hat die Stiftung Aktive Bürgerschaft seit Anfang April zwei neue Mitarbeiterinnen. Christine Ahner ist als Programm-Managerin Service Learning für das sozialgenial-Team tätig. Zuvor arbeitete sie an beruflichen Schulen für Sozialwesen sowie in außerschulischen Bildungsprojekten mit dem Schwerpunkt Inklusion. Rani Dhupia übernimmt das Veranstaltungsmanagement der Stiftung. Die gelernte Fremdsprachenkorrespondentin war zuvor Veranstaltungs- und Projektmanagerin für verschiedene Nichtregierungsorganisationen. 

 https://www.aktive-buergerschaft.de/ueber-uns/  

, Ausgabe April 2021