FR, Welt: Stiftungen und die Niedrigzinsen

    Niedrigzinsen sind derzeit ein Dauerbrenner in der Berichterstattung über Stiftungen. Zwei Lageberichte sind am 27. Dezember 2013 erschienen: In der Frankfurter Rundschau (FR) berichtete Regine Seidel unter dem Titel “Bisher kaum Kürzungen”, dass große Stiftungen mit Aktien- und Immobilienbesitz noch gut durch die Krise kämen. In der Welt beschrieb Nico Binde, dass in Hamburg viele kleinere Einrichtungen in der Finanzklemme stecken (“Niedrige Zinsen bedrohen Hamburger Stiftungen”).

    , Ausgabe 141 Januar 2014