Gehalt: Stiftungen vorn

    Die Arbeit im sozialen Sektor wird von Stiftungen am besten bezahlt. Das ist eines der Ergebnisse einer Onlinebefragung, die im November die Internet-Stellenbörse The Changer unter 1.100 Fach- und Führungskräften durchführte. Das aus deren Angaben errechnete durchschnittliche Jahresgehalt lag mit 42.500 Euro in Stiftungen am höchsten und in Wohlfahrtsverbänden mit 33.786 Euro am niedrigsten. Insgesamt verdienten Männer im Schnitt 41.782 Euro pro Jahr, Frauen 35.723 Euro. Rund 57 Prozent der Befragten seien zufrieden. Alle Angaben beziehen sich auf Vollzeittätigkeiten.

    , Ausgabe 176 März 2017