Stiftungstag 2009, StiftungsReport 2009/10 und Kooperationsstudie

    Der Deutsche Stiftungstag 2009 fand vom 06.-08.05.2009 in Hannover statt. Unter dem Motto “Kultur der Zusammenarbeit – Stiftungen in Partnerschaften, Allianzen und Netzwerken” tauschten sich mehr als 1.500 Engagierte und Hauptamtliche aus deutschen Stiftungen aus. Dr. Wilhelm Krull, Vorstandsvorsitzender vom veranstaltenden Bundesverband der Deutschen Stiftungen, dazu: “Zusammenarbeit von Stiftungen ist gerade jetzt Gebot der Vernunft.” – Im Vorfeld des Stiftungstreffens veröffentlichte der Bundesverband den StiftungsReport 2009/10. Unter dem Titel “Engagement kennt kein Alter” widmet dieser sich mit aktuellen Zahlen, Interviews und Reportagen dem Stiftungswesen in Zeiten des gesellschaftlichen Wandels. Aktuell zählt der Report 16.406 Stiftungen in Deutschland. – Eine im April veröffentlichte Kurzstudie von Prof. Theresia Theurl und Annegret Saxe, die vom Bundesverband herausgegeben wurde, untersucht Kooperationstätigkeiten von Stiftungen. Diese verweist auf uneinheitliche Einstellungen zu Kooperationen und Kooperationsverhalten innerhalb der Stiftungslandschaft: jeweils ein Fünftel der 835 Antwortenden hält Kooperationen für sehr wichtig oder für sehr unwichtig; ca. Dreiviertel der operativen Stiftungen kooperiert, knapp zwei Drittel der fördernden Stiftungen tut dies nicht.

    , Ausgabe 90 Mai 2009