Studie: Corporate Volunteering

Viele der befragten deutschen Großunternehmen unterstützen freiwillige gemeinnützige Aktivitäten ihrer Mitarbeiter, meist durch vergütete Freistellung, Sachmittel und Know-how. Doch nur wenige nutzen Corporate Volunteering für die Personalgewinnung. Dabei sind gerade Führungskräfte mittel bis stark gesellschaftlich engagiert. So lauten Befunde der Gemeinschaftsstudie “Corporate Volunteering als Recruiting-Maßnahme für Spitzenkräfte in Deutschland” der CSR-Beratungsagentur Scholz & Friends Reputation, des Instituts für Management der Humboldt-Universität zu Berlin und der Financial Times Deutschland.

, Ausgabe 74 Januar 2008