Süddeutsche: “Boom sozialer Einrichtungen – Die Not kehrt zurück”

    Die Tafeln sind die größte Bürgerbewegung der Republik, schreibt Heribert Prantl in seinem Kommentar “Boom sozialer Einrichtungen: Die Not kehrt zurück” in der Süddeutschen Zeitung vom 12. Oktober 2012. Viele Menschen nutzten die Tafeln, die Pragmatismus mit Wohltätigkeit verbinden und insofern etwas Wunderbares seien. Dennoch, so Prantl, seien sie keine geeignete Antwort auf Not und Armut in einer reichen Gesellschaft: “Ein Staat, der tausend Tafeln braucht, ist kein guter Sozialstaat”.

    , Ausgabe 128 Oktober 2012