Süddeutsche Zeitung: Fuggerei sucht Nachahmer

Die weltweit älteste Sozialsiedlung feiert Jubiläum: 2021 ist die Fuggerei in Augsburg 500 Jahre alt geworden. Über die Festlichkeiten, die wegen der Pandemie ein Jahr verschoben wurden, berichtete am 7. Mai 2022 Florian Fuchs in der Süddeutschen Zeitung: Man wolle zum „anstiften zum Stiften“ (so auch der Titel des Beitrags). Tatsächlich gibt es in Sierra Leone und Litauen Nachahmer-Projekte. „Werte wie Lebensraum schaffen, Würde stärken, Sicherheit geben, sollen auch in anderen Projekten umgesetzt werden“, so Fuchs. Die Fuggerei bietet bedürftigen Augsburgern Wohnungen für eine Jahresmiete von nur 88 Cent.

WWW.SUEDDEUTSCHE.DE/BAYERN/FUGGEREI-AUGSBURG-JUBILAEUM-1.5579822