Süddeutsche Zeitung: Input für die Organisationskultur

Wie Masterstudiengänge auf leitende Positionen in Vereinen und sozialen Einrichtungen vorbereiten, berichtete Rebekka Gottl am 11. November 2021 in der Süddeutschen Zeitung. Ihr Artikel lässt drei Teilnehmende zu Wort kommen, die sich an den Universität Münster, Osnabrück und Heidelberg in Non-Profit-Studiengängen weitergebildet haben. Ein „anderer

Blick auf Führungsprinzipien und Organisationsentwicklung“ gehöre zu den Effekten, berichtet eine Teilnehmerin, und Gottl gibt die Erkenntnis eines Teilnehmers, der Sozialarbeiter ist, wieder: Es seien „viele der im Studium vermittelten Methoden auf Unternehmen verschiedener Branchen übertragbar. Eine gut entwickelte und gut kommunizierte Organisationskultur werde auch dort immer wichtiger“. Der Text erschien unter dem Titel „Mit Fokus auf das Gemeinwohl führen“.

www.sueddeutsche.de/karriere/master-fuer-non-profit-management-mit-fokus-auf-das-gemeinwohl-fuehren-1.5458865