Tagesspiegel: Strukturwandel bei Sportvereinen

    Sportvereine stehen vor einem “fundamentalen Strukturwandel”, zitiert Armin Lehmann im Tagesspiegel vom 25.09.2011 den Berliner Engagementforscher Sebastian Braun. “Bisher war der Sportverein in erster Linie eine Solidargemeinschaft, in der das Miteinander, die Geselligkeit, das Zusammengehörigkeitsgefühl und auch Freundschaften eine wichtige Rolle spielten”, schreibt Lehmann. “Braun sagt, die heutigen Ehrenamtlichen ändern ihr Verhalten. ‘Sie tun nur das in den Verein rein, was sie als Gegenleistung herausbekommen.’ So werden aus Mitgliedern in gewisser Weise Kunden und aus Vereinsleistungen Kurse.”

    , Ausgabe 116 September 2011