taz: Die Geschichte des Ehrenamts

    Die Sozialwissenschaftlerin und Historikerin Gisela Notz hat sich mit der Geschichte von Ehrenamt und Wohlfahrtspflege beschäftigt. “Die Trennung zwischen männlichen ‘Ehrenamts-Beamten’ und weiblicher Wohlfahrtspflege zieht sich durch die Geschichte”, schreibt die Journalistin Gabriele Goettle, die Gisela Notz besucht hat, in ihrem langen Artikel “Arbeit für 0,00 Euro – Kostenlose Ressource Ehrenamt” in der tageszeitung vom 4. Juni 2012.

    , Ausgabe 124 Juni 2012