Süddeutsche: Über Nachhaltigkeit berichten macht Arbeit

    Manche Unternehmen müssen ab 2016, andere wollen heute schon berichten, was sie in puncto Nachhaltigkeit tun. Einen Blick in die Praxis warf am 4. Oktober 2014 Simone Gröneweg in der Süddeutschen Zeitung, Titel “Tue Gutes und zeige es” und stellte fest: “Das Sammeln dieser Fakten ist mitunter aufwendig” – etwa, wenn ein Immobilienunternehmen für die Berichterstattung über Umweltschutz Daten zum Strom- und Heizenergieverbrauch zusammenstellen möchte. Der Artikel ist in der Printausgabe erschienen.

    , Ausgabe 150 Oktober 2014