UK: World Giving Index veröffentlicht – Australier am spendabelsten

    The World Giving Index 2010, den die britische Non-Profit-Organisation Charities Aid Foundation (CAF) am 08.09.2010 erstmals veröffentlichte, gibt Auskunft über die Spenden- und Hilfsbereitschaft weltweit. Die Auswertung einer repräsentativen Umfrage des Gallup-Instituts unter 195,000 Menschen in 153 Ländern ergibt laut CAF, dass sich ein Fünftel der Weltbevölkerung ehrenamtlich engagierte und ein Drittel spendete. Am freigiebigsten setzen dem Index zufolge Australier und Neuseeländer Zeit und Geld zum Wohle anderer ein. In Malta wird am meisten gespendet, und in Liberia helfen die Menschen am bereitwilligsten einem Fremden. Deutschland erreicht zusammen mit Hong Kong, Dänemark und Guinea im World Giving Index 2010 den 18. Rang.

    , Ausgabe 105 September 2010