Unternehmensengagement: Gerne lokal und mit Vereinen

    Die meisten deutschen Unternehmen engagieren sich lokal oder regional, und am häufigsten arbeiten sie dabei mit Vereinen vor Ort zusammen. Nur knapp zehn Prozent – meist international aufgestellte Großkonzerne – kooperieren mit internationalen Nichtregierungsorganisationen (NGO). Das haben der Stifterverband und die Hilfsorganisation Plan International in einer Auswertung („Kooperationen mit internationalen NGOs“) der Zahlen des Corporate Citizenship Survey ermittelt. Für den Survey hatten die Bertelsmann Stiftung und der Stifterverband Angaben von mehr als 7.300 Unternehmen verarbeitet. Eine weitere Studie von Studierenden der Fachhochschule Münster im Auftrag der Aktion Deutschland Hilft ergab, dass Unternehmen am liebsten konkrete Projekte in ihrer Nähe fördern und dabei mit Organisationen zusammenarbeiten, denen sie ein positives und vertrauenswürdiges Image zuschreiben. Wichtige Anlässe sind Katastrophen und wiederkehrende Termine wie Weihnachten. Für diese Studie wurden 159 kleine, mittelständische und große Unternehmen befragt.

    www.ziviz.de/kooperationen-mit-internationalen-ngos
    www.aktion-deutschland-hilft.de/…

    Aktuelle Ausgabe - Januar 2019

    Hinterlasse eine Antwort