USA: Jobwachstum im Nonprofit-Sektor

    Entgegen dem nationalen Trend auf dem US-Arbeitsmarkt stieg auch 2010 die Zahl der Jobs im Nonprofit-Sektor leicht an. In den Jahren 2007-2010 betrug das Jobwachstum im Nonprofit-Sektor durchschnittlich 1,5 Prozent, während die Zahl der Jobs im Profit-Sektor um durchschnittlich etwa 2,7 Prozent sank. Das ergab eine Auswertung von Daten des U.S. Bureau of Labor Statistics im Rahmen des Johns Hopkins Nonprofit Economic Data Project (NED). “This is especially significant because nonprofit organizations now employ nearly 10 percent of all private workers in the United States, making the nonprofit workforce the third largest in the U.S., behind only manufacturing and retail trade, but far ahead of construction, transportation, and finance”, so Lester M. Salamon, S. Wojciech Sokolowski und Stephanie L. Geller in ihrem Kurzbericht “Nonprofits Continue to Add Jobs in the Current Downturn, but the Rate of Job Growth Falter”, der Anfang September 2011 veröffentlicht wurde. Der Trend weise jedoch auch im NPO-Bereich nach unten: 2008 war noch ein Anstieg von 2,6 Prozent zu verzeichnen, 2009 nahm die Zahl der Jobs um nur noch 1,2 Prozent zu, und 2010 um lediglich 0,8 Prozent. Ein ausführlicher Bericht der Forscher soll demnächst erscheinen.

    , Ausgabe 116 September 2011