Veranstaltungen

sozialgenial

Fürs Leben lernen mit sozialgenial. Service Learning in Dortmund und Umgebung: Engagierte Schüler – aktive Bürger – starke Demokratie!

Spendensammeln für Obdachlose, eine Bank gestalten für den Garten der Kinderklinik, Mitarbeit im Mehrgenerationencafé oder den Rückwärts-Adventskalender organisieren – so engagieren sich Schülerinnen und Schüler aus Dortmund in sozialgenial-Projekten.  

Am 5. Juni können Sie mehr über die Projekte erfahren: Wie werden sie in der Schule organisiert, was lernen die Schüler durch das Engagement? Wie unterstützen örtliche Vereine die Projekte und wie bewerten Arbeitgeber aus der Region das Engagement der Jugendlichen mit Blick auf den Berufsweg? 

Datum:
05. Juni 2024
Zeit:
15.00 – 17.00 Uhr
Ort:
Westfälischer Industrieklub Dortmund e.V., Markt 6-8, 44137 Dortmund

  • Schulleitungen, Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter von Schulen der Sek. I und II aus Dortmund und Umgebung
  • Vertreter von Vereinen und gemeinnützigen Organisationen und anderen außerschulischen Lernorten, Einrichtungen aus der Region
  • Bildungsakteure am Übergang von Schule und Beruf

15.00 Uhr       Begrüßung

15.15 Uhr       Talk 1: Engagement als Bestandteil der schulischen DNA: sozialgenial-Projekte in Dortmund und Umgebung, mit

  • Dominika Waldeck, Lehrerin am Reinoldus- und Schiller-Gymnasium Dortmund
  • Christina Reich, Lehrerin am Lippe Berufskolleg Lünen
  • Jenny Schlüter, Lehrerin an der Arnold-Freymuth-Gesamtschule Hamm
  • Marielle Zeidler, Lehrerin an der Hauptschule Scharnhorst

die mit Schülerinnen und Schülern über ihr Engagement für Wohnungslose, für die ambulante Kinder- und Jugendhospizarbeit, im Mehrgenerationencafé und im Jugendzentrum berichten.

15.45 Uhr       Talk 2: Starke Partner: Gemeinnützige Organisationen als außerschulische Partner von sozialgenial-Projekten: Was bringen sie ein, was bekommen sie zurück?, mit

  • Kristina Sobiech, youngcaritas-Koordinatorin Caritasverband Dortmund e. V.
  • Eva Bahr, Ehrenamtskoordinatorin Gast-Haus Ökumenische Wohnungslosen-Initiative e. V.
  • Kyra Milles, Ansprechpartnerin für Umweltbildung EDG Entsorgung Dortmund GmbH

16.05 Uhr       Talk 3: Mehr als Fachwissen: sozialgenial als Pluspunkt im Lebenslauf? Ehrenamtliches Engagement aus Sicht von Arbeitgebern, mit

  • Carsten Jäger, Leiter Unternehmenskommunikation der Dortmunder Volksbank eG

16.30 Uhr       Get-together und Plakatgalerie mit den sozialgenial-Mitgliedschulen aus der Region Dortmund und Umgebung

17.00 Uhr        Ende der Veranstaltung

Bitte melden Sie sich bis zum 04. Juni 2024, 18:00 Uhr über das ONLINE-FORMULAR an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Dortmunder Volksbank eG statt, die die Schulen in der Region Dortmund und Umgebung seit 2019 als sozialgenial-Regionalförderer bei der Umsetzung von sozialgenial unterstützt. Die Teilnahme ist kostenlos. Mehr über das Service Learning Programm sozialgenial.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Caroline Deilmann, Programm-Leiterin Service Learning, Stiftung Aktive Bürgerschaft
Mobil: 0157 80692334, E-Mail: caroline.deilmann@aktive-buergerschaft.de

Astrid Freudenberger, sozialgenial-Regionalmanagerin in der Region Dortmund und Umgebung,
Mobil: 0157 51639756, E-Mail: dortmund@sozialgenial.de

sozialgenial

sozialgenial am Hellweg – Gemeinsam mehr erreichen: Für die Schülerinnen und Schüler, die Schulen und die Region

Über den Tellerrand der eigenen Schule hinausblicken, in gemeinsamen Projekten voneinander lernen und sich für die Region engagieren: Das haben Schülerinnen und Schüler aus der Hellweg-Region ausprobiert: Sie haben u.a. gemeinsam Bäume gepflanzt, ein Filmfestival organisiert und Erste-Hilfe-Kurse für Grundschüler gegeben.

Am 11. Juni erfahren Sie mehr über diese besonderen sozialgenial-Projekte: Was haben die Schüler dabei gelernt? Wie funktioniert die schulübergreifende Zusammenarbeit? Wie unterstützen außerschulische Partner die Projekte und profitieren auch selbst davon?

Datum:
11. Juni 2024
Zeit:
15.00 – 17.00 Uhr
Ort:
Kulturhaus Alter Schlachthof, Ulrichertor 4, 59494 Soest

  • Schulleitungen, Lehrkräfte und Schulsozialarbeiter von Schulen der Sek. I und II aus der Hellweg-Region
  • Vertreter von Vereinen und gemeinnützigen Organisationen und anderen außerschulischen Lernorten, Einrichtungen aus der Region
  • Bildungsakteure am Übergang von Schule und Beruf
  • 15.00 Uhr       Beginn und Begrüßung
  • 15.15 Uhr       Talk 1: Gemeinschaftsprojekte I
  • 15.50 Uhr       Talk 2: Einzelprojekte
  • 16.10 Uhr       Talk 3: Gemeinschaftsprojekte II
  • 16.30 Uhr      Service Learning mit sozialgenial: Für Bildung und Demokratie
  • 16.35 Uhr      Galerierundgang
  • 17.00 Uhr        Ende der Veranstaltung

Bitte melden Sie sich bis zum 10. Juni 2024, 18:00 Uhr über das ONLINE-FORMULAR an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die Teilnahme ist kostenlos. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Volksbank Hellweg eG statt, die die Schulen in der Hellweg-Region seit 2019 als sozialgenial-Regionalförderer bei der Umsetzung von sozialgenial unterstützt.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Caroline Deilmann, Programm-Leiterin Service Learning, Stiftung Aktive Bürgerschaft
Mobil: 0157 80692334, E-Mail: caroline.deilmann@aktive-buergerschaft.de

Birgit Berendes, sozialgenial-Regionalmanagerin in der Hellweg-Region,
Mobil: 0160 94785285, E-Mail: hellweg@sozialgenial.de

Volksbanken Raiffeisenbanken

Kollegialer Fachaustausch: Wie wir Sie in Ihrem Engagement im Stiftungs- und Bildungsbereich unterstützen

Datum:
17. Juni 2024
Zeit:
16.00 – 17.15 Uhr
Ort:
Webinar auf Microsoft Teams

Die Veranstaltung richtet sich an Vorstände und Mitarbeitende von Genossenschaftsbanken. 

Die Stiftung Aktive Bürgerschaft fördert seit 1997 im Auftrag der genossenschaftlichen Finanzgruppe ehrenamtliches Engagement und gemeinnützige Organisationen vor Ort, um den gesellschaftlichen Zusammenhalt nachhaltig zu stärken. Die Genossenschaftsbanken unterstützen wir darüber hinaus bundesweit direkt im Stiftungs- und Bildungsbereich. Wir stellen Ihnen unsere aktuellen Angebote vor, die Ihre Bank bei den Themen CSR, Nachhaltigkeit und Personalgewinnung stärken können: Bürgerstiftungen, Stiftungsfonds und das Programm sozialgenial.

  • Bürgerstiftung: Gemeinsam mehr erreichen! Wie wir Sie dabei unterstützen, ein wichtiger Partner für Bürgerstiftungen zu sein
  • Stiftungsfonds: Stiften leicht gemacht! Wie wir Sie bei der Gründung und Verwaltung von Kunden- und Bankstiftungen unterstützen
  • sozialgenial: Schüler engagieren sich. Wie Genossenschaftsbanken als Bildungsförderer aktiv werden können

Bitte melden Sie sich über das Online-Formular bis zum 10. Juni 2024 an: Online-Formular

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die Stiftung Aktive Bürgerschaft unterstützt als Kompetenzzentrum der Volksbanken und Raiffeisenbanken für Bürgerengagement seit über 25 Jahren Genossenschaftsbanken in ihrem gesellschaftlichen Engagement. Gutes besser tun ist unser Anspruch. 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Bernadette Hellmann, Stellv. Geschäftsführerin, Geschäftsbereich Bürgerstiftungen und Förderpartnerschaften
0157 80692332, bernadette.hellmann@aktive-buergerschaft.de

sozialgenial

sozialgenial-Praxistag für Mitgliedschulen, Hessen

Datum:
25. Juni 2024
Zeit:
10.00 – 15.00 Uhr
Ort:
SAALBAU Gallus, Raum Hellerhof, Frankenallee 111, 60326 Frankfurt a. M.

Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter und Schulleitungen von sozialgenial-Mitgliedschulen

Praxisbeispiele, Erfahrungsberichte und Umsetzungsideen – die sozialgenial-Praxistage sind unser neues Format für Austausch, Vernetzung und voneinander Lernen für sozialgenial-Mitgliedschulen.

Programm:

10.00 Uhr     Begrüßung
10.15 Uhr     Und was machst du in deinem Projekt? – Speeddating
10.45 Uhr     Informiert werden – Neues von sozialgenial
11.15 Uhr     sozialgenial im Schulalltag – Praxisbeispiele
12.30 Uhr     Mittagsimbiss
13.30 Uhr     sozialgenial-Jubiläum – 5 Jahre engagiert: Wir feiern das!
13.45 Uhr     sozialgenial im Schulalltag – Impulsvorträge: Umsetzungsideen und Erfahrungsberichte
14.45 Uhr     Ausblick
15.00 Uhr     Ende der Veranstaltung

Wenn Sie Ihr sozialgenial-Projekt vorstellen oder in einem Impulsvortrag von Ihren Umsetzungsideen und Erfahrungen berichten möchten, senden Sie uns eine E-Mail an caroline.deilmann@aktive-buergerschaft.de. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Bitte melden Sie sich bis zum 20. Juni 2024, 12.00 Uhr, über das Online-Formular an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die Teilnahme ist kostenlos. Mehr zum Programm sozialgenial: www.sozialgenial.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Caroline Deilmann, Programm-Leiterin Service Learning
0157 80692334, caroline.deilmann@aktive-buergerschaft.de

Bürgerstiftungen

Support-Forum Digitale Bürgerstiftung: „Adressen managen mit CiviCRM“

Datum:
04. Juli 2024
Zeit:
16.00 – 17.30 Uhr
Ort:
Zoom-Webinar

Bei dem Support-Forum zum Arbeiten mit CiviCRM sind Sie richtig, wenn Sie in Ihrer Bürgerstiftung die Adressmanagement-Software bereits nutzen oder gerade damit am Anfang stehen.

In 90 Minuten dreht sich alles um den Austausch zu typischen Fragestellungen und Lösungsansätzen, die bei der laufenden Arbeit in Bürgerstiftungen mit CiviCRM aufkommen können. Die Themen orientieren sich am Bedarf der Bürgerstiftungen. Lassen Sie uns daher bitte Ihre Themen vor dem Support-Forum wissen. Schreiben Sie diese einfach gleich bei der Anmeldung in das Kommentarfeld des Buchungsformulars.

Patrick Scheunemann von der Bürgerstiftung Braunschweig berichtet, wie diese mit CiviCRM arbeitet. Tobias Voigt von unserem IT-Partner civiservice.de steht für Fragen zur Verfügung und informiert über die Basis-Pakete für Bürgerstiftungen. Regina Sommerfeld, CRM- und Webmanagerin der Stiftung Aktive Bürgerschaft, gibt Ihnen unseren CiviCRM-Leitfaden für Bürgerstiftungen an die Hand.

Bitte melden Sie sich über das Online-Formular bis zum 02. Juli 2024, 18:00 Uhr an.

Wichtig: Die Veranstaltung wird explizit nur für Bürgerstiftungen angeboten, die den 10 Merkmalen entsprechen und somit in unserem Bürgerstiftungsfinder aufgenommen wurden.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ingo Wilhelm, Kommunikations- und Communitymanager
0157 80692338, ingo.wilhelm@aktive-buergerschaft.de

Bürgerstiftungen

Kollegialer Fachaustausch: Künstliche Intelligenz für Bürgerstiftungen

Datum:
17. Juli 2024
Zeit:
16.00 – 17.00 Uhr
Ort:
Zoom-Webinar

Die Veranstaltung richtet sich an Bürgerstiftungen, die den 10 Merkmalen einer Bürgerstiftung entsprechen.  

Kann die künstliche Intelligenz Bürgerstiftungen die Arbeit erleichtern und sie beispielsweise bei der Gewinnung von Informationen, dem Schreiben von Berichten oder der Beratung von Stifterinnen und Stiftern unterstützen?

In dieser Veranstaltung stellen wir Anwendungsbeispiele aus dem Stiftungsalltag vor und geben einen Überblick über Entwicklungen in der KI, Zugänge zu KI-Tools und deren Kosten.

Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Erfahrungen einbringen.  

Bitte melden Sie sich über das Online-Formular bis zum 15. Juli 2024, 18:00 Uhr an.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Jonas Rugenstein, Stellv. Programm-Leiter Bürgerstiftungen,
0157 80692336, jonas.rugenstein@aktive-buergerschaft.de

Bürgerstiftungen

Info-Veranstaltung „sozialgenial für Bürgerstiftungen“

Bürgerstiftungen können ab dem Herbst 2024 Partner unseres Service-Learning-Programms sozialgenial werden. Mit sozialgenial fördern wir Service Learning an weiterführenden Schulen aller Schulformen, damit Schülerinnen und Schüler frühzeitig und herkunftsunabhängig an ehrenamtliches Engagement herangeführt werden. Über 160.000 Schülerinnen und Schüler haben sich bereits in ihrem lokalen Umfeld engagiert.

Am 17. September 2024 erfahren Sie, wie Sie als Bürgerstiftung junge Menschen dafür gewinnen können, sich für das Gemeinwohl einzusetzen.

Datum:
17. September 2024
Zeit:
15.00 – 16.00 Uhr
Ort:
Zoom-Webinar

Die Veranstaltung richtet sich an alle Bürgerstiftungen, die vor Ort junge Menschen für Engagement begeistern und Bildung fördern wollen und die den 10 Merkmalen einer Bürgerstiftung entsprechen.

Was kannst du gut, was anderen nützt? Mit sozialgenial entwickeln Schülerinnen und Schüler im Unterricht eigene Ideen für Engagementprojekte, die sie mit außerschulischen Partnern wie Bürgerstiftungen umsetzen. Sie lernen dabei praxisnah und stärken ihre fachlichen, sozialen und persönlichen Kompetenzen.   

Bei der Info-Veranstaltung erfahren Sie mehr darüber, was sozialgenial ist, wie Sie als Bürgerstiftung sozialgenial-Partner werden können und was Ihre Bürgerstiftung davon hat.  

Mehr über sozialgenial: www.aktive-buergerschaft.de/sab_sozialgenial-fuer-bs_2024 

Bitte melden Sie sich über das Online-Formular bis zum 15. September 2024 an.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Bernadette Hellmann, Stellv. Geschäftsführerin, Geschäftsbereich Bürgerstiftungen und Förderpartnerschaften
0157 80692332, bernadette.hellmann@aktive-buergerschaft.de

Bürgerstiftungen

Gesprächsrunde für Bürgerstiftungen in Leipzig

Datum:
01. Oktober 2024
Zeit:
14.00 – 16.30 Uhr
Ort:
Stiftung Bürger für Leipzig, Dorotheenplatz 2, 04109 Leipzig

Die Veranstaltung richtet sich an alle Aktiven aus Bürgerstiftungen.

Am 01.10.2024 laden wir gemeinsam mit der Stiftung Bürger für Leipzig alle Bürgerstiftungen aus Sachsen und den benachbarten Bundesländern zu einem persönlichen Austausch in Leipzig ein. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir über die aktuellen Herausforderungen für Bürgerstiftungen sprechen und uns über Lösungsansätze austauschen. Ein Schwerpunkt der Gesprächsrunde wird auf Projekten zum intergenerationellen Austausch liegen.

Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind!

Bitte melden Sie sich über das ONLINE-FORMULAR bis zum 24. September 2024 an.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Jonas Rugenstein, Stellv. Programm-Leiter Bürgerstiftungen,
0157 80692336, jonas.rugenstein@aktive-buergerschaft.de

sozialgenial

sozialgenial-Praxistag für Mitgliedschulen, NRW

Datum:
09. Oktober 2024
Zeit:
10.00 – 15.00 Uhr
Ort:
Atruvia AG, Fritz-Stricker-Str. 20, Gebäude 62, 48163 Münster

Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter und Schulleitungen von sozialgenial-Mitgliedschulen

Praxisbeispiele, Erfahrungsberichte und Umsetzungsideen – die sozialgenial-Praxistage sind unser neues Format für Austausch, Vernetzung und voneinander Lernen für sozialgenial-Mitgliedschulen.

Programm:

10.00 Uhr     Begrüßung
10.15 Uhr     Und was machst du in deinem Projekt? – Speeddating
10.45 Uhr     Informiert werden – Neues von sozialgenial
11.15 Uhr     sozialgenial im Schulalltag – Praxisbeispiele
12.30 Uhr     Mittagsimbiss
13.30 Uhr     5, 10 und 15 Jahre engagiert: Wir feiern das!
13.45 Uhr     sozialgenial im Schulalltag – Impulsvorträge: Umsetzungsideen und Erfahrungsberichte
14.45 Uhr     Ausblick
15.00 Uhr     Ende der Veranstaltung

Wenn Sie Ihr sozialgenial-Projekt vorstellen oder in einem Impulsvortrag von Ihren Umsetzungsideen und Erfahrungen berichten möchten, senden Sie uns eine E-Mail an caroline.deilmann@aktive-buergerschaft.de. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Bitte melden Sie sich bis zum 03. Oktober 2024, 12.00 Uhr, über das Online-Formular an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die Teilnahme ist kostenlos. Mehr zum Programm sozialgenial: www.sozialgenial.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Caroline Deilmann, Programm-Leiterin Service Learning
0157 80692334, caroline.deilmann@aktive-buergerschaft.de

Bürgerstiftungen

Regionalforum Süd für Bürgerstiftungen

Datum:
18. Oktober 2024
Zeit:
12.30 – 17.30 Uhr
Ort:
Bausparkasse Schwäbisch Hall, Crailsheimer Str. 52, 74523 Schwäbisch Hall

Die Veranstaltung richtet sich an alle Aktiven aus Bürgerstiftungen.

Informieren, vernetzen und voneinander lernen. Das ist das Motto der Regionalforen für Bürgerstiftungen. Informieren Sie sich wie gewohnt über die neusten Entwicklungen, die für Ihre Bürgerstiftung relevant sind. In verschiedenen Austauschformaten können Sie sich mit Aktiven aus anderen Bürgerstiftungen vernetzen und voneinander lernen.

Details zum Programm folgen im Frühsommer 2024.

Anmeldungen sind möglich ab Sommer 2024.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Jonas Rugenstein, Stellv. Programm-Leiter Bürgerstiftungen,
0157 80692336, jonas.rugenstein@aktive-buergerschaft.de

sozialgenial

sozialgenial-Praxistag für Mitgliedschulen, Baden-Württemberg

Datum:
06. November 2024
Zeit:
10.00 – 15.00 Uhr
Ort:
Volksbank Stuttgart eG, Börsenstraße 3, 70174 Stuttgart

Lehrkräfte, Schulsozialarbeiter und Schulleitungen von sozialgenial-Mitgliedschulen

Praxisbeispiele, Erfahrungsberichte und Umsetzungsideen – die sozialgenial-Praxistage sind unser neues Format für Austausch, Vernetzung und voneinander Lernen für sozialgenial-Mitgliedschulen.

Programm:

10.00 Uhr     Begrüßung
10.15 Uhr     Und was machst du in deinem Projekt? – Speeddating
10.45 Uhr     Informiert werden – Neues von sozialgenial
11.15 Uhr     sozialgenial im Schulalltag – Praxisbeispiele
12.30 Uhr     Mittagsimbiss
13.30 Uhr     sozialgenial im Schulalltag – Impulsvorträge: Umsetzungsideen und Erfahrungsberichte
14.45 Uhr     Ausblick
15.00 Uhr     Ende der Veranstaltung

Wenn Sie Ihr sozialgenial-Projekt vorstellen oder in einem Impulsvortrag von Ihren Umsetzungsideen und Erfahrungen berichten möchten, senden Sie uns eine E-Mail an caroline.deilmann@aktive-buergerschaft.de. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Bitte melden Sie sich bis zum 31. Oktober 2024, 12.00 Uhr, über das Online-Formular an. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Die Teilnahme ist kostenlos. Mehr zum Programm sozialgenial: www.sozialgenial.de

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Caroline Deilmann, Programm-Leiterin Service Learning
0157 80692334, caroline.deilmann@aktive-buergerschaft.de

Bürgerstiftungen

Regionalforum West für Bürgerstiftungen

Datum:
08. November 2024
Zeit:
12.30 – 17.30 Uhr
Ort:
DZ HYP, Sentmaringer Weg 1, 48151 Münster

Die Veranstaltung richtet sich an alle Aktiven aus Bürgerstiftungen.

Informieren, vernetzen und voneinander lernen. Das ist das Motto der Regionalforen für Bürgerstiftungen. Informieren Sie sich wie gewohnt über die neusten Entwicklungen, die für Ihre Bürgerstiftung relevant sind. In verschiedenen Austauschformaten können Sie sich mit Aktiven aus anderen Bürgerstiftungen vernetzen und voneinander lernen.

Details zum Programm folgen im Frühsommer 2024.

Anmeldungen sind möglich ab Sommer 2024.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Jonas Rugenstein, Stellv. Programm-Leiter Bürgerstiftungen,
0157 80692336, jonas.rugenstein@aktive-buergerschaft.de

Bürgerstiftungen

Regionalforum Nord für Bürgerstiftungen

Datum:
15. November 2024
Zeit:
12.30 – 17.30 Uhr
Ort:
DZ HYP, Rosenstraße 2, 20095 Hamburg

Die Veranstaltung richtet sich an alle Aktiven aus Bürgerstiftungen.

Informieren, vernetzen und voneinander lernen. Das ist das Motto der Regionalforen für Bürgerstiftungen. Informieren Sie sich wie gewohnt über die neusten Entwicklungen, die für Ihre Bürgerstiftung relevant sind. In verschiedenen Austauschformaten können Sie sich mit Aktiven aus anderen Bürgerstiftungen vernetzen und voneinander lernen.

Details zum Programm folgen im Frühsommer 2024.

Anmeldungen sind möglich ab Sommer 2024.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Jonas Rugenstein, Stellv. Programm-Leiter Bürgerstiftungen,
0157 80692336, jonas.rugenstein@aktive-buergerschaft.de

Bürgerstiftungen

Support-Forum Digitale Bürgerstiftung: „Zusammenarbeiten mit Microsoft 365“

Datum:
27. November 2024
Zeit:
16.00 – 17.30 Uhr
Ort:
Webinar auf Microsoft Teams

Bei dem Support-Forum zum Arbeiten mit Microsoft 365 sind Sie richtig, wenn Sie in Ihrer Bürgerstiftung Microsoft 365 nutzen oder gerade damit am Anfang stehen.

In 90 Minuten dreht sich alles um den Austausch zu typischen Fragestellungen und Lösungsansätzen, die bei der laufenden Arbeit in Bürgerstiftungen mit der Software aufkommen können. Die Themen orientieren sich am Bedarf der Bürgerstiftungen. Lassen Sie uns daher bitte Ihre Themen vor dem Support-Forum wissen. Schreiben Sie diese einfach gleich bei der Anmeldung in das Kommentarfeld des Buchungsformulars.

Eine Bürgerstiftung berichtet, wie sie Microsoft 365 einsetzt. Bringen Sie Ihre Fragen und Ihre eigenen Erfahrungen zum Einsatz der Software ein.

Dr. Stefan Nährlich, Geschäftsführer und Vorstandsmitglied der Stiftung Aktive Bürgerschaft, gibt Ihnen unseren Microsoft 365-Leitfaden für Bürgerstiftungen an die Hand und informiert über kostenfreie und stark rabattierte Software-Pakete für Bürgerstiftungen. Sie lernen unseren IT-Partner GWS kennen, der Sie beim Implementieren von Microsoft 365 professionell unterstützt, wenn Sie dies nicht eigenständig vornehmen möchten.

Bitte melden Sie sich über das Online-Formular bis zum 25. November 2024, 18:00 Uhr an.

Wichtig: Die Veranstaltung wird explizit nur für Bürgerstiftungen angeboten, die den 10 Merkmalen entsprechen und somit in unserem Bürgerstiftungsfinder aufgenommen wurden.

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ingo Wilhelm, Kommunikations- und Communitymanager
0157 80692338, ingo.wilhelm@aktive-buergerschaft.de