Barnim-Uckermark: Vorlesungen für tausende Kinder

    Lernen statt spicken, Jahresringe von Bäumen lesen, ausgestorbene Tiere oder Polizeiarbeit im Internet: Das Vorlesungsverzeichnis für die zwölfte Kinder- und JugendUni Barnim Uckermark (Brandenburg) im März 2017 an der Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde bot ein breites Themenspektrum. Seit der ersten Veranstaltung im Jahr 2008 haben 9.845 Kinder und Jugendliche die Nachwuchs-Uni besucht, die ein Gemeinschaftsprojekt der Hochschule und der Bürgerstiftung Barnim-Uckermark ist. In diesem Jahr erschien Brandenburgs Staatskanzleichef, Staatssekretär Thomas Kralinski (SPD), auf dem Stadtcampus und verlieh den Initiatoren für ihre Arbeit mit jungen Menschen eine Ehrenurkunde des Landes als “Demografie-Beispiel des Monats”.

    , Ausgabe 176 März 2017