StiftungsWelt: Was aus dem Kleinanlegerschutzgesetz folgt

    Stiftungen profitieren weitestgehend von den Ausnahmen des Kleinanlegerschutzgesetzes, mit dem die Bundesregierung ab Juli 2015 Kleinanleger vor riskanten Anlagen schützen will. Was aus Stiftungssicht zu beachten ist, erläutert der Berliner CDU-Politiker Frank Steffel, der das Gesetz im Bundestag mit ausgearbeitet hat, im Interview mit der StiftungsWelt (02-2015). Es ist unter dem Titel “Neues Gesetz schützt Kleinanleger” erschienen und wurde von Hedda Hoffmann geführt.

    , Ausgabe 158 Juli 2015