Alliance: Welche Kunst soll man fördern?

    Wenn Dichter die ersten sind, die in Diktaturen eingesperrt werden, kann man schlussfolgern, dass Kunstförderung ein wichtiges Anliegen für Philanthropie ist, schrieben Hania Aswad von der jordanischen Naseej Foundation und Fiona Ellis, Stiftungsmanagerin und Großspenderin in England, im Alliance Magazine (Vol 20, Number 1 March 2015). Aber welchem Zweck will man dienen: Kunst allen zugänglich machen, oder solche Kunst fördern, die sozialen Wandel fördert, oder solche, die die Werte des Förderers unterstützt? Der Beitrag trägt den Titel “Why do dictators lock up the poets first?”.

    , Ausgabe 154 März 2015