Stiftung&Sponsoring: Wie Engagement in der Bildung wirkt

    Engagement im Bildungsbereich setzt am besten auf passgenaue Einzelprojekte. Dieses Fazit zieht der Bericht von Ekkehard Thümler, Annelie Beller und Nicole Bögelein über die Ergebnisse des Projekts “Strategies for Impact in Education” des Centrums für Soziale Investitionen und Innovationen der Universität Heidelberg (CSI). Er ist in der aktuellen Ausgabe von Stiftung&Sponsoring (Ausgabe 2 / 2013) erschienen. Das Projekt untersuchte die Wirksamkeit von Engagement in der Bildung. In der gleichen Ausgabe schreiben Gabriele Störmann und Sarah Fehrmann über die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen in der Stiftungsarbeit. Nur wenige Stiftungen beziehen sie als Akteure ein, etwa in Kinder- oder Jugendbeiräten.

    , Ausgabe 133 April 2013