WM-Menschenrechts-Elf von Amnesty International

    Anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika stellt die Menschenrechtsorganisation Amnesty International in einer Kampagne die Menschenrechtsmannschaft Stand Up United vor. Elf internationale Verteidiger der Menschenrechte präsentiert die NGO auf ihrer Internetseite, um auf Menschenrechtsverletzungen in Ländern wie Russland, China oder Kamerun aufmerksam zu machen. Die jeweiligen Anliegen der Elf können online unterstützt werden.

    , Ausgabe 102 Juni 2010