Woche des bürgerschaftlichen Engagements: Thementag Bürgerstiftungen

    Zum ersten Mal fand 2011 im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements ein Thementag Bürgerstiftungen statt. Bürgerstiftungen von Aachen bis Zittau stellten sich am 23.09.2011 mit Projekten und Aktionen von “Alt für Jung” bis Umwelt und Nachhaltigkeit vor und gaben Einblicke in ihre Arbeit. Mit einem Sonder-Infoletter zu Bürgerstiftungen informierte der Veranstalter der Engagementwoche, das Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE), unter anderem zur Geschichte der Bürgerstiftungen in Deutschland, mit einem Stifterinterview und mit einer Reihe von Engagementbeispielen. Weitere Sonder-Infoletter erschienen zu den Themen Unternehmensengagement und Europa. Sie sind online veröffentlicht. Mit der vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend geförderten siebten Kampagnenwoche würdigten das BBE und 2.000 weitere Organisationen vom 16.-25.09.2011 die Arbeit der freiwillig Engagierten in Deutschland.

    , Ausgabe 116 September 2011