Kierspe: Wöchentliche Besuche im Seniorenheim

    Neuntklässler der Kiersper Gesamtschule besuchen im Rahmen ihres sozialgenial-Projekts einmal pro Woche die Bewohner des Seniorenzentrums der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Kierspe. Die Schüler basteln und reden mit den Senioren in festen Senioren-Schüler-Paaren. Dadurch lernen sich die alten Menschen und die Schüler kennen. Die Schule begleitet das Projekt unter anderem, indem sie geschichtliches Hintergrundwissen zu den Erlebnissen vermittelt, von denen die alten Menschen den Schülern erzählen.

    , Ausgabe 166 April 2016