ZEIT Online: “Apple, der Ego-Konzern”

    Google, Microsoft und Facebook spenden Millionen für gemeinnützige Organisationen. Nur Apple, der größte und wertvollste Konzern von allen, weigert sich bis heute, schreibt Thorsten Schröder am 30.08.2011 auf ZEIT Online. Als Steve Jobs 1997 zu Apple zurückkehrte und nach Sparmaßnahmen fahndete, fror er alle Charity-Programme ein – bis heute. Der Computerkonzern mit den Rekordgewinnen sei damit, so Schröder, “einer der am wenigsten sozial engagierten Konzerne der Welt”.

    , Ausgabe 116 September 2011