Weiterbildung für Bürgerstiftungen

    Die Anforderungen an ehrenamtliche Gremienmitglieder und hauptamtlich Beschäftigte in Bürgerstiftungen sind vielseitig und komplex. Unsere Seminare und Workshops dienen der Qualifizierung, dem Transfer von Wissen und Erfahrungswerten sowie der Vernetzung der Aktiven von Bürgerstiftungen.

    Aufgrund vielfacher Nachfrage erweitern wir unsere Strategie-Workshops für Bürgerstiftungen künftig um Seminare, beginnend mit dem Seminar “Guter Start für neue Vorstände”. Mit diesem Angebot möchten wir die erfolgreiche Gremiennachfolge bei den Bürgerstiftungen unterstützen.

    Unsere Angebote und Termine finden Sie auf dieser Website. Die Fragen und Themen, die Sie in Ihrer Bürgerstiftung bewegen, sind nicht dabei? Kommen Sie bitte auf uns zu!

    Seminar: Guter Start für neue Vorstände

    Worum geht es?

    Sie sind neu im Vorstand Ihrer Bürgerstiftung oder möchten dieses Ehrenamt übernehmen – und fragen sich: Was bedeutet es eigentlich, eine Bürgerstiftung zu managen? Was sind die Aufgaben des Vorstandes? Welche Verantwortung, auch Haftungsfragen, sind damit verbunden? Wie tue ich das Richtige? Antworten liefert Ihnen das Seminar und bereitet Sie optimal auf Ihr Engagement im Vorstand einer Bürgerstiftung vor.

    Das Programm mit allen Informationen erhalten Sie hier in unserem Flyer.

    Ziele: Sie werden mit der Verantwortung, den Aufgaben und Entscheidungskompetenzen als Vorstandsmitglied einer Bürgerstiftung vertraut gemacht, um für Ihre Gemeinde, Stadt oder Region Gutes besser zu tun.

    Ihr Mehrwert

    • Bürgerstiftungsrelevantes Wissen für Ihre Gremientätigkeit
    • Antworten auf Ihre Fragen
    • Kleine Gruppe bis max. 14 Teilnehmer
    • Netzwerk zu anderen Bürgerstiftungen
    • Wertschätzung für Ihr Engagement
    • Insider-Tipps für Ihren Berlin-Besuch

    Termine und Anmeldung

    Seminar: Guter Start für neue Vorstände

    Wann? Das nächste Seminar findet im Frühjahr 2020 statt. Die Termine geben wir Mitte Oktober diesen Jahres bekannt. Wenn Sie Interesse an dem Seminar haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an christiane.biedermann@aktive-buergerschaft.de. Wir informieren Sie über die Seminartermine 2020.

    Wo? Stuttgart

    Zum Programm

    Seminarbeitrag: 180,00 Euro brutto. In der Seminargebühr enthalten sind pro Person Arbeitsunterlagen, am Freitag ein Begrüßungsgetränk und kleinere Speisen, am Samstag Getränke, Snacks und Mittagessen.

    Wir danken der Bausparkasse Schwäbisch Hall für die finanzielle Unterstützung.

    Ab Mitte Oktober können Sie sich zu dem Seminar anmelden.

    Zur Anmeldung

    Die Teilnehmerzahl ist auf 14 begrenzt. Wir vergeben die Plätze nach Eingang der Anmeldung.

    Teilnahmebedingungen

    Strategie-Workshops

    Seit 2011 führen wir Strategie-Workshops mit Gremienmitgliedern von Bürgerstiftungen zu den Schwerpunkten durch:

    • Finanzen (Vermögen und Einnahmen)
    • Förderung (Bürgerengagement und Bürgergesellschaft)
    • Kundenorientierung (Dienstleister für Stifter und Spender)
    • Interne Organisationsprozesse (Management und Governance)
    • Weiterentwicklung (Personen und Organisation)

    Voraussetzung ist, dass alle Gremienmitglieder der Bürgerstiftung dem Workshop zustimmen und mehr als die Hälfte daran teilnehmen.

    Sie haben Fragen und Wünsche?

    Schreiben Sie uns gerne eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

    Aktive Bürgerschaft

    Christiane Biedermann

    Leiterin Weiterbildung