Herzlich willkommen auf den Webseiten der Stiftung Aktive Bürgerschaft! Wir sind die Support-Organisation der Bürgerstiftungen in Deutschland, Träger des Service-Learning-Programms sozialgenial für Schulen und Partner der Volksbanken Raiffeisenbanken. Innovative Engagementkonzepte sind unser Anliegen, Gutes besser tun unser Anspruch.

Aktuelles

Aktive Bürgerschaft auf Twitter
In Ihrer #BÜRGERSTIFTUNG ist in Sachen Digitalisierung noch Luft nach oben? Beim #Support- #Forum Digitale Bürgerstiftung erfahren Sie, wie Sie @MicrosoftDE 365 erfolgreich einsetzen können.
++30.11.2022, 16.00 - 17.30 Uhr++kostenfrei++
HIER anmelden: https://t.co/F60o5o3o6G
Gerade ist die #Geberkonferenz für ukrainische #Bürgerstiftungen zu Ende. Besonders beeindruckend war der Live-Bericht von Olga Nikolska @Isar_Ednannia von #vor #Ort. Wie viel Geld wir mit dem Ednannia-Hilfsfonds sammeln konnten, berichten wir in Kürze! #Ukrainehilfen
„Vor 9 Monaten hätte ich niemals gedacht, dass dieser Krieg im 21. Jahrhundert möglich ist. Es gibt keinen sicheren Ort in der #Ukraine & es wird immer schlimmer. Wir sind für alle Hilfen extrem dankbar”, Olga Nikolska #gerade #live aus Kyjiw bei #online #Geberkonferenz #Ukraine

Krieg in der Ukraine: Helfen Sie direkt vor Ort und stärken damit Zivilgesellschaft und Demokratie. Spenden Sie an den Ednannia-Hilfsfonds der Stiftung Aktive Bürgerschaft. Rechtssicher und in Deutschland steuerlich absetzbar.

Gute Nachrichten: Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Stiftung Aktive Bürgerschaft und der Bürgerstiftungen dankt die Tagesschau-Sprecherin Susanne Daubner zum Tag der Stiftungen am 1. Oktober 2022 den Engagierten aus den Bürgerstiftungen.

Service-Learning verbindet Unterricht mit Engagementprojekten. Wie geht das konkret und was lernen die Schülerinnen und Schüler dabei? Im Schuljahr 2021/2022 haben wir der sozialgenial-AG der Mathilde Anneke Gesamtschule über die Schulter geschaut. Hier ist unsere Reportage. Im Oktober war NRW- Bildungsministerin Dorothee Feller zu Gast in der Schule. Was die Ministerin über das junge Engagement gesagt hat und wie es mit sozialgenial an der Schule weitergeht, das können Sie hier nachlesen.

2022, das heißt für uns 25 Jahre Aktive Bürgerschaft. Was uns wichtig ist und wie wir gemeinsam mit Partnern wirken, stellen wir Ihnen in dieser Jubiläumsausgabe des Jahresmagazins der Stiftung Aktive Bürgerschaft vor. Außerdem geht der Freundeskreis an den Start.

Service Learning ist die bessere soziale Dienstpflicht, Herr Bundespräsident

Der Bundespräsident hat sich für eine soziale Pflichtzeit für alle ausgesprochen, um den Gemeinsinn in Deutschland zu stärken. Das Ziel ist richtig, für den Weg dahin gibt es eine bessere Lösung.

Nachrichten Bürgergesellschaft

npoR: Stifterwille und Lauf der Geschichte
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Nicht erst heute stößt der Ewigkeitscharakter von Stiftungen auf Bedenken – sei es, dass einzelne Personen zu viel Einfluss nehmen, sei es, dass der Lauf der Geschichte die Stiftungszwecke überholt. Prof. Dr. Thomas Adams von der University of Arkansas, USA, schildert in der Zeitschrift für das Recht der Nonprofit Organisationen (npoR Heft 6/2022) ausführlich die…

weiterlesen
FAZ: Der reichste Deutsche und Heilbronn
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Dieter Schwarz, deutscher Milliardär, Eigentümer der Einzelhandelsketten Kaufland und Lidl, meidet die Öffentlichkeit zwar – aber er gestaltet sie. Mit seiner Stiftung hat er in seiner Heimatstadt Heilbronn einen Hochschulcampus aufgebaut, weitere IT-Forschungseinrichtungen sind im Entstehungsprozess, ebenso ein Rechenzentrum; außerdem hat die Stiftung ein Haus der Familie, eine bilinguale Schule und eine Erzieherakademie geschaffen. So…

weiterlesen
USA: Bezos will Vermögen spenden
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Gründer des Online-Handelskonzerns Amazon, der US-Amerikaner Jeff Bezos, will noch zu Lebzeiten einen Großteil seines Vermögens spenden. Das sagte er in einem Interview mit dem US-Fernsehsender CNN. Bezos will sich mit seinem Vermögen für Klimaschutz und gesellschaftlichen Zusammenhalt einsetzen. Er hat sich jedoch nicht der „Giving Pledge“ angeschlossen, bei der Milliardäre wie Microsoft Gründer…

weiterlesen
ZEIT ONLINE: „Private Vision des Gemeinwohls“
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mit großen Stiftungen üben einzelne reiche Stifterinnen und Stifter eine Macht aus, die nicht demokratisch legitimiert ist, sagte der Soziologe Prof. Dr. Frank Adloff am 15. November 2022 im Interview mit ZEIT ONLINE („“Stiftungen haben eine neokoloniale Seite“). „Damit sich etwas ändert, benötigt es (…) einen strukturellen Wandel. Oft ändert sich die Welt durch Investitionen…

weiterlesen
DIW: Spenden ungleich verteilt zwischen Arm und Reich
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das ärmste Zehntel der Bevölkerung spendet doppelt so viel wie das reichste Zehntel, wenn man die gespendete Summe in Relation zum Einkommen setzt: Bei den ärmsten Haushalten waren es 1,9 Prozent vom Einkommen, bei den reichsten 0,9 Prozent. Das haben das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) und das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) aus…

weiterlesen
Sachsen: Engagement-Stiftung gegründet
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Jugendstiftung Sachsen (JUST) ist 25 Jahre nach ihrer Errichtung durch eine Namens- und Satzungsänderung zur Engagement-Stiftung für den Freistaat ausgebaut worden. Staatsministerin Petra Köpping sagte dazu am 7. November 2022: „Mit der Engagement-Stiftung schaffen wir ein wichtiges Bindeglied zwischen den Bürgerinnen und Bürgern, den Verbänden und Vereinen sowie den Einrichtungen auf kommunaler und auf…

weiterlesen
MDR: Feuerwehr mit Platznot, Vereine ohne Nachwuchs
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Fußballer und Schützen fehlen Nachwuchs und Einnahmen, und die Feuerwehr wartet vergeblich auf ein neues, ausreichend großes Haus: Über den Mitgliederschwund der Vereine und den Kampf mit der Bürokratie in der kleinen Gemeinde Timmenrode im Harz berichtete in einer mehrteiligen Serie im November 2022 der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR). „In dem Harz-Dorf setzen sie deshalb auf…

weiterlesen
taz: Bürgerräte und die Realität
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mit Bürgerräten Strategien für Windräder, Solarenergie und weitere Energien zu entwickeln, das war der Plan von Freiburg und Gemeinden aus der Umgebung. Wie die beteiligten Bürgerinnen und Bürger arbeiteten und was nun aus den Ergebnissen wird, war in einer langen Nahaufnahme in der tageszeitung (taz) vom 7. November 2022 nachzulesen. Während die beteiligten Bürgerinnen und…

weiterlesen
Aktive Bürgerschaft

bürgerAktiv – Nachrichtendienst Bürgergesellschaft

bürgerAktiv informiert 11x im Jahr über die bundesweit wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen des bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland. Alle Meldungen sind redaktionell bearbeitet. Wir trennen Meldung von Meinung und haben den Anspruch, kompetent und entsprechend der publizistischen Sorgfaltspflicht zu schreiben.

bürgerAktiv erscheint im HTML-Format für gängige E-Mail Programme. Die Vorjahresausgaben seit Januar 2008 sind vollständig im Archiv zugänglich, die Kommentare zu wichtigen Themen und Ereignissen seit Januar 2013.

Wichtiges

Aktive Bürgerschaft

Report Bürgerstiftungen. Fakten und Trends

Sie suchen nach Fakten über Bürgerstiftungen? Wir haben sie.

Mit dem Report Bürgerstiftungen erhebt die Stiftung Aktive Bürgerschaft seit 2006 die Finanzdaten der Bürgerstiftungen und andere wichtige Fakten. Die Ergebnisse werden grafisch anschaulich aufbereitet. Befragt werden alle Bürgerstiftungen, die den „10 Merkmalen einer Bürgerstiftung“ des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen entsprechen und bis zum 30.06. eines Jahres gegründet wurden. Ab 2018 findet die Erhebung der Finanzdaten im Wechsel mit einer Untersuchung von anderen wichtigen Themen der Bürgerstiftungen statt. 2018 wurden dazu erstmals ergänzend qualitative Experteninterviews durchgeführt.

Aktive Bürgerschaft

Bürgerstiftungsfinder

Bürgerstiftungen sind in über 420 Städten und Regionen in Deutschland die Mitmach-Stiftung vor Ort. Hier kommen Menschen und Institutionen zusammen, die sich mit Geld, Zeit und Ideen engagieren wollen.

Sie suchen nach Ihrer Bürgerstiftung vor Ort oder wollen sich einen Überblick verschaffen? Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl finden Sie die nächste Bürgerstiftung in Ihrer Nähe mit Kontaktdaten und weiteren Informationen. Verzeichnet sind Bürgerstiftungen, deren Satzung den „Zehn Merkmalen einer Bürgerstiftung“ des Bundesverbands Deutscher Stiftungen entspricht.

sozialgenial – Schüler engagieren sich

Schülerinnen und Schüler engagieren sich für geflüchtete Menschen, organisieren Vorlesenachmittage in Kindergärten oder setzen sich gemeinsam mit Naturschutzorganisationen für Umweltschutz ein. Im Unterricht verbinden sie ihr Engagement mit Unterrichtsinhalten in Fächern wie Politik, Deutsch oder Biologie – das ist Service Learning und fördert sowohl Bildung als auch Bürgerengagement.

Schulen ab der Sek. I und II in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Brandenburg und Baden-Württemberg unterstützt die Stiftung Aktive Bürgerschaft darin, Service Learning umzusetzen. Verbände und gemeinnützige Organisationen, Genossenschaftsbanken, Unternehmen und Stiftungen informieren wir, wie sie als außerschulische Partner an sozialgenial teilhaben können.

Broschüren bestellen

Ratgeber, Magazine, Broschüren und Bücher: Hier können Sie Publikationen der Aktiven Bürgerschaft bestellen.

Team Aktive Bürgerschaft

Aktive Bürgerschaft
Dr. Stefan Nährlich

Geschäftsführer und Mitglied des Vorstandes

Tel:

0157 80692331

Social Media:

Download Publikationen:

Finde Publikationen:

Finde Publikationen:

Download Präsentationen:

Stefan Nährlich arbeitet seit über 25 Jahren für bürgerschaftliches Engagement und gemeinnützige Organisationen. Der gelernte Verwaltungsangestellte und promovierte Wirtschaftswissenschaftler hat seine akademische Ausbildung Ende der 1980er-Jahre an der Universität Kassel erhalten, der Keimzelle der jungen Dritte-Sektor-Forschung in Deutschland. Mehr erfahren …

Aktive Bürgerschaft
Bernadette Hellmann

Stellv. Geschäftsführerin, Geschäftsbereich Bürgerstiftungen und Förderpartnerschaften

Tel:

0157 80692332

Download Publikationen:

Menschen dabei zu unterstützen, ihr Geld, ihre Zeit und Ideen möglichst wirkungsvoll für positive Veränderungen in ihrem Lebensumfeld einzusetzen, ist Bernadette Hellmann ein Herzensanliegen. Die zertifizierte Stiftungsmanagerin (DSA) und Fundraising Managerin (Indiana University) bringt langjährige Erfahrung mit Bürgerstiftungen und Philanthropie in Deutschland und Nordamerika ein. Seit 2004 berät Bernadette Hellmann bundesweit Bürgerstiftungen und engagierte Genossenschaftsbanken in ihrem Engagement für das lokale Gemeinwohl. Sie hat international im Fundraising und in der Begleitung von Stifterinnen, Stiftern und Spendern gearbeitet, u.a. bei der Greater Washington Community Foundation. Ihre Expertise bringt sie in Vorträge, Anhörungen und Publikationen ein.

Aktive Bürgerschaft
Caroline Deilmann

Programm-Leiterin Service Learning

Tel:

0157 80692334

Download Publikationen

Caroline Deilmann arbeitet seit 2011 für das Service-Learning-Programm „sozialgenial – Schüler engagieren sich“ der Stiftung Aktive Bürgerschaft. Dreh- und Angelpunkt ihrer Arbeit ist es, Schulen dabei zu unterstützen, erfolgreiche Service-Learning-Projekte umzusetzen. Zum 01.01.2022 hat sie die Leitung des Programms übernommen.

Caroline Deilmann ist ausgebildete Kauffrau für Bürokommunikation und hat Kommunikationswissenschaften, Neuere und Neueste Geschichte und Wirtschaftspolitik an der WWU Münster studiert. Vor ihrer Zeit bei der Aktiven Bürgerschaft hat sie in der Veranstaltungsorganisation sowie in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei verschiedenen Unternehmen und Verbänden gearbeitet.

Aktive Bürgerschaft
Michael Neumann

Office Assistent

Tel:

0157 80692340

Michael Neumann arbeitet seit August 2017 bei der Stiftung. Er ist als Office Assistent für die Aktualisierung der Datenbank verantwortlich und steht dem Team als ausgebildete Bürokraft mit seinen beruflichen Erfahrungen unterstützend zur Seite.

Martina Pohle

Buchhalterin

Tel:

0157 80692342

E-Mail:

Martina Pohle ist Buchhalterin und im Rahmen einer Elternzeitvertretung für die Buchhaltung der Stiftung verantwortlich.

Aktive Bürgerschaft
Jonas Rugenstein

Programm-Manager Umfragen & Analysen

Tel:

0157 80692336

Jonas Rugenstein ist Programm-Manager für Umfragen und Analysen bei der Aktiven Bürgerschaft. Zuvor, von August 2016 bis Dezember 2017, war er als Programm-Manager für den Förderpreis Aktive Bürgerschaft zuständig.

Zuvor arbeitete er am Göttinger Institut für Demokratieforschung. Unter der Leitung von Franz Walter setzte er sich dort mit Fragen gesellschaftlicher Teilhabe auseinander und forschte unter anderem zu zivilgesellschaftlichem Engagement in sozialen Brennpunkten. Es ist besonders die Verbindung von (Demokratie-) Forschung und Praxis, die ihn interessiert.

Ayse Gökmenoglu

Programm-Managerin Kommunikation

Tel:

0157 80692330

Ayse Gökmenoglu arbeitet seit Oktober 2011 als Grafik-Managerin bei der Stiftung. Als freiberufliche Grafikdesignerin unterstützt sie die Aktive Bürgerschaft bereits seit Juni 2010. Sie ist zuständig für das neue Erscheinungsbild und die Gestaltung der Veröffentlichungen der Aktiven Bürgerschaft.

Ayse Gökmenoglu, geboren 1971, hat an der Kunsthochschule Kassel “Visuelle Kommunikation” studiert. Seit 2009 ist sie mit ihrem Büro “süpergrafik” als freie Grafikerin tätig.

Carla Gumbrecht

Presse und Kommunikation

Tel:

0157 80692338

Carla Gumbrecht ist seit Mai 2022 für die Stiftung Aktive Bürgerschaft im Bereich Presse und Kommunikation tätig. Sie ist für die Kommunikationsplanung zuständig und Ansprechpartnerin für Medienvertreterinnen und Medienvertreter. Zuvor arbeitete sie als freie Journalistin für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

Nach dem Studium der Kommunikationswissenschaft in Jena und Estland (B.A.) hat Carla Gumbrecht Medienwissenschaft (M.A.) an der TU Berlin studiert. Seit ihrer Schulzeit engagiert sich die gebürtige Berlinerin ehrenamtlich in diversen sozialen Projekten.

Rani Dhupia

Veranstaltungs-Mangerin

Tel:

0157 80692339

E-Mail:

Rani Dhupia ist Teil des Teams seit April 2021 im Bereich Veranstaltungsmanagement in der Stiftung Aktive Bürgerschaft. Zuvor arbeitete sie als Veranstaltungs- und Projektmanagerin für Nichtregierungsorganisationen. Darüber hinaus ist sie freiberuflich im Bereich Grafik Design tätig.

Rani Dhupia (M.A.) ist Fremdsprachenkorrespondentin und hat Indienstudien und Spanisch an der Georg-August-Universität Göttingen studiert.

Aktive Bürgerschaft
Gudrun Sonnenberg

Redaktionsleiterin bürgerAktiv

Tel:

0157 80692335

Gudrun Sonnenberg leitet die bürgerAktiv-Redaktion der Stiftung Aktive Bürgerschaft und ist für den monatlich erscheinenden Nachrichtendienst bürgerAktiv und das bürgerAktiv Magazin zuständig. Sie arbeitet seit 2011 als Redakteurin und Autorin mit der Aktiven Bürgerschaft zusammen.

Vor und neben ihrer Tätigkeit für die Aktive Bürgerschaft hat Gudrun Sonnenberg als freie Journalistin, Buchautorin und Magazinredakteurin gearbeitet und sich unter anderem mit Wissenschaftspolitik sowie Berufs- und Bildungsthemen befasst. Sie hat an der FU Berlin Politikwissenschaften studiert und danach ein Volontariat bei der Berliner Zeitung absolviert.

Ljuba Kuhn

Office Managerin (in Elternzeit)

Tel:

0157 80692330

E-Mail:

Ljuba Kuhn arbeitet seit August 2018 als Office Managerin in der Geschäftsstelle der Stiftung in Berlin. Sie ist ausgebildete Kauffrau für Bürokommunikation und Buchhalterin.

Regina Sommerfeld

Programm-Managerin

Tel:

0157 80692337

Regina Sommerfeld ist seit Dezember 2017 in der Stiftung tätig. Zuvor arbeitete sie bei diversen sozialen Vereinen im Medienbereich und war freiberuflich als Musikjournalistin, Webdesignerin und Lektorin tätig.

Regina Sommerfeld, geboren 1970, hat an der FU Berlin Informationswissenschaften und Informatik studiert. Danach sammelte sie Erfahrungen als Assistentin der Geschäftsführung bei einer Hamburger Musikfirma.

Jaisana Mäfers

Office-Managerin

Tel:

0157 80692330

Jaisana Mäfers ist seit August 2021 Office-Managerin in der Stiftung. Zuvor arbeitete sie als Verwaltungsmitarbeiterin in verschiedenen Organisationen.

Sie hat Neuere deutsche Literatur und Sinologie an der Humboldt-Universität studiert.

Sonja Beckmann

Programm-Managerin

Tel:

0157 80692343

Sonja Beckmann ist seit November 2021 als Programm-Managerin für das Service-Learning-Programm „sozialgenial – Schüler engagieren sich“ tätig. Zuvor hat sie als freie Journalistin für Tageszeitungen und Magazine gearbeitet.

Sonja Beckmann hat an der TU Berlin Informatik studiert und ist Absolventin der Berliner Journalisten-Schule.

Print Friendly, PDF & Email