Aktuelles

Aktive Bürgerschaft auf Twitter
05/03/2021 @ 5:20
#Berlin und #NRW haben je eine #Engagementstrategie vorgelegt. Was damit genau beschlossen wurde, lesen Sie in unserem Nachrichtendienst ➡️ https://t.co/dcqUJPIolf und in unserer Presseschau ➡️ https://t.co/EnqDjF2OFE https://t.co/hLMXyibMIU aktivebuerger photo
04/03/2021 @ 5:18
Wie Stiftungen bislang, müssen bald auch Vereine ihre Vorstände aktiv beim #Transparenzregister anmelden. Die Mitteilungsfiktion wird aufhoben. Denn: beim EU-weiten Datenaustausch braucht es ein einheitliches Dateiformat. Auch #Digitalisierung kann zu mehr #Bürokratie führen ... https://t.co/4CvPujuahA aktivebuerger photo
03/03/2021 @ 7:29
Schülerzeitungen in #Hessen aufgepasst! Wir vergeben ein Recherchestipendium zum Thema #ServiceLearning und informieren dazu morgen, dem 04.03., von 15 bis 16 Uhr in einer Webkonferenz. Anmeldung hier: https://t.co/JsAK54bq4O #twitterlehrerzimmer #twlz #schülerzeitung
02/03/2021 @ 9:43
Einen #Impftermin zu bekommen, ist oft gar nicht so einfach - vor allem nicht für ältere Menschen. Deshalb unterstützt die #Bürgerstiftung #Wiesloch Senioren bei dem Verfahren. Zwei Projektverantwortliche erzählen im #Interview, was sie dabei erlebt haben. https://t.co/rI0mfI1Vgk https://t.co/6UQ2oQTa8B aktivebuerger photo
Bürgerstiftungen und Corona

Wie arbeiten Bürgerstiftungen in der Corona-Pandemie? Vor welchen Problemen stehen sie? Und welche Lösungen finden sie, um weiterhin Gutes zu tun? Diese Fragen beantworten wir in unserem diesjährigen Report Bürgerstiftungen. Alle Ergebnisse sowie weitere Zahlen und Fakten finden sie hier.

Auf einer digitalen Sonderseite zeigen wir anhand von vier Beispielen, wie die Hilfsangebote von Bürgerstiftungen in der Corona-Krise konkret aussehen.

Die Bewerbungsphase für den Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2021 endete am 31. Oktober 2020. Herzlichen Dank allen Bewerberinnen und Bewerbern aus Bürgerstiftungen, Genossenschaftsbanken, Schulen und Medien. Wir drücken Ihnen die Daumen für die Juryentscheidung und freuen uns, wenn Sie bei der Preisverleihung am 7. Mai 2021 in Berlin mit dabei sind.

„Wie kann man alte Leute mit so einem Verfahren konfrontieren?“

Die Bürgerstiftung Wiesloch bietet Senioren Hilfe bei der Online-Registrierung für einen Corona-Impftermin an. bürgerAktiv hat mit der Projektkoordinatorin Anke Merk und mit Johann Gradl, dem Vorsitzenden der Bürgerstiftung, gesprochen. Für ältere Menschen sei die Impfanmeldung schwierig.

Nachrichten Bürgergesellschaft

Schüler engagieren sich gegen Stigmatisierung psychisch Kranker
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Schüler der Rehbergschule Herborn setzen sich gegen Vorurteile gegenüber psychisch Kranken ein. Die Rehbergschule ist an die Vitos Klinik in Herborn (Hessen) angegliedert, eine psychiatrische Klinik für Kinder und Jugendliche, die Schüler sind selbst Betroffene. Mit ihrem Podcast „Tassensprung“ wollen sie aufklären und Ängste abbauen, um der Stigmatisierung psychisch Kranker entgegenzuwirken. Sie informieren über Krankheitsbilder,…

weiterlesen
NGO-Gesetz: EU-Kommission setzt Ungarn Ultimatum
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die EU-Kommission hat am 18. Februar Ungarn aufgefordert, das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zum ungarischen NGO-Gesetz umzusetzen und dem Land dafür eine Frist von zwei Monaten eingeräumt. Andernfalls könne die Kommission finanzielle Sanktionen beantragen. In seinem Urteil vom 18. Juni 2020 hatte der Gerichtshof befunden, dass das ungarische Gesetz über Nichtregierungsorganisationen („Transparenzgesetz“) gegen die EU-Vorschriften…

weiterlesen
Justizministerium legt Regierungsentwurf für Stiftungsgesetz vor
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) hat am 3. Februar 2021 den Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Vereinheitlichung des Stiftungsrechts veröffentlicht. Kernstück des Gesetzentwurfs ist die Neufassung und Vereinheitlichung des Stiftungsrechts der Bundesländer im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB). Der Regierungsentwurf folgt im Wesentlichen der Fassung des am 28. September 2020 vorgelegten Referentenentwurf (bürgerAktiv berichtete im…

weiterlesen
Grüne wollen gemeinnützigen Journalismus fördern
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Bundestagsfraktion der Grünen will Non-Profit-Journalismus stärker fördern und den Katalog der gemeinnützigen Zwecke in der Abgabenordnung entsprechend erweitern. Das zunehmende Zeitungssterben gerade im lokalen Bereich sei ein Problem, heißt es in der Begründung des Antrages. So seien die Auflagenzahlen von Tageszeitungen seit 1991 von täglich 27 Millionen Exemplaren auf 13,5 Millionen Exemplare im Jahr…

weiterlesen
Bürgerstiftungen unterstützen Senioren bei Buchung von Impfterminen
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Ständig besetzte Leitungen oder kein Internetzugang – für ältere Menschen kann die Buchung eines Corona-Impftermins eine große Herausforderung darstellen. Dieses Problems haben sich die Bürgerstiftungen in Wiesloch, Backnang und Obersulm (alle Baden-Württemberg) angenommen. Sie unterstützen impfberechtigte Senioren bei der Anmeldung für einen Impftermin. Dafür haben sie eine eigene Hotline eingerichtet. Bei Bedarf organisieren die Bürgerstiftungen…

weiterlesen
NRW und Berlin mit neuer Engagementstrategie
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Landesregierung von Nordrhein-Westfalen hat am 2. Februar die Engagementstrategie für das Land beschlossen. Zur Stärkung des bürgerschaftlichen Engagements in den nächsten vier Jahre sollen zusätzliche Mittel in Höhe von 24 Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden. In diesem Jahr sollen daraus vier Millionen Euro in die Umsetzung von vier Hauptprojekten fließen: die Einrichtung einer…

weiterlesen
Spendeneinnahmen 2020 stark gestiegen
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Deutschen haben im Kalenderjahr 2020 rund 5,4 Milliarden Euro gespendet. Im Vergleich zum Vorjahr stieg damit das Spendenniveau um 5,1 Prozent. Das geht aus der Studie „Bilanz des Helfens“ vom 16. Februar hervor, die das Marktforschungsinstitut GfK im Auftrag des Deutschen Spendenrats durchgeführt hat. 2020 entwickelte sich demnach die Spendenbereitschaft parallel zu den Infektionszahlen…

weiterlesen
„Die Zeit“ über Peta: „Die Scheinheiligen“
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Wochenzeitung „die Zeit“ hat recherchiert, wie die Tierschutzorganisation Peta sich mit dem Geflügelschlachter Wiesenhof verständigt hat. Bevor es dazu kam, sei Wiesenhof 2009 zum „Zielobjekt“ geworden. Peta habe damals Videos aus Wiesenhof-Ställen gezeigt, „schockierende Aufnahmen halb toter Puten, die brutal durch die Gegend geschleudert wurden. … Hühner, die so schnell so viel Fleisch ansetzten,…

weiterlesen
Aktive Bürgerschaft

bürgerAktiv – Nachrichtendienst Bürgergesellschaft

bürgerAktiv informiert 11x im Jahr über die bundesweit wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen des bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland. Alle Meldungen sind redaktionell bearbeitet. Wir trennen Meldung von Meinung und haben den Anspruch, kompetent und entsprechend der publizistischen Sorgfaltspflicht zu schreiben.

bürgerAktiv erscheint im HTML-Format für gängige E-Mail Programme. Die Vorjahresausgaben seit Januar 2008 sind vollständig im Archiv zugänglich, die Kommentare zu wichtigen Themen und Ereignissen seit Januar 2013.

Wichtiges

Aktive Bürgerschaft

Report Bürgerstiftungen. Fakten und Trends

Sie suchen nach Fakten über Bürgerstiftungen? Wir haben sie.

Mit dem Report Bürgerstiftungen erhebt die Stiftung Aktive Bürgerschaft seit 2006 die Finanzdaten der Bürgerstiftungen und andere wichtige Fakten. Die Ergebnisse werden grafisch anschaulich aufbereitet. Befragt werden alle Bürgerstiftungen, die den „10 Merkmalen einer Bürgerstiftung“ des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen entsprechen und bis zum 30.06. eines Jahres gegründet wurden. Ab 2018 findet die Erhebung der Finanzdaten im Wechsel mit einer Untersuchung von anderen wichtigen Themen der Bürgerstiftungen statt. 2018 wurden dazu erstmals ergänzend qualitative Experteninterviews durchgeführt.

Aktive Bürgerschaft

Bürgerstiftungsfinder

Bürgerstiftungen sind in über 400 Städten und Regionen in Deutschland die Mitmach-Stiftung vor Ort. Hier kommen Menschen und Institutionen zusammen, die sich mit Geld, Zeit und Ideen engagieren wollen.

Sie suchen nach Ihrer Bürgerstiftung vor Ort oder wollen sich einen Überblick verschaffen? Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl finden Sie die nächste Bürgerstiftung in Ihrer Nähe mit Kontaktdaten und weiteren Informationen. Verzeichnet sind Bürgerstiftungen, deren Satzung den „Zehn Merkmalen einer Bürgerstiftung“ des Bundesverbands Deutscher Stiftungen entspricht.

sozialgenial – Schüler engagieren sich

Schülerinnen und Schüler engagieren sich für geflüchtete Menschen, organisieren Vorlesenachmittage in Kindergärten oder setzen sich gemeinsam mit Naturschutzorganisationen für Umweltschutz ein. Im Unterricht verbinden sie ihr Engagement mit Unterrichtsinhalten in Fächern wie Politik, Deutsch oder Biologie – das ist Service Learning und fördert sowohl Bildung als auch Bürgerengagement.

Schulen ab der Sek. I und II in Nordrhein-Westfalen und Hessen unterstützt die Stiftung Aktive Bürgerschaft darin, Service Learning umzusetzen. Verbände und gemeinnützige Organisationen, Genossenschaftsbanken, Unternehmen und Stiftungen informieren wir, wie sie als außerschulische Partner an sozialgenial teilhaben können.

Broschüren bestellen

Ratgeber, Magazine, Broschüren und Bücher: Hier können Sie Publikationen der Aktiven Bürgerschaft bestellen.

Team Aktive Bürgerschaft

Aktive Bürgerschaft
Dr. Stefan Nährlich

Geschäftsführer und Mitglied des Vorstandes

Tel:

030 – 240 00 88-11

Fax:

Social Media:

Download Publikationen:

Finde Publikationen:

Finde Publikationen:

Download Präsentationen:

Stefan Nährlich arbeitet seit über 25 Jahren für bürgerschaftliches Engagement und gemeinnützige Organisationen. Der gelernte Verwaltungsangestellte und promovierte Wirtschaftswissenschaftler hat seine akademische Ausbildung Ende der 1980er-Jahre an der Universität Kassel erhalten, der Keimzelle der jungen Dritte-Sektor-Forschung in Deutschland. Mehr erfahren …

Aktive Bürgerschaft
Christiane Biedermann

Stellv. Geschäftsführerin, Geschäftsbereich Kompetenzentwicklung und Digitale Lernformate

Tel:

030 – 240 00 88-12

Fax:

Download Publikationen:

Christiane Biedermann verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung in der fachlichen Unterstützung und Weiterbildung von Vorständen, Ehren- und Hauptamtlichen in Bürgerstiftungen und Vereinen. Bei der Stiftung Aktive Bürgerschaft baute sie u.a. die Stabsstelle Weiterbildung auf und brachte das Online-Portal CampusAktiv sowie das Projekt „Digitale Bürgerstiftung“ erfolgreich an den Start.

Sie lehrt an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster im Masterstudiengang „Nonprofit-Management and Governance“ zum Freiwilligenmanagement und ist seit über 15 Jahren als Dozentin und Trainerin tätig. Christiane Biedermann ist Diplom-Sozialpädagogin, ausgebildete Trainerin und Webinar-Trainerin (ADG), Stiftungsberaterin (DSA) und PR-Managerin (DAPR). Mehr erfahren …

Aktive Bürgerschaft
Dr. Jörg Ernst

Stellv. Programm-Leiter Service Learning

Tel:

030 – 240 00 88-13

Fax:

E-Mail:

Download Publikationen

Academia

Jörg Ernst arbeitet seit 2017 im Service-Learning-Programm der Stiftung Aktive Bürgerschaft. Seine beruflichen Stationen führten den Politikwissenschaftler über die Universität Münster, Einrichtungen der beruflichen Weiterbildung und der Förderung des Bürgerengagements zur Aktiven Bürgerschaft. Mehr erfahren …

Aktive Bürgerschaft
Bernadette Hellmann

Stellv. Geschäftsführerin, Geschäftsbereich Bürgerstiftungen und Förderpartnerschaften

Tel:

030 – 240 00 88-14

Fax:

Download Publikationen:

Menschen dabei zu unterstützen, ihr Geld, ihre Zeit und Ideen möglichst wirkungsvoll für positive Veränderungen in ihrem Lebensumfeld einzusetzen, ist Bernadette Hellmann ein Herzensanliegen. Die zertifizierte Stiftungsmanagerin (DSA) und Fundraising Managerin (Indiana University) bringt langjährige Erfahrung mit Bürgerstiftungen und Philanthropie in Deutschland und Nordamerika ein. Seit 2004 berät Bernadette Hellmann bundesweit Bürgerstiftungen und engagierte Genossenschaftsbanken in ihrem Engagement für das lokale Gemeinwohl. Sie hat international im Fundraising und in der Begleitung von Stifterinnen, Stiftern und Spendern gearbeitet, u.a. bei der Greater Washington Community Foundation. Ihre Expertise bringt sie in Vorträge, Anhörungen und Publikationen ein.

Jörg Winterbauer

Redaktionsleiter bürgerAktiv

Tel:

030 – 240 00 88-16

Fax:

Jörg Winterbauer leitet seit 2020 die Redaktion bürgerAktiv der Stiftung Aktive Bürgerschaft. Dazu gehören der Nachrichtendienst bürgerAktiv, der elfmal im Jahr versandt wird, und das bürgerAktiv Magazin, das einmal pro Jahr erscheint.

Zuvor hat Jörg Winterbauer als Journalist für diverse Medien gearbeitet, unter anderem als Polen-Korrespondent für “die Welt”. Er hat Geschichte und Germanistik in Mainz studiert.

N.N.

Programm-Managerin Service Learning

Tel:

Fax:

E-Mail:

Aktive Bürgerschaft
Caroline Deilmann

Stellv. Programm-Leiterin Service Learning

Tel:

030 – 240 00 88-18

Fax:

Caroline Deilmann arbeitet seit 2011 für das Service-Learning-Programm sozialgenial – Schüler engagieren sich. Sie berät Schulen bei der Umsetzung von Service Learning und ist verantwortlich für den sozialgenial-Newsletter. Sie ist Ansprechpartnerin für die sozialgenial-Veranstaltungen und für administrative Fragen rund um sozialgenial. Mehr erfahren …

Ayse Gökmenoglu

Programm-Managerin Kommunikation

Tel:

030 – 240 00 88-0

Fax:

Ayse Gökmenoglu arbeitet seit Oktober 2011 als Grafik-Managerin bei der Aktiven Bürgerschaft. Als freiberufliche Grafikdesignerin unterstützt sie die Aktive Bürgerschaft bereits seit Juni 2010. Sie ist zuständig für das neue Erscheinungsbild und die Gestaltung der Veröffentlichungen der Aktiven Bürgerschaft.

Ayse Gökmenoglu, geboren 1971, hat an der Kunsthochschule Kassel “Visuelle Kommunikation” studiert. Seit 2009 ist sie mit ihrem Büro “süpergrafik” als freie Grafikerin tätig.

Lena Guntenhöner
Lena Guntenhöner

Leiterin Presse und Kommunikation

Tel:

030 – 240 00 88-22

Fax:

Lena Guntenhöner ist bei der Stiftung Aktive Bürgerschaft für den Bereich Presse und Kommunikation verantwortlich. Sie pflegt die Social-Media-Kanäle, gibt Pressemitteilungen heraus und ist Ansprechpartnerin für Medienvertreter. Zuvor hat sie selbst als Journalistin und Online-Redakteurin im Politikbereich gearbeitet und kennt die Arbeit mit Pressestellen auch aus der anderen Perspektive.

Lena Guntenhöner hat Französisch, Kunstgeschichte und Kulturjournalismus in Osnabrück, Lille und Berlin studiert.

Aktive Bürgerschaft
Katja Hartmann

Veranstaltungs-Mangerin

Tel:

030 – 240 00 88-17

Fax:

Katja Hartmann ergänzt das Team seit September 2016 als Veranstaltungsmanagerin in der Stiftung Aktive Bürgerschaft. Vorher arbeitete sie als PR Managerin (DAPR) in Agenturen, Unternehmen und Forschungsinstitutionen im Bereich Projekt- und Veranstaltungsmanagement.

Katja Hartmann (M.A.) hat Germanistik und Kunstgeschichte an der Universität Kassel studiert.

Aktive Bürgerschaft
Jonas Rugenstein

Programm-Manager Umfragen & Analysen

Tel:

030 – 240 00 88-15

Fax:

Jonas Rugenstein ist Programm-Manager für Umfragen und Analysen bei der Aktiven Bürgerschaft. Zuvor, von August 2016 bis Dezember 2017, war er als Programm-Manager für den Förderpreis Aktive Bürgerschaft zuständig.

Zuvor arbeitete er am Göttinger Institut für Demokratieforschung. Unter der Leitung von Franz Walter setzte er sich dort mit Fragen gesellschaftlicher Teilhabe auseinander und forschte unter anderem zu zivilgesellschaftlichem Engagement in sozialen Brennpunkten. Es ist besonders die Verbindung von (Demokratie-) Forschung und Praxis, die ihn interessiert.

Ljuba Kuhn

Office Managerin

Tel:

030 – 240 00 88-0

Fax:

E-Mail:

Ljuba Kuhn arbeitet seit August 2018 als Office Managerin in der Geschäftsstelle der Stiftung Aktive Bürgerschaft in Berlin. Sie ist ausgebildete Kauffrau für Bürokommunikation und Buchhalterin.

Regina Sommerfeld

Programm-Managerin

Tel:

030 – 240 00 88-26

Fax:

Regina Sommerfeld ist seit Dezember 2017 in der Stiftung Aktive Bürgerschaft tätig. Zuvor arbeitete sie bei diversen sozialen Vereinen im Medienbereich und war freiberuflich als Musikjournalistin, Webdesignerin und Lektorin tätig.

Regina Sommerfeld, geboren 1970, hat an der FU Berlin Informationswissenschaften und Informatik studiert. Danach sammelte sie Erfahrungen als Assistentin der Geschäftsführung bei einer Hamburger Musikfirma.

N.N.

Programm-Assistentin

Tel:

Fax:

E-Mail:

N.N.

Programm-Assistent

Tel:

030 – 240 00 88-0

Fax:

E-Mail:

Aktive Bürgerschaft
Michael Neumann

Office Assistent

Tel:

030 – 240 00 88-0

Fax:

Michael Neumann arbeitet seit August 2017 bei der Stiftung Aktive Bürgerschaft. Er ist als Office Assistent für die Aktualisierung der Datenbank verantwortlich und steht dem Team als ausgebildete Bürokraft mit seinen beruflichen Erfahrungen unterstützend zur Seite.

Print Friendly, PDF & Email