Aktuelles

Aktive Bürgerschaft auf Twitter
22/01/2021 @ 11:37
Zwischen #Politik und #Zivilgesellschaft besteht oft ein Spannungsverhältnis - besonders in autoritär regierten Staaten, aber nicht nur dort. Warum das so ist, erklärt Prof. Annette Zimmer vom @IfPol_WWU in unserer neuen #Podcast-Folge: https://t.co/tsaGKbuGb7 #ShrinkingSpaces https://t.co/n6kbokwSRV
22/01/2021 @ 7:43
#Microsoft365Teams ist aus unserer Arbeit nicht mehr wegzudenken. Im Rahmen unserer Webinar-Reihe "Digitale Bürgerstiftung" zeigen wir #Bürgerstiftungen, wie sie das Tool auch für sich nutzen können. Am 28.01. von 16.00 bis 17.30 Uhr, mehr Infos hier: https://t.co/2FamUb9qOZ https://t.co/BOqfdEd0ji aktivebuerger photo
20/01/2021 @ 6:01
Sie arbeiten in Ihrer Bürgerstiftung bereits routiniert mit Microsoft 365? Dann lassen Sie doch andere Bürgerstiftungen an Ihren Erfahrungen teilhaben - zum Beispiel bei unserem Support-Forum Digitale Bürgerstiftung am 25.02. von 16 - 17.30 Uhr auf Zoom.
https://t.co/O83aqQOHvR https://t.co/1X788wcIfp
aktivebuerger photo
19/01/2021 @ 11:01
Christiane Biedermann verantwortet ab sofort den Geschäftsbereich #Kompetenzentwicklung und Digitale Lernformate bei der Stiftung Aktive Bürgerschaft.
https://t.co/lbycPmQmnQ #gutesbessertun #frauenpower https://t.co/hqInSwvBQD
aktivebuerger photo
Bürgerstiftungen und Corona

Wie arbeiten Bürgerstiftungen in der Corona-Pandemie? Vor welchen Problemen stehen sie? Und welche Lösungen finden sie, um weiterhin Gutes zu tun? Diese Fragen beantworten wir in unserem diesjährigen Report Bürgerstiftungen. Alle Ergebnisse sowie weitere Zahlen und Fakten finden sie hier.

Auf einer digitalen Sonderseite zeigen wir anhand von vier Beispielen, wie die Hilfsangebote von Bürgerstiftungen in der Corona-Krise konkret aussehen.

Die Bewerbungsphase für den Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2021 endete am 31. Oktober 2020. Herzlichen Dank allen Bewerberinnen und Bewerbern aus Bürgerstiftungen, Genossenschaftsbanken, Schulen und Medien. Wir drücken Ihnen die Daumen für die Juryentscheidung und freuen uns, Sie bei der Preisverleihung am 7. Mai 2021 in Berlin zu treffen.

„Eine Chance, meine Kenntnisse anzuwenden”

Niklas Huthmann, 17 Jahre alt, hat für die Stiftung Aktive Bürgerschaft eine Nachrichten-App entwickelt. Im Interview erzählt er, wie er dazu kam und was die App alles kann.

Nachrichten Bürgergesellschaft

Sachverständige: Bürokratie belastet Bürgerengagement zunehmend
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Ehrenamtliches Engagement und gemeinnützige Organisationen leiden zunehmend unter der Bürokratie. Das sagten die eingeladenen Sachverständigen bei der Öffentlichen Anhörung im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend des Deutschen Bundestages am 23. November 2020. So wies Dagmar Ernst, Vorständin des Regionssportbundes Hannover darauf hin, dass immer mehr Vereine Probleme hätten, ihre ehrenamtlichen Vorstandsämter zu besetzen.…

weiterlesen
„NZZ“: Kein entschlossener Kampf gegen Extremismus
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die „Neue Züricher Zeitung“ kritisiert in einem Artikel vom 26. November 2020, dass die Bundesregierung sich mit dem Kabinettsausschuss zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus (siehe Rubrik Politik und Staat) lediglich auf eine Form des Extremismus beschränke und islamistischen Extremismus oder Linksextremismus somit außen vor lasse: „Der nach den rassistischen Morden in Hanau gegründete Kabinettsausschuss…

weiterlesen
„Frankfurter Allgemeine“: Politische Burka für Vereine
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Stefan Diefenbach-Trommer, Vorstand der Allianz „Rechtssicherheit für politische Willensbildung“, kritisiert in der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“, dass die Unionsfraktion im Bundestag eine geplante Klarstellung zum Gemeinnützigkeitsrecht blockiere. Darin sollte festgehalten werden, dass Vereine und Stiftungen zur Förderung ihrer gemeinnützigen Zwecke auch überwiegend auf die politische Willensbildung einwirken können. Zurzeit herrscht Unklarheit darüber und zivilgesellschaftliche Organisationen fürchten…

weiterlesen
Neue Podcast-Folge: „Digitale Kommunikation ist sehr hierarchisch“
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

In der achten Folge des Podcasts „Zukunft und Zivilgesellschaft“ der Stiftung Aktive Bürgerschaft äußert sich Dr. Anna Christmann zu digitalem Engagement. Die Sprecherin der Grünen Bundestagsfraktion für Bürgerschaftliches Engagement sagt, dass wir in der Pandemie zwar einerseits erleben, wie digitale Kommunikationsmöglichkeiten Engagement erleichtern. Andererseits sei gerade im Engagement-Bereich die Gruppendynamik und das Zwischenmenschliche besonders wichtig,…

weiterlesen
Handlungsvorschläge zum Bürokratieabbau im Ehrenamt
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Stiftung Aktive Bürgerschaft hat die Mitglieder des Bundestags-Ausschusses für Familie, Senioren, Frauen und Jugend dazu aufgefordert, die Bürokratiebelastung für gemeinnützige Organisationen zu verringern. „Es wirkt kontraproduktiv, das Ehrenamt sonntags zu loben und wochentags immer stärker zu regulieren“, sagte Geschäftsführer Dr. Stefan Nährlich bei der Öffentlichen Anhörung zum Thema „Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) bzw. Bürokratieabbau im Ehrenamt“…

weiterlesen
Justizministerium verlängert Regelungen für virtuelle Gremiensitzungen 
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Covid-19-Sonderregeln für virtuelle Gremiensitzungen und andere Erleichterungen für die Beschlussfassungen von Gremien gemeinnütziger Organisationen hat das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) bis Ende 2021 verlängert. Der Bundestag hatte im März Änderungen im Bürgerlichen Gesetzbuch beschlossen, durch die die Handlungsfähigkeit von Vereinen und Stiftungen während der Corona-Krise gesichert werden soll (bürgerAktiv berichtete Ausgabe 209 März 2020).  WWW.BMJV.DE/…

weiterlesen
Demokratiefördergesetz kommt wohl doch  
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Kabinettsausschuss zur Bekämpfung von Rechtsextremismus und Rassismus hat sich am 25. November 2020 auf ein Maßnahmenpaket zur Stärkung der Demokratie verständigt. Unter den 89 Vorhaben ist auch ein „Gesetz zur Förderung einer wehrhaften Demokratie“, mit dem gesellschaftliche Projekte zur Extremismusprävention und Demokratieförderung besser finanziert werden sollen. Das Gesetz liegt in der gemeinsamen Zuständigkeit des…

weiterlesen
Gütersloh: Bürgerstiftung pflanzt Bürgerwald 
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Bürgerstiftung Gütersloh pflanzt gemeinsam mit Stadt und Spendern einen „Bürgerwald“ am Stadtrand von Gütersloh. Auf einer einen Hektar großen Fläche sollen in den kommen Jahren bis zu 600 Bäume gepflanzt werden. Im November hat die Stiftung die ersten 181 Bäume gepflanzt. Mitgetragen wird das Projekt von Gütersloherinnen und Güterslohern, die Patenschaften für die Bäume…

weiterlesen
Aktive Bürgerschaft

bürgerAktiv – Nachrichtendienst Bürgergesellschaft

bürgerAktiv informiert 11x im Jahr über die bundesweit wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen des bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland. Alle Meldungen sind redaktionell bearbeitet. Wir trennen Meldung von Meinung und haben den Anspruch, kompetent und entsprechend der publizistischen Sorgfaltspflicht zu schreiben.

bürgerAktiv erscheint im HTML-Format für gängige E-Mail Programme. Die Vorjahresausgaben seit Januar 2008 sind vollständig im Archiv zugänglich, die Kommentare zu wichtigen Themen und Ereignissen seit Januar 2013.

Wichtiges

Aktive Bürgerschaft

Report Bürgerstiftungen. Fakten und Trends

Sie suchen nach Fakten über Bürgerstiftungen? Wir haben sie.

Mit dem Report Bürgerstiftungen erhebt die Stiftung Aktive Bürgerschaft seit 2006 die Finanzdaten der Bürgerstiftungen und andere wichtige Fakten. Die Ergebnisse werden grafisch anschaulich aufbereitet. Befragt werden alle Bürgerstiftungen, die den „10 Merkmalen einer Bürgerstiftung“ des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen entsprechen und bis zum 30.06. eines Jahres gegründet wurden. Ab 2018 findet die Erhebung der Finanzdaten im Wechsel mit einer Untersuchung von anderen wichtigen Themen der Bürgerstiftungen statt. 2018 wurden dazu erstmals ergänzend qualitative Experteninterviews durchgeführt.

Aktive Bürgerschaft

Bürgerstiftungsfinder

Bürgerstiftungen sind in über 400 Städten und Regionen in Deutschland die Mitmach-Stiftung vor Ort. Hier kommen Menschen und Institutionen zusammen, die sich mit Geld, Zeit und Ideen engagieren wollen.

Sie suchen nach Ihrer Bürgerstiftung vor Ort oder wollen sich einen Überblick verschaffen? Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl finden Sie die nächste Bürgerstiftung in Ihrer Nähe mit Kontaktdaten und weiteren Informationen. Verzeichnet sind Bürgerstiftungen, deren Satzung den „Zehn Merkmalen einer Bürgerstiftung“ des Bundesverbands Deutscher Stiftungen entspricht.

sozialgenial – Schüler engagieren sich

Schülerinnen und Schüler engagieren sich für geflüchtete Menschen, organisieren Vorlesenachmittage in Kindergärten oder setzen sich gemeinsam mit Naturschutzorganisationen für Umweltschutz ein. Im Unterricht verbinden sie ihr Engagement mit Unterrichtsinhalten in Fächern wie Politik, Deutsch oder Biologie – das ist Service Learning und fördert sowohl Bildung als auch Bürgerengagement.

Schulen ab der Sek. I und II in Nordrhein-Westfalen und Hessen unterstützt die Stiftung Aktive Bürgerschaft darin, Service Learning umzusetzen. Verbände und gemeinnützige Organisationen, Genossenschaftsbanken, Unternehmen und Stiftungen informieren wir, wie sie als außerschulische Partner an sozialgenial teilhaben können.

Broschüren bestellen

Ratgeber, Magazine, Broschüren und Bücher: Hier können Sie Publikationen der Aktiven Bürgerschaft bestellen.

Team Aktive Bürgerschaft

Aktive Bürgerschaft
Dr. Stefan Nährlich

Geschäftsführer und Mitglied des Vorstandes

Tel:

030 – 240 00 88-11

Fax:

Social Media:

Download Publikationen:

Finde Publikationen:

Finde Publikationen:

Download Präsentationen:

Stefan Nährlich arbeitet seit über 25 Jahren für bürgerschaftliches Engagement und gemeinnützige Organisationen. Der gelernte Verwaltungsangestellte und promovierte Wirtschaftswissenschaftler hat seine akademische Ausbildung Ende der 1980er-Jahre an der Universität Kassel erhalten, der Keimzelle der jungen Dritte-Sektor-Forschung in Deutschland. Mehr erfahren …

Aktive Bürgerschaft
Christiane Biedermann

Stellv. Geschäftsführerin, Geschäftsbereich Kompetenzentwicklung und Digitale Lernformate

Tel:

030 – 240 00 88-12

Fax:

Download Publikationen:

Christiane Biedermann verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung in der fachlichen Unterstützung und Weiterbildung von Vorständen, Ehren- und Hauptamtlichen in Bürgerstiftungen und Vereinen. Bei der Stiftung Aktive Bürgerschaft baute sie u.a. die Stabsstelle Weiterbildung auf und brachte das Online-Portal CampusAktiv sowie das Projekt „Digitale Bürgerstiftung“ erfolgreich an den Start.

Sie lehrt an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster im Masterstudiengang „Nonprofit-Management and Governance“ zum Freiwilligenmanagement und ist seit über 15 Jahren als Dozentin und Trainerin tätig. Christiane Biedermann ist Diplom-Sozialpädagogin, ausgebildete Trainerin und Webinar-Trainerin (ADG), Stiftungsberaterin (DSA) und PR-Managerin (DAPR). Mehr erfahren …

Aktive Bürgerschaft
Dr. Jörg Ernst

Stellv. Programm-Leiter Service Learning

Tel:

030 – 240 00 88-13

Fax:

E-Mail:

Download Publikationen

Academia

Jörg Ernst arbeitet seit 2017 im Service-Learning-Programm der Stiftung Aktive Bürgerschaft. Seine beruflichen Stationen führten den Politikwissenschaftler über die Universität Münster, Einrichtungen der beruflichen Weiterbildung und der Förderung des Bürgerengagements zur Aktiven Bürgerschaft. Mehr erfahren …

Aktive Bürgerschaft
Bernadette Hellmann

Stellv. Geschäftsführerin, Geschäftsbereich Bürgerstiftungen und Förderpartnerschaften

Tel:

030 – 240 00 88-14

Fax:

Download Publikationen:

Menschen dabei zu unterstützen, ihr Geld, ihre Zeit und Ideen möglichst wirkungsvoll für positive Veränderungen in ihrem Lebensumfeld einzusetzen, ist Bernadette Hellmann ein Herzensanliegen. Die zertifizierte Stiftungsmanagerin (DSA) und Fundraising Managerin (Indiana University) bringt langjährige Erfahrung mit Bürgerstiftungen und Philanthropie in Deutschland und Nordamerika ein. Seit 2004 berät Bernadette Hellmann bundesweit Bürgerstiftungen und engagierte Genossenschaftsbanken in ihrem Engagement für das lokale Gemeinwohl. Sie hat international im Fundraising und in der Begleitung von Stifterinnen, Stiftern und Spendern gearbeitet, u.a. bei der Greater Washington Community Foundation. Ihre Expertise bringt sie in Vorträge, Anhörungen und Publikationen ein.

Jörg Winterbauer

Redaktionsleiter bürgerAktiv

Tel:

030 – 240 00 88-16

Fax:

Jörg Winterbauer leitet seit 2020 die Redaktion bürgerAktiv der Stiftung Aktive Bürgerschaft. Dazu gehören der Nachrichtendienst bürgerAktiv, der elfmal im Jahr versandt wird, und das bürgerAktiv Magazin, das einmal pro Jahr erscheint.

Zuvor hat Jörg Winterbauer als Journalist für diverse Medien gearbeitet, unter anderem als Polen-Korrespondent für “die Welt”. Er hat Geschichte und Germanistik in Mainz studiert.

N.N.

Programm-Managerin Service Learning

Tel:

Fax:

E-Mail:

Aktive Bürgerschaft
Caroline Deilmann

Stellv. Programm-Leiterin Service Learning

Tel:

030 – 240 00 88-18

Fax:

Caroline Deilmann arbeitet seit 2011 für das Service-Learning-Programm sozialgenial – Schüler engagieren sich. Sie berät Schulen bei der Umsetzung von Service Learning und ist verantwortlich für den sozialgenial-Newsletter. Sie ist Ansprechpartnerin für die sozialgenial-Veranstaltungen und für administrative Fragen rund um sozialgenial. Mehr erfahren …

Ayse Gökmenoglu

Programm-Managerin Kommunikation

Tel:

030 – 240 00 88-0

Fax:

Ayse Gökmenoglu arbeitet seit Oktober 2011 als Grafik-Managerin bei der Aktiven Bürgerschaft. Als freiberufliche Grafikdesignerin unterstützt sie die Aktive Bürgerschaft bereits seit Juni 2010. Sie ist zuständig für das neue Erscheinungsbild und die Gestaltung der Veröffentlichungen der Aktiven Bürgerschaft.

Ayse Gökmenoglu, geboren 1971, hat an der Kunsthochschule Kassel “Visuelle Kommunikation” studiert. Seit 2009 ist sie mit ihrem Büro “süpergrafik” als freie Grafikerin tätig.

Lena Guntenhöner
Lena Guntenhöner

Leiterin Presse und Kommunikation

Tel:

030 – 240 00 88-22

Fax:

Lena Guntenhöner ist bei der Stiftung Aktive Bürgerschaft für den Bereich Presse und Kommunikation verantwortlich. Sie pflegt die Social-Media-Kanäle, gibt Pressemitteilungen heraus und ist Ansprechpartnerin für Medienvertreter. Zuvor hat sie selbst als Journalistin und Online-Redakteurin im Politikbereich gearbeitet und kennt die Arbeit mit Pressestellen auch aus der anderen Perspektive.

Lena Guntenhöner hat Französisch, Kunstgeschichte und Kulturjournalismus in Osnabrück, Lille und Berlin studiert.

Aktive Bürgerschaft
Katja Hartmann

Veranstaltungs-Mangerin

Tel:

030 – 240 00 88-17

Fax:

Katja Hartmann ergänzt das Team seit September 2016 als Veranstaltungsmanagerin in der Stiftung Aktive Bürgerschaft. Vorher arbeitete sie als PR Managerin (DAPR) in Agenturen, Unternehmen und Forschungsinstitutionen im Bereich Projekt- und Veranstaltungsmanagement.

Katja Hartmann (M.A.) hat Germanistik und Kunstgeschichte an der Universität Kassel studiert.

Aktive Bürgerschaft
Jonas Rugenstein

Programm-Manager Umfragen & Analysen

Tel:

030 – 240 00 88-15

Fax:

Jonas Rugenstein ist Programm-Manager für Umfragen und Analysen bei der Aktiven Bürgerschaft. Zuvor, von August 2016 bis Dezember 2017, war er als Programm-Manager für den Förderpreis Aktive Bürgerschaft zuständig.

Zuvor arbeitete er am Göttinger Institut für Demokratieforschung. Unter der Leitung von Franz Walter setzte er sich dort mit Fragen gesellschaftlicher Teilhabe auseinander und forschte unter anderem zu zivilgesellschaftlichem Engagement in sozialen Brennpunkten. Es ist besonders die Verbindung von (Demokratie-) Forschung und Praxis, die ihn interessiert.

Ljuba Kuhn

Office Managerin

Tel:

030 – 240 00 88-0

Fax:

E-Mail:

Ljuba Kuhn arbeitet seit August 2018 als Office Managerin in der Geschäftsstelle der Stiftung Aktive Bürgerschaft in Berlin. Sie ist ausgebildete Kauffrau für Bürokommunikation und Buchhalterin.

Regina Sommerfeld

Programm-Managerin

Tel:

030 – 240 00 88-26

Fax:

Regina Sommerfeld ist seit Dezember 2017 in der Stiftung Aktive Bürgerschaft tätig. Zuvor arbeitete sie bei diversen sozialen Vereinen im Medienbereich und war freiberuflich als Musikjournalistin, Webdesignerin und Lektorin tätig.

Regina Sommerfeld, geboren 1970, hat an der FU Berlin Informationswissenschaften und Informatik studiert. Danach sammelte sie Erfahrungen als Assistentin der Geschäftsführung bei einer Hamburger Musikfirma.

N.N.

Programm-Assistentin

Tel:

Fax:

E-Mail:

N.N.

Programm-Assistent

Tel:

030 – 240 00 88-0

Fax:

E-Mail:

Aktive Bürgerschaft
Michael Neumann

Office Assistent

Tel:

030 – 240 00 88-0

Fax:

Michael Neumann arbeitet seit August 2017 bei der Stiftung Aktive Bürgerschaft. Er ist als Office Assistent für die Aktualisierung der Datenbank verantwortlich und steht dem Team als ausgebildete Bürokraft mit seinen beruflichen Erfahrungen unterstützend zur Seite.

Print Friendly, PDF & Email