Herzlich willkommen auf den Webseiten der Stiftung Aktive Bürgerschaft! Wir sind die Support-Organisation der Bürgerstiftungen in Deutschland, Träger des Service-Learning-Programms sozialgenial und Partner der Volksbanken Raiffeisenbanken. Innovative Engagementkonzepte sind unser Anliegen, Gutes besser tun unser Anspruch.

Aktuelles

Aktive Bürgerschaft auf Twitter
+ Sommer, Sonne, #Solidarität mit Ukraine+
in Kooperation mit @Maecenata sammeln wir Spenden für ukrainische Bürgerstiftungen. Diese werden vor Ort direkt aktiv. Danke an die Bausparkasse @SchwaebischHall @kom_regina für die Spende von 50.000 Euro! Infos: https://t.co/YTNZcvPwZ2 https://t.co/DPByVrwDbt
aktivebuerger photo
*NEU* den Juni gut informiert verlassen! #Spenden& #Stiftungsrecht; Folgen von #Gegenprotest, 1 Jahr sozialgenial #Münster u. 2 Jahre Digitale #Bürgerstiftung. Alles im Nachrichtendienst👉 https://t.co/tddS5YoqDz
oder
iOS https://t.co/IwL8QLswWL
Android https://t.co/QSXpCqfrNR https://t.co/utmGi7YFFP
aktivebuerger photo
+2 Jahre „ #Digitale #Bürgerstiftung!”... sind erst der Anfang!+ 6 Durchgänge, 23 Webinare, 3 Support-Foren u. 471 Teilnehmende sprechen für sich. #Erfolgreich
Danke für den tech. Support @GWS, @Microsoft Deutschland @CiviCRM

Neu-Einsteiger? Infos👉
https://t.co/a8LcBCVb0U https://t.co/yMZ1cfFfpE
aktivebuerger photo
+++Glückwunsch+++ #Bürgerstiftung #Bremerhaven zum 20. Jubiläum🤩🎉🥳Wir wünschen viele weitere erfolgreiche Jahre mit begeisterten Menschen, die als Stifter und Ehrenamtliche mitmachen und sich vor Ort engagieren! https://t.co/IEE6MPqDOn aktivebuerger photo

Krieg in der Ukraine: Helfen Sie direkt vor Ort und stärken damit Zivilgesellschaft und Demokratie. Spenden Sie an den Ednannia-Hilfsfonds der Stiftung Aktive Bürgerschaft. Rechtssicher und in Deutschland steuerlich absetzbar.

Wir feiern unser 25-jähriges Jubiläum. Zu der Open-Air-Veranstaltung an der Spree kann man sich hier anmelden. Wir freuen uns auf alte und neue Wegbegleiter und sorgen für Programm und Unterhaltung!

Service-Learning verbindet Unterricht mit Engagementprojekten. Wie geht das konkret und was lernen die Schülerinnen und Schüler dabei? Im Schuljahr 2021/2022 haben wir der sozialgenial-AG der Mathilde Anneke Gesamtschule über die Schulter geschaut. Hier ist unsere Reportage.

2022, das heißt für uns 25 Jahre Aktive Bürgerschaft. Was uns wichtig ist und wie wir gemeinsam mit Partnern wirken, stellen wir Ihnen in dieser Jubiläumsausgabe des Jahresmagazins der Stiftung Aktive Bürgerschaft vor. Außerdem geht der Freundeskreis an den Start und am 20. August 2022 feiern wir unseren Geburtstag, als eine von mehreren Jubiläumsaktionen.

Service Learning ist die bessere soziale Dienstpflicht, Herr Bundespräsident

Der Bundespräsident hat sich für eine soziale Pflichtzeit für alle ausgesprochen, um den Gemeinsinn in Deutschland zu stärken. Das Ziel ist richtig, für den Weg dahin gibt es eine bessere Lösung.

Nachrichten Bürgergesellschaft

Kommentar: Service Learning ist die bessere soziale Dienstpflicht, Herr Bundespräsident
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mit einer sozialen Dienstpflicht, wie von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier ins Spiel gebracht, verbinden viele Menschen Zwang und verlorene Zeit. Dabei ist längst klar: Soziales Engagement kann eine persönliche Bereicherung sein. Service Learning ist die Perspektive, meint Stefan Nährlich von der Aktiven Bürgerschaft. WWW.AKTIVE-BUERGERSCHAFT.DE/SERVICE-LEARNING-IST-DIE-BESSERE-SOZIALE-DIENSTPFLICHT-HERR-BUNDESPRAESIDENT

weiterlesen
NRW, Schleswig-Holstein: Engagementpolitik in schwarz-grünen Koalitionsverträgen
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

CDU und Bündnis 90/Die Grünen in Schleswig-Holstein wollen die Digitalisierung des Ehrenamts unterstützen, außerdem Elternzeitregelungen und Freistellungen durch Arbeitgeber, Hochschulen und Schulen fördern. Zudem heißt es im Koalitionsvertrag, den die Koalitionäre am 22. Juni veröffentlicht haben: „Wir prüfen die Möglichkeiten für die freiwillige Teilnahme an Ehrenamt und gesellschaftlichem Engagement für Schülerinnen und Schüler in höheren…

weiterlesen
Stiftung&Sponsoring: Ukrainekrieg und Stiftungsrecht
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Finanzamt ist großzügig, wenn es um die Ukraine geht: Spenden dürfen für Hilfe auch außerhalb der eigenen Satzungszwecke gesammelt werden. Doch Obacht: Das Stiftungsrecht ist nicht geändert – die Organe rechtsfähiger Stiftungen müssen die Satzung beachten. Wer trotzdem helfen will, sollte versuchen, an die Satzung angepasste Zwecke zu finden, das eigene Vorgehen gut dokumentieren…

weiterlesen
Stiftung&Sponsoring: Zuwendungsregister mit Teileffekten
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Zum 1. Januar 2024 wird das Zuwendungsempfängerregister eingeführt. Es soll Bürgerinnen und Bürgern helfen, sich über Organisationen zu informieren, die sie unterstützen möchten. Das dabei angestrebte Ziel der Vereinfachung wird allerdings nur zum Teil erreicht, kritisiert Lisa Böttcher vom Deutschen Stiftungszentrum in Stiftung&Sponsoring 03.22: „So ist das Register im Zuge des JStG (Jahressteuergesetz, d. Red.)…

weiterlesen
FJSB: Politische Polarisierung und gesellschaftliche Spaltung
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Gegenmobilisierung kann „Aufmerksamkeit für gesellschaftliche Konflikte schaffen und die Agenda der Politik beeinflussen. Dadurch besteht die Möglichkeit, dass Konflikte den Weg von der Straße in die demokratischen Institutionen finden“, schreibt Dr. Sebastian Hellmeier vom Wissenschaftszentrum Berlin (WZB) in seiner Betrachtung „Polarisierung auf der Straße – Die politischen Folgen der Dynamiken von Protest und Gegenprotest“. Sie…

weiterlesen
Der Standard: „Marktwirtschaft statt Mimimi, bitte“
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

„Firmen, die Medikamente und Babynahrung herstellen, können und sollen Russland natürlich keinesfalls sofort verlassen. Wie wichtig es ist, die russische Bevölkerung mit Gucci-Handtaschen und Kitkat-Schokoriegeln zu versorgen, steht auf einem anderen Blatt“: So ordnete der Unternehmensethiker Prof. Dr. Markus Scholz im Interview mit der österreichischen Zeitung Standard die Politik westlicher Unternehmen in Russland ein. Das…

weiterlesen
Münster: Lernen, engagieren, Respekt erfahren – ein Jahr sozialgenial vor Ort
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Erste entwickeln sie ein Verständnis für soziale Notlagen, dann ihr persönliches Engagement: In ihrer sozialgenial-AG planen und organisieren Schülerinnen und Schüler der Mathilde Anneke Gesamtschule in Münster eine Zusammenkunft mit Seniorinnen und Senioren, lernen von einem ehemaligen Obdachlosen über das Leben auf der Straße, beschäftigen sich mit Mikroplastik und vielen anderen Themen. Dann setzen sie…

weiterlesen
Marienheide: „Move it“ – Fähigkeiten trainieren, Probleme lösen, anderen helfen
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Eintauchen in andere Lebenswelten, dabei Einblicke in soziales Engagement bekommen und berufsorientierte Erfahrungen sammeln – das ist das Ziel von „Move it“, dem sozialgenial-Projekt des Monats Juni 2022: Im Zertifikatskurs „Move it“ an der Gesamtschule Marienheide (Nordrhein-Westfalen) unterstützen Schülerinnen und Schüler Menschen aus anderen Lebenssituationen, etwa Senioren, Menschen mit Behinderung oder Kids im Kindergartenalter. Sie…

weiterlesen
Aktive Bürgerschaft

bürgerAktiv – Nachrichtendienst Bürgergesellschaft

bürgerAktiv informiert 11x im Jahr über die bundesweit wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen des bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland. Alle Meldungen sind redaktionell bearbeitet. Wir trennen Meldung von Meinung und haben den Anspruch, kompetent und entsprechend der publizistischen Sorgfaltspflicht zu schreiben.

bürgerAktiv erscheint im HTML-Format für gängige E-Mail Programme. Die Vorjahresausgaben seit Januar 2008 sind vollständig im Archiv zugänglich, die Kommentare zu wichtigen Themen und Ereignissen seit Januar 2013.

Wichtiges

Aktive Bürgerschaft

Report Bürgerstiftungen. Fakten und Trends

Sie suchen nach Fakten über Bürgerstiftungen? Wir haben sie.

Mit dem Report Bürgerstiftungen erhebt die Stiftung Aktive Bürgerschaft seit 2006 die Finanzdaten der Bürgerstiftungen und andere wichtige Fakten. Die Ergebnisse werden grafisch anschaulich aufbereitet. Befragt werden alle Bürgerstiftungen, die den „10 Merkmalen einer Bürgerstiftung“ des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen entsprechen und bis zum 30.06. eines Jahres gegründet wurden. Ab 2018 findet die Erhebung der Finanzdaten im Wechsel mit einer Untersuchung von anderen wichtigen Themen der Bürgerstiftungen statt. 2018 wurden dazu erstmals ergänzend qualitative Experteninterviews durchgeführt.

Aktive Bürgerschaft

Bürgerstiftungsfinder

Bürgerstiftungen sind in über 420 Städten und Regionen in Deutschland die Mitmach-Stiftung vor Ort. Hier kommen Menschen und Institutionen zusammen, die sich mit Geld, Zeit und Ideen engagieren wollen.

Sie suchen nach Ihrer Bürgerstiftung vor Ort oder wollen sich einen Überblick verschaffen? Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl finden Sie die nächste Bürgerstiftung in Ihrer Nähe mit Kontaktdaten und weiteren Informationen. Verzeichnet sind Bürgerstiftungen, deren Satzung den „Zehn Merkmalen einer Bürgerstiftung“ des Bundesverbands Deutscher Stiftungen entspricht.

sozialgenial – Schüler engagieren sich

Schülerinnen und Schüler engagieren sich für geflüchtete Menschen, organisieren Vorlesenachmittage in Kindergärten oder setzen sich gemeinsam mit Naturschutzorganisationen für Umweltschutz ein. Im Unterricht verbinden sie ihr Engagement mit Unterrichtsinhalten in Fächern wie Politik, Deutsch oder Biologie – das ist Service Learning und fördert sowohl Bildung als auch Bürgerengagement.

Schulen ab der Sek. I und II in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Brandenburg und Baden-Württemberg unterstützt die Stiftung Aktive Bürgerschaft darin, Service Learning umzusetzen. Verbände und gemeinnützige Organisationen, Genossenschaftsbanken, Unternehmen und Stiftungen informieren wir, wie sie als außerschulische Partner an sozialgenial teilhaben können.

Broschüren bestellen

Ratgeber, Magazine, Broschüren und Bücher: Hier können Sie Publikationen der Aktiven Bürgerschaft bestellen.

Team Aktive Bürgerschaft

Aktive Bürgerschaft
Dr. Stefan Nährlich

Geschäftsführer und Mitglied des Vorstandes

Tel:

0157 80692331

Social Media:

Download Publikationen:

Finde Publikationen:

Finde Publikationen:

Download Präsentationen:

Stefan Nährlich arbeitet seit über 25 Jahren für bürgerschaftliches Engagement und gemeinnützige Organisationen. Der gelernte Verwaltungsangestellte und promovierte Wirtschaftswissenschaftler hat seine akademische Ausbildung Ende der 1980er-Jahre an der Universität Kassel erhalten, der Keimzelle der jungen Dritte-Sektor-Forschung in Deutschland. Mehr erfahren …

Aktive Bürgerschaft
Christiane Biedermann

Stellv. Geschäftsführerin, Geschäftsbereich Kompetenzentwicklung und Digitale Lernformate

Tel:

0157 80692333

Download Publikationen:

Christiane Biedermann verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung in der fachlichen Unterstützung und Weiterbildung von Vorständen, Ehren- und Hauptamtlichen in Bürgerstiftungen und Vereinen. Bei der Stiftung Aktive Bürgerschaft baute sie u.a. die Stabsstelle Weiterbildung auf und brachte das Online-Portal CampusAktiv sowie das Projekt „Digitale Bürgerstiftung“ erfolgreich an den Start.

Sie lehrt an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster im Masterstudiengang „Nonprofit-Management and Governance“ zum Freiwilligenmanagement und ist seit über 15 Jahren als Dozentin und Trainerin tätig. Christiane Biedermann ist Diplom-Sozialpädagogin, ausgebildete Trainerin und Webinar-Trainerin (ADG), Stiftungsberaterin (DSA) und PR-Managerin (DAPR). Mehr erfahren …

Aktive Bürgerschaft
Caroline Deilmann

Programm-Leiterin Service Learning

Tel:

0157 80692334

Download Publikationen

Caroline Deilmann arbeitet seit 2011 für das Service-Learning-Programm „sozialgenial – Schüler engagieren sich“ der Stiftung Aktive Bürgerschaft. Dreh- und Angelpunkt ihrer Arbeit ist es, Schulen dabei zu unterstützen, erfolgreiche Service-Learning-Projekte umzusetzen. Zum 01.01.2022 hat sie die Leitung des Programms übernommen.

Caroline Deilmann ist ausgebildete Kauffrau für Bürokommunikation und hat Kommunikationswissenschaften, Neuere und Neueste Geschichte und Wirtschaftspolitik an der WWU Münster studiert. Vor ihrer Zeit bei der Aktiven Bürgerschaft hat sie in der Veranstaltungsorganisation sowie in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bei verschiedenen Unternehmen und Verbänden gearbeitet.

Aktive Bürgerschaft
Bernadette Hellmann

Stellv. Geschäftsführerin, Geschäftsbereich Bürgerstiftungen und Förderpartnerschaften

Tel:

0157 80692332

Download Publikationen:

Menschen dabei zu unterstützen, ihr Geld, ihre Zeit und Ideen möglichst wirkungsvoll für positive Veränderungen in ihrem Lebensumfeld einzusetzen, ist Bernadette Hellmann ein Herzensanliegen. Die zertifizierte Stiftungsmanagerin (DSA) und Fundraising Managerin (Indiana University) bringt langjährige Erfahrung mit Bürgerstiftungen und Philanthropie in Deutschland und Nordamerika ein. Seit 2004 berät Bernadette Hellmann bundesweit Bürgerstiftungen und engagierte Genossenschaftsbanken in ihrem Engagement für das lokale Gemeinwohl. Sie hat international im Fundraising und in der Begleitung von Stifterinnen, Stiftern und Spendern gearbeitet, u.a. bei der Greater Washington Community Foundation. Ihre Expertise bringt sie in Vorträge, Anhörungen und Publikationen ein.

Aktive Bürgerschaft
Michael Neumann

Office Assistent

Tel:

0157 80692340

Michael Neumann arbeitet seit August 2017 bei der Stiftung. Er ist als Office Assistent für die Aktualisierung der Datenbank verantwortlich und steht dem Team als ausgebildete Bürokraft mit seinen beruflichen Erfahrungen unterstützend zur Seite.

Martina Pohle

Buchhalterin

Tel:

0157 80692342

E-Mail:

Martina Pohle ist Buchhalterin und im Rahmen einer Elternzeitvertretung für die Buchhaltung der Stiftung verantwortlich.

Aktive Bürgerschaft
Jonas Rugenstein

Programm-Manager Umfragen & Analysen

Tel:

0157 80692336

Jonas Rugenstein ist Programm-Manager für Umfragen und Analysen bei der Aktiven Bürgerschaft. Zuvor, von August 2016 bis Dezember 2017, war er als Programm-Manager für den Förderpreis Aktive Bürgerschaft zuständig.

Zuvor arbeitete er am Göttinger Institut für Demokratieforschung. Unter der Leitung von Franz Walter setzte er sich dort mit Fragen gesellschaftlicher Teilhabe auseinander und forschte unter anderem zu zivilgesellschaftlichem Engagement in sozialen Brennpunkten. Es ist besonders die Verbindung von (Demokratie-) Forschung und Praxis, die ihn interessiert.

Ayse Gökmenoglu

Programm-Managerin Kommunikation

Tel:

0157 80692330

Ayse Gökmenoglu arbeitet seit Oktober 2011 als Grafik-Managerin bei der Stiftung. Als freiberufliche Grafikdesignerin unterstützt sie die Aktive Bürgerschaft bereits seit Juni 2010. Sie ist zuständig für das neue Erscheinungsbild und die Gestaltung der Veröffentlichungen der Aktiven Bürgerschaft.

Ayse Gökmenoglu, geboren 1971, hat an der Kunsthochschule Kassel “Visuelle Kommunikation” studiert. Seit 2009 ist sie mit ihrem Büro “süpergrafik” als freie Grafikerin tätig.

Carla Gumbrecht

Presse und Kommunikation

Tel:

0157 80692338

Carla Gumbrecht ist seit Mai 2022 für die Stiftung Aktive Bürgerschaft im Bereich Presse und Kommunikation tätig. Sie ist für die Kommunikationsplanung zuständig und Ansprechpartnerin für Medienvertreterinnen und Medienvertreter. Zuvor arbeitete sie als freie Journalistin für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk.

Nach dem Studium der Kommunikationswissenschaft in Jena und Estland (B.A.) hat Carla Gumbrecht Medienwissenschaft (M.A.) an der TU Berlin studiert. Seit ihrer Schulzeit engagiert sich die gebürtige Berlinerin ehrenamtlich in diversen sozialen Projekten.

Rani Dhupia

Veranstaltungs-Mangerin

Tel:

0157 80692339

E-Mail:

Rani Dhupia ist Teil des Teams seit April 2021 im Bereich Veranstaltungsmanagement in der Stiftung Aktive Bürgerschaft. Zuvor arbeitete sie als Veranstaltungs- und Projektmanagerin für Nichtregierungsorganisationen. Darüber hinaus ist sie freiberuflich im Bereich Grafik Design tätig.

Rani Dhupia (M.A.) ist Fremdsprachenkorrespondentin und hat Indienstudien und Spanisch an der Georg-August-Universität Göttingen studiert.

N.N.

Redaktionsleitung bürgerAktiv

Tel:

0157 80692330

E-Mail:

Ljuba Kuhn

Office Managerin (in Elternzeit)

Tel:

0157 80692330

E-Mail:

Ljuba Kuhn arbeitet seit August 2018 als Office Managerin in der Geschäftsstelle der Stiftung in Berlin. Sie ist ausgebildete Kauffrau für Bürokommunikation und Buchhalterin.

Regina Sommerfeld

Programm-Managerin

Tel:

0157 80692337

Regina Sommerfeld ist seit Dezember 2017 in der Stiftung tätig. Zuvor arbeitete sie bei diversen sozialen Vereinen im Medienbereich und war freiberuflich als Musikjournalistin, Webdesignerin und Lektorin tätig.

Regina Sommerfeld, geboren 1970, hat an der FU Berlin Informationswissenschaften und Informatik studiert. Danach sammelte sie Erfahrungen als Assistentin der Geschäftsführung bei einer Hamburger Musikfirma.

Jaisana Mäfers

Office-Managerin

Tel:

0157 80692330

Jaisana Mäfers ist seit August 2021 Office-Managerin in der Stiftung. Zuvor arbeitete sie als Verwaltungsmitarbeiterin in verschiedenen Organisationen.

Sie hat Neuere deutsche Literatur und Sinologie an der Humboldt-Universität studiert.

Sonja Beckmann

Programm-Managerin

Tel:

0157 80692343

Sonja Beckmann ist seit November 2021 als Programm-Managerin für das Service-Learning-Programm „sozialgenial – Schüler engagieren sich“ tätig. Zuvor hat sie als freie Journalistin für Tageszeitungen und Magazine gearbeitet.

Sonja Beckmann hat an der TU Berlin Informatik studiert und ist Absolventin der Berliner Journalisten-Schule.

Print Friendly, PDF & Email