Herzlich willkommen auf den Webseiten der Stiftung Aktive Bürgerschaft! Wir sind die Support-Organisation der 415 Bürgerstiftungen in Deutschland, Träger des Service-Learning-Programms sozialgenial und Partner der Volksbanken Raiffeisenbanken. Innovative Engagementkonzepte sind unser Anliegen, Gutes besser tun unser Anspruch.

Aktuelles

Aktive Bürgerschaft auf Twitter
24/09/2021 @ 10:53
Mit Blick auf die #btw21 fordert @StefanNaehrlich: "Die Engagementpolitik braucht einen Neustart! Wir müssen weg vom Klein-Klein, hin zu einem großen Modernisierungs- und Zukunftsprogramm." Was er damit genau meint, erklärt er in einer neuen Podcast-Folge: https://t.co/1AUQcwo7jT
24/09/2021 @ 7:24
Gleich startet der digitale #Bürgerstiftungskongress unserer Partner vom @Buendnis_BSD! Wie sich #Bürgerstiftungen finanziell in den letzten Jahren entwickelt haben, erfahren Sie um 17.15 Uhr. Dann stellen wir erstmals die Ergebnisse unseres Reports vor. https://t.co/Rus1oi13o9
23/09/2021 @ 11:25
Es ist wieder soweit! Am 1. Oktober ist #TagDerStiftungen, an dem europaweit auf das Wirken von #Stiftungen aufmerksam gemacht wird! Wir tun das für die 420 #Bürgerstiftungen in Deutschland und veröffentlichen die Ergebnisse unseres Reports. Mehr Infos: https://t.co/OiiCkDaeCw https://t.co/LEcPDQF9fW aktivebuerger photo
22/09/2021 @ 6:46
Online-Gremiensitzungen bleiben auch 2022 ohne entsprechende Regelungen in der Satzung weiter möglich. Dazu hat der #Bundestag grünes Licht gegeben.
Weitere nützliche Informationen für #NGOs finden Sie hier: https://t.co/y0IohSYZMU oder in unserer App: https://t.co/xLIbnKwdak

Im Juni wurde die Albert-Schweitzer-Schule Kassel 100. Mitgliedschule in unserem Service-Learning-Programm „sozialgenial – Schüler engagieren sich“ in Hessen. Nun erhielt sie das offizielle sozialgenial-Schulschild von Hessens Kultusminister Prof. Dr. R. Alexander Lorz und unserem Stiftungsratsvorsitzenden Dr. Cornelius Riese. Mehr Infos hier

Engagement mit Abstand! Momentan setzt die Corona-Pandemie die Rahmenbedingungen auch für Service-Learning-Projekte. In unseren Webinaren und Foren zeigen wir, wie Schulprojekte auch mit Abstand funktionieren können.

Bürgerstiftungen und Corona

Auf unserer digitalen Sonderseite zeigen wir anhand von vier Beispielen, wie die Hilfsangebote von Bürgerstiftungen in der Corona-Krise konkret aussehen.

Vollausschuss Bürgerengagement? Warum? Und was dann?

Engagement in Deutschland braucht bessere Rahmenbedingungen. Die Aufwertung des Unterausschusses Bürgerschaftliches Engagement zu einem „richtigen“ Ausschuss kann helfen – vorausgesetzt, es gelingt, endlich vom „Klein-klein“ wegzukommen, meint Stefan Nährlich von der Stiftung Aktive Bürgerschaft.

Nachrichten Bürgergesellschaft

USA: Online-Spenden ausbaufähig
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Rund zehn Prozent der Spenden in den USA werden online gezahlt, davon 30 Prozent mit Smartphones, berichtete der Nonprofit-Management-Experte der Columbia University, Gregory R. Witkowski, am 10. September 2021 in „The Chronicle of Philanthropy“. Kampagnen auf Plattformen wie GoFundMe zu Beginn der Covid-Krise seien zu 40 Prozent fehlgeschlagen. Witkowski blickt auf die ungeheuer erfolgreiche Spendenplattform…

weiterlesen
Chebli hofft auf Vorreiterrolle Berlins fürs Ehrenamt
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

„Zufrieden und stolz“ äußerte sich im Rückblick auf die zu Ende gehende Legislaturperiode die Berliner Staatssekretärin Sawan Chebli, in der Berliner Senatskanzlei zuständig für Engagementpolitik. Im Engagement-Newsletter „Ehrensache“ des Berliner Tagesspiegels vom 8. September 2021 räumte sie allerdings ein, dass einiges liegengeblieben oder verbesserungsbedürftig sei – von den Fahrkarten für Ehrenamtliche über die Verspätung beim…

weiterlesen
Sachsen-Anhalt: Neue Koalition setzt Engagementförderung fort
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Wie im Abschlussbericht des Landtags vom 7. Mai 2021 angekündigt (bürgerAktiv berichtete Ausgabe 222 Mai 2021 https://www.aktive-buergerschaft.de/sachsen-anhalt-arbeit-an-engagementstrategie-geht-weiter/), wird die neue Regierung Sachsen-Anhalts in die Engagementstrategie des Landes weiterentwickeln. Der Koalitionsvertrag von CDU, SPD und FDP enthält einen eigenen Absatz zur Engagementförderung, in dem es um Digitalisierung, Anerkennungskultur, strukturelle Förderung von Freiwilligenagenturen und Engagementzentren sowie Qualifizierungsangebote…

weiterlesen
FJSB: Wie NGOs in der Klimapolitik (nicht) beteiligt werden
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Nichtstaatliche Akteure spielen in der globalen Klimapolitik eine wichtige Rolle. Sie sind über Ländergrenzen vernetzt, haben teils gute Kontakte zu Entscheidungsträgern, wirkungsvolle Medienstrategien und sitzen zuweilen bei Verhandlungen mit am Tisch. Dennoch, so führen Larissa Donges, Sarah Kovac und Franziska Sperfeld vom Unabhängigen Institut für Umweltfragen e.V. (UfU) im Forschungsjournal Soziale Bewegungen (FJSB) aus, sei…

weiterlesen
Tagesschau.de: Lobbyismus und die Bundestagswahl
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mit Lobbyismus und der Einflussnahme von Aktivisten auf die Bundestagswahl befasste sich am 13. September 2021 Hans-Joachim Vieweger, Journalist des Bayerischen Rundfunks im ARD-Hauptstadtstudio. Neben dem traditionellen Lobbyismus, der auf den Kontakt zu Abgeordneten und Gremien setzte, entwickele sich zunehmend Einflussnahme durch öffentlichkeitswirksame Maßnahmen. Mit dem Spruch „Alle reden vom Klima. Wir ruinieren es“, zog…

weiterlesen
Neuer Anwendungserlass zur Abgabenordnung
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mit dem Jahressteuergesetz 2020 hat der Gesetzgeber Neuerungen für gemeinnützige Vereine und Stiftungen beschlossen. Unter anderem wurden der Katalog der gemeinnützigen Zwecke in der Abgabenordnung (AO) erweitert und die Kooperation zwischen gemeinnützigen Organisationen erleichtert (bürgerAktiv berichtete Ausgabe 218 Januar 2021 https://www.aktive-buergerschaft.de/neuerungen-im-gemeinnuetzigkeitsrecht-seit-1-januar-2021/). Wie diese neuen Regelungen in der Anwendungspraxis umzusetzen sind, führt das Bundesministerium der Finanzen…

weiterlesen
Online-Gremiensitzungen auch 2022 weiterhin möglich
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Deutsche Bundestag hat am 7. September 2021 die Ausnahmeerlaubnis für gemeinnützige Organisationen verlängert, virtuelle und hybride Gremiensitzungen auch ohne entsprechende Regelungen in der Satzung durchzuführen. Sie gilt nun über das Jahresende hinaus bis zum 31. August 2022. Der Bundestag hatte im März 2020 Änderungen im Bürgerlichen Gesetzbuch beschlossen, durch die die Handlungsfähigkeit von Vereinen…

weiterlesen
Subventionen für Wirtschaft und Zivilgesellschaft
150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Subventionen durch den Bund steigen von 24,6 Milliarden Euro im Jahr 2019 auf 47,2 Milliarden im Jahr 2022. Davon entfallen 19,4 Milliarden Euro auf Finanzhilfen. Mit rund 3,3 Milliarden Euro schlagen Mindereinnahmen durch Steuervergünstigungen zu Buche. 42 Finanzhilfen wurden neu eingeführt. Der größte Teil der Subventionen entfällt auf die gewerbliche Wirtschaft. Durch Steuerbegünstigungen zur…

weiterlesen
Aktive Bürgerschaft

bürgerAktiv – Nachrichtendienst Bürgergesellschaft

bürgerAktiv informiert 11x im Jahr über die bundesweit wichtigsten Ereignisse und Entwicklungen des bürgerschaftlichen Engagements in Deutschland. Alle Meldungen sind redaktionell bearbeitet. Wir trennen Meldung von Meinung und haben den Anspruch, kompetent und entsprechend der publizistischen Sorgfaltspflicht zu schreiben.

bürgerAktiv erscheint im HTML-Format für gängige E-Mail Programme. Die Vorjahresausgaben seit Januar 2008 sind vollständig im Archiv zugänglich, die Kommentare zu wichtigen Themen und Ereignissen seit Januar 2013.

Wichtiges

Aktive Bürgerschaft

Report Bürgerstiftungen. Fakten und Trends

Sie suchen nach Fakten über Bürgerstiftungen? Wir haben sie.

Mit dem Report Bürgerstiftungen erhebt die Stiftung Aktive Bürgerschaft seit 2006 die Finanzdaten der Bürgerstiftungen und andere wichtige Fakten. Die Ergebnisse werden grafisch anschaulich aufbereitet. Befragt werden alle Bürgerstiftungen, die den „10 Merkmalen einer Bürgerstiftung“ des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen entsprechen und bis zum 30.06. eines Jahres gegründet wurden. Ab 2018 findet die Erhebung der Finanzdaten im Wechsel mit einer Untersuchung von anderen wichtigen Themen der Bürgerstiftungen statt. 2018 wurden dazu erstmals ergänzend qualitative Experteninterviews durchgeführt.

Aktive Bürgerschaft

Bürgerstiftungsfinder

Bürgerstiftungen sind in über 400 Städten und Regionen in Deutschland die Mitmach-Stiftung vor Ort. Hier kommen Menschen und Institutionen zusammen, die sich mit Geld, Zeit und Ideen engagieren wollen.

Sie suchen nach Ihrer Bürgerstiftung vor Ort oder wollen sich einen Überblick verschaffen? Nach Eingabe Ihrer Postleitzahl finden Sie die nächste Bürgerstiftung in Ihrer Nähe mit Kontaktdaten und weiteren Informationen. Verzeichnet sind Bürgerstiftungen, deren Satzung den „Zehn Merkmalen einer Bürgerstiftung“ des Bundesverbands Deutscher Stiftungen entspricht.

sozialgenial – Schüler engagieren sich

Schülerinnen und Schüler engagieren sich für geflüchtete Menschen, organisieren Vorlesenachmittage in Kindergärten oder setzen sich gemeinsam mit Naturschutzorganisationen für Umweltschutz ein. Im Unterricht verbinden sie ihr Engagement mit Unterrichtsinhalten in Fächern wie Politik, Deutsch oder Biologie – das ist Service Learning und fördert sowohl Bildung als auch Bürgerengagement.

Schulen ab der Sek. I und II in Nordrhein-Westfalen und Hessen unterstützt die Stiftung Aktive Bürgerschaft darin, Service Learning umzusetzen. Verbände und gemeinnützige Organisationen, Genossenschaftsbanken, Unternehmen und Stiftungen informieren wir, wie sie als außerschulische Partner an sozialgenial teilhaben können.

Broschüren bestellen

Ratgeber, Magazine, Broschüren und Bücher: Hier können Sie Publikationen der Aktiven Bürgerschaft bestellen.

Team Aktive Bürgerschaft

Aktive Bürgerschaft
Dr. Stefan Nährlich

Geschäftsführer und Mitglied des Vorstandes

Tel:

0157 80692331

Social Media:

Download Publikationen:

Finde Publikationen:

Finde Publikationen:

Download Präsentationen:

Stefan Nährlich arbeitet seit über 25 Jahren für bürgerschaftliches Engagement und gemeinnützige Organisationen. Der gelernte Verwaltungsangestellte und promovierte Wirtschaftswissenschaftler hat seine akademische Ausbildung Ende der 1980er-Jahre an der Universität Kassel erhalten, der Keimzelle der jungen Dritte-Sektor-Forschung in Deutschland. Mehr erfahren …

Aktive Bürgerschaft
Christiane Biedermann

Stellv. Geschäftsführerin, Geschäftsbereich Kompetenzentwicklung und Digitale Lernformate

Tel:

0157 80692333

Download Publikationen:

Christiane Biedermann verfügt über 20 Jahre Berufserfahrung in der fachlichen Unterstützung und Weiterbildung von Vorständen, Ehren- und Hauptamtlichen in Bürgerstiftungen und Vereinen. Bei der Stiftung Aktive Bürgerschaft baute sie u.a. die Stabsstelle Weiterbildung auf und brachte das Online-Portal CampusAktiv sowie das Projekt „Digitale Bürgerstiftung“ erfolgreich an den Start.

Sie lehrt an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster im Masterstudiengang „Nonprofit-Management and Governance“ zum Freiwilligenmanagement und ist seit über 15 Jahren als Dozentin und Trainerin tätig. Christiane Biedermann ist Diplom-Sozialpädagogin, ausgebildete Trainerin und Webinar-Trainerin (ADG), Stiftungsberaterin (DSA) und PR-Managerin (DAPR). Mehr erfahren …

Aktive Bürgerschaft
Dr. Jörg Ernst

Stellv. Programm-Leiter Service Learning

Tel:

0157 80692330

E-Mail:

Download Publikationen

Academia

Jörg Ernst arbeitet seit 2017 im Service-Learning-Programm der Stiftung Aktive Bürgerschaft. Seine beruflichen Stationen führten den Politikwissenschaftler über die Universität Münster, Einrichtungen der beruflichen Weiterbildung und der Förderung des Bürgerengagements zur Aktiven Bürgerschaft. Mehr erfahren …

Aktive Bürgerschaft
Bernadette Hellmann

Stellv. Geschäftsführerin, Geschäftsbereich Bürgerstiftungen und Förderpartnerschaften

Tel:

0157 80692332

Download Publikationen:

Menschen dabei zu unterstützen, ihr Geld, ihre Zeit und Ideen möglichst wirkungsvoll für positive Veränderungen in ihrem Lebensumfeld einzusetzen, ist Bernadette Hellmann ein Herzensanliegen. Die zertifizierte Stiftungsmanagerin (DSA) und Fundraising Managerin (Indiana University) bringt langjährige Erfahrung mit Bürgerstiftungen und Philanthropie in Deutschland und Nordamerika ein. Seit 2004 berät Bernadette Hellmann bundesweit Bürgerstiftungen und engagierte Genossenschaftsbanken in ihrem Engagement für das lokale Gemeinwohl. Sie hat international im Fundraising und in der Begleitung von Stifterinnen, Stiftern und Spendern gearbeitet, u.a. bei der Greater Washington Community Foundation. Ihre Expertise bringt sie in Vorträge, Anhörungen und Publikationen ein.

Jörg Winterbauer

Redaktionsleiter bürgerAktiv

Tel:

0157 80692330

Jörg Winterbauer leitet seit 2020 die Redaktion bürgerAktiv. Dazu gehören der Nachrichtendienst bürgerAktiv, der elfmal im Jahr versandt wird, und das bürgerAktiv Magazin, das einmal pro Jahr erscheint.

Zuvor hat Jörg Winterbauer als Journalist für diverse Medien gearbeitet, unter anderem als Polen-Korrespondent für “die Welt”. Er hat Geschichte und Germanistik in Mainz studiert.

Martina Pohle

Buchhalterin

Tel:

0157 80692342

E-Mail:

Martina Pohle ist Buchhalterin und im Rahmen einer Elternzeitvertretung für die Buchhaltung der Stiftung Aktive Bürgerschaft verantwortlich.

Aktive Bürgerschaft
Caroline Deilmann

Stellv. Programm-Leiterin Service Learning

Tel:

0157 80692334

Caroline Deilmann arbeitet seit 2011 für das Service-Learning-Programm sozialgenial – Schüler engagieren sich. Sie berät Schulen bei der Umsetzung von Service Learning und ist verantwortlich für den sozialgenial-Newsletter. Sie ist Ansprechpartnerin für die sozialgenial-Veranstaltungen und für administrative Fragen rund um sozialgenial. Mehr erfahren …

Ayse Gökmenoglu

Programm-Managerin Kommunikation

Tel:

0157 80692330

Ayse Gökmenoglu arbeitet seit Oktober 2011 als Grafik-Managerin bei der Aktiven Bürgerschaft. Als freiberufliche Grafikdesignerin unterstützt sie die Aktive Bürgerschaft bereits seit Juni 2010. Sie ist zuständig für das neue Erscheinungsbild und die Gestaltung der Veröffentlichungen der Aktiven Bürgerschaft.

Ayse Gökmenoglu, geboren 1971, hat an der Kunsthochschule Kassel “Visuelle Kommunikation” studiert. Seit 2009 ist sie mit ihrem Büro “süpergrafik” als freie Grafikerin tätig.

Lena Guntenhöner
Lena Guntenhöner

Leiterin Presse und Kommunikation

Tel:

0157 80692338

Lena Guntenhöner ist bei der Stiftung Aktive Bürgerschaft für den Bereich Presse und Kommunikation verantwortlich. Sie pflegt die Social-Media-Kanäle, gibt Pressemitteilungen heraus und ist Ansprechpartnerin für Medienvertreter. Zuvor hat sie selbst als Journalistin und Online-Redakteurin im Politikbereich gearbeitet und kennt die Arbeit mit Pressestellen auch aus der anderen Perspektive.

Lena Guntenhöner hat Französisch, Kunstgeschichte und Kulturjournalismus in Osnabrück, Lille und Berlin studiert.

Rani Dhupia

Veranstaltungs-Mangerin

Tel:

0157 80692339

E-Mail:

Rani Dhupia ist Teil des Teams seit April 2021 im Bereich Veranstaltungsmanagement in der Stiftung Aktive Bürgerschaft. Zuvor arbeitete sie als Veranstaltungs- und Projektmanagerin für Nichtregierungsorganisationen. Darüber hinaus ist sie freiberuflich im Bereich Grafik Design tätig.

Rani Dhupia (M.A.) ist Fremdsprachenkorrespondentin und hat Indienstudien und Spanisch an der Georg-August-Universität Göttingen studiert.

Aktive Bürgerschaft
Jonas Rugenstein

Programm-Manager Umfragen & Analysen

Tel:

0157 80692336

Jonas Rugenstein ist Programm-Manager für Umfragen und Analysen bei der Aktiven Bürgerschaft. Zuvor, von August 2016 bis Dezember 2017, war er als Programm-Manager für den Förderpreis Aktive Bürgerschaft zuständig.

Zuvor arbeitete er am Göttinger Institut für Demokratieforschung. Unter der Leitung von Franz Walter setzte er sich dort mit Fragen gesellschaftlicher Teilhabe auseinander und forschte unter anderem zu zivilgesellschaftlichem Engagement in sozialen Brennpunkten. Es ist besonders die Verbindung von (Demokratie-) Forschung und Praxis, die ihn interessiert.

Ljuba Kuhn

Office Managerin (in Elternzeit)

Tel:

0157 80692330

E-Mail:

Ljuba Kuhn arbeitet seit August 2018 als Office Managerin in der Geschäftsstelle der Stiftung in Berlin. Sie ist ausgebildete Kauffrau für Bürokommunikation und Buchhalterin.

Regina Sommerfeld

Programm-Managerin

Tel:

0157 80692337

Regina Sommerfeld ist seit Dezember 2017 in der Stiftung tätig. Zuvor arbeitete sie bei diversen sozialen Vereinen im Medienbereich und war freiberuflich als Musikjournalistin, Webdesignerin und Lektorin tätig.

Regina Sommerfeld, geboren 1970, hat an der FU Berlin Informationswissenschaften und Informatik studiert. Danach sammelte sie Erfahrungen als Assistentin der Geschäftsführung bei einer Hamburger Musikfirma.

Jaisana Mäfers

Office-Managerin

Tel:

0157 80692330

Jaisana Mäfers ist seit August 2021 Office-Managerin in der Stiftung Aktive Bürgerschaft. Zuvor arbeitete sie als Verwaltungsmitarbeiterin in verschiedenen Organisationen. Sie hat Neuere deutsche Literatur und Sinologie an der Humboldt-Universität studiert.

N.N.

Projekt-Assistenz

Tel:

E-Mail:

Aktive Bürgerschaft
Michael Neumann

Office Assistent

Tel:

0157 80692340

Michael Neumann arbeitet seit August 2017 bei der Stiftung. Er ist als Office Assistent für die Aktualisierung der Datenbank verantwortlich und steht dem Team als ausgebildete Bürokraft mit seinen beruflichen Erfahrungen unterstützend zur Seite.

Print Friendly, PDF & Email