Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen: Engagement rechts herum?

    Zum Schwerpunkt “Rechtsradikale Zivilgesellschaft? Neonazis besetzen das Ehrenamt” erscheint das Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen (Heft 4 – Dezember 2008); u.a. analysiert Simon Teune die Übernahme zivilgesellschaftlicher Bereichs- und Handlungslogiken durch die antidemokratischen rechten Gruppierungen. Zudem: Ein Artikel von Judith Polterauer und Bernadette Hellmann, Projektleiterinnen bei der Aktiven Bürgerschaft, über Etablierung und Potenzial der Bürgerstiftungsbewegung in Deutschland.

    , Ausgabe 86 Januar 2009