Neuerscheinung: “Raubtierkapitalist” und Wohltäter?

    Raubtierkapitalist und zugleich Wohltäter? – die Autoren des Buches “Verantwortung als marktwirtschaftliches Prinzip. Zum Verhältnis von Moral und Ökonomie” (Markus Beckmann, Thomas Beschorner, Hans G. Nutzinger, Ingo Pies, Hans Pongratz, Birger Priddat, Andreas Suchanek u.a.) gehen dieser Frage nach. Herausgegeben von Ludger Heidbrink und Alfred Hirsch, dokumentiert der Band den wirtschaftsethischen Forschungstand zur gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen. Er befasst sich mit CSR-Konzepten und dem sozialen Engagement von Unternehmen, aber auch mit der Verantwortung des Konsumenten und der Zukunft der sozialen Marktwirtschaft. Der Band ist im Campus Verlag, Frankfurt/Main erschienen, 544 Seiten, 39,90 Euro.

    , Ausgabe 76 März 2008