TV-Charity-Veranstaltungen: Spenden generieren

    In der Vorweihnachtszeit nehmen TV-Veranstaltungen zu, in denen Prominente zu Spenden für gute Zwecke aufrufen. Mehr als 15,4 Mio. Euro spielte die von Thomas Gottschalk moderierte 30. Gala “Ein Herz für Kinder” (ZDF) ein. Mit der Benefiz-Gala “Die schönsten Weihnachts-Hits” zugunsten von Misereor und Brot für die Welt (ZDF) konnten über 2,1 Mio. Euro Spenden gesammelt werden. Prominente waren jeweils auf der Bühne zu sehen, engagierten sich aber auch als Telefonisten bei der Spendenakquise. – Der Fernsehsender RTL organisierte Ende November den 13. Spendenmarathon. Hier warben verschiedene Prominente als Projektpartner 24 Stunden um Spenden für Not leidende Kinder, zudem erspielten sie Geld in einer Sonderratesendung von “Wer wird Millionär” und stellten persönliche Gegenstände zur Versteigerung zur Verfügung. Insgesamt kamen über 7,1 Mio. Euro zusammen.

    , Ausgabe 85 Dezember 2008