ZStV: Berater und Bürgerstiftungen

    Bürgerstiftungen binden häufig Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Notare, Anwälte oder Vermögensverwalter in ihre Arbeit ein. Für diese Berater kann die Bürgerstiftung “als Vehikel für lokale Philanthropie ebenso ein Partner sein wie für die Stifter und Spender selbst”, schreibt Bernadette Hellmann von der Aktiven Bürgerschaft in ihrem Praxisreport “Die Bürgerstiftung als Vehikel für Philanthropie”. Er ist in der Zeitschrift für Stiftungs- und Vereinswesen (ZStV 4/2015) erschienen und befasst sich mit der Zusammenarbeit von Bürgerstiftungen und ihren Beratern.

    , Ausgabe 159 August 2015