BVB-Kapitän Marco Reus hilft Schule im Kampf gegen Covid-19

Die Schulen kehren nach den Sommerferien wieder in den regulären Schulbetrieb zurück. Doch zum Schutz vor Corona-Infektionen müssen sie zahlreiche Hygiene und- Präventionsmaßnahmen umsetzen. Die Initiative „Help your Hometown“ von Marco Reus hilft jetzt dessen alter Schule, dem Konrad-Klepping-Berufskolleg in Dortmund beim Schutz vor Infektionen. Dafür hat sie durchsichtige Trennwände aus Holz und Kunststoffglas für die Schule angeschafft, die Schüler zwischen sich auf ihren Tischen aufstellen können.

BVB-Kapitän Reus hatte die Initiative „Help your Hometown“ im April ins Leben gerufen, um kleine und mittelständische Unternehmen in seiner Heimatstadt Dortmund in der Corona-Pandemie zu unterstützen. Er spendete dafür 500.000 Euro.

www.presseportal.de/…
www.helpyourhometown.com/

Aktuelle Ausgabe - August 2020