Aktive Bürgerschaft

Neue Podcast-Folge zu Unternehmensengagement

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

In der siebten Folge unserer Podcast-Reihe „Zukunft und Zivilgesellschaft“ diskutieren der Soziologe Dr. Holger Backhaus-Maul und Michael Alberg-Seberich über gesellschaftliches Engagement von Unternehmen. Alberg-Seberich, der als Geschäftsführer des Beratungsunternehmens Wider Sense Organisationen zu Corporate Social Responsibility (CSR), gesellschaftlichem […]

, EMAIL NACHRICHTENDIENST

Personelle Wechsel in Stiftungsvorstand und Stiftungsrat

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Anlässlich der jährlichen Stiftungsratssitzung am 9. September hat die Stiftung Aktive Bürgerschaft die Neubesetzungen in ihren Gremien bekannt gegeben. So ist Melanie Schmergal, Abteilungsleiterin Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit beim Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), seit Anfang des […]

, EMAIL NACHRICHTENDIENST

Podcast: Neue Folgen mit Helge Braun und Frank Mühlbauer

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Im August sind zwei weitere Folgen der Podcast-Reihe „Zukunft und Zivilgesellschaft“ der Stiftung Aktive Bürgerschaft erschienen. In der vierten Folge spricht Kanzleramtschef Prof. Dr. Helge Braun darüber, was wir aus der Pandemie lernen können. Für ihn beweist sich […]

, Aktuelle Ausgabe - August 2020

Regionalforen für Bürgerstiftungen erstmals digital

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Aufgrund der Corona-Pandemie bietet die Stiftung Aktive Bürgerschaft die jährlich stattfindenden Regionalforen für Bürgerstiftungen im Herbst erstmals als Video-Konferenzen an. Jedes Forum hat ein anderes Programm, sodass auch die Teilnahme an mehreren Foren sinnvoll ist. Die Schwerpunkte sind […]

, Aktuelle Ausgabe - August 2020

Förderpreis-Jury steht fest

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Zusammensetzung der Jury für den Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2021 steht fest. Seit Anfang Juli können sich Bürgerstiftungen, Genossenschaftsbanken, Schulen und Journalisten für den Förderpreis bewerben, mit dem die Stiftung Aktive Bürgerschaft bürgerschaftliches Engagement und die journalistische Beschäftigung […]

, Ausgabe 213 Juli 2020

Neue Podcast-Reihe: „Zukunft und Zivilgesellschaft“

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Stiftung Aktive Bürgerschaft hat im Juni eine neue Podcast-Reihe mit dem Titel „Zukunft und Zivilgesellschaft“ gestartet, in der es um die Frage geht, wie sich die Corona-Pandemie auf unsere Gesellschaft auswirkt. Dazu werden Expertinnen und Experten aus […]

, Ausgabe 212 Juni 2020

Bewerbungsphase für Förderpreis gestartet

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Bürgerstiftungen, Genossenschaftsbanken, Schulen und Journalisten können sich ab dem 1. Juli 2020 für den Förderpreis Aktive Bürgerschaft 2021 bewerben. Mit dem Preis möchte die Stiftung Aktive Bürgerschaft bürgerschaftliches Engagement und die journalistische Beschäftigung mit dem Thema fördern, wertschätzen […]

, Ausgabe 212 Juni 2020

Hilfe für Bürgerstiftungen bei Digitalisierung 

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Um Bürgerstiftungen dabei zu unterstützen, ihre Arbeitsformen zukunftssicher zu gestalten, hat die Stiftung Aktive Bürgerschaft das Projekt „Digitale Bürgerstiftung” gestartet. Es soll Bürgerstiftungen durch das Meer der Softwarelösungen lotsen, behandelt aber auch Managementfragen oder Arbeitsprozesse. „Dies tun wir […]

, Ausgabe 212 Juni 2020

Stefan Nährlich: Wir vermissen ein klares Signal der Politik

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Stefan Nährlich, der Geschäftführer der Stiftung Aktive Bürgerschaft, hat in einem Podcast an die Mitglieder des Familienausschuss im Bundestag appelliert, für den „Rettungsschirm Zivilgesellschaft“ zu stimmen. Die Bundestagsfraktion der Grünen hatte den Antrag eingebracht, in dem sie finanzielle […]

, Ausgabe 210 April 2020

Stefan Nährlich fordert Krisenhilfe für Zivilgesellschaft

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Geschäftsführer der Stiftung Aktive Bürgerschaft, Dr. Stefan Nährlich, hat die Bundesregierung dazu aufgerufen, Vereine, Stiftungen und Verbände in der Krise zu unterstützen. „Widmen Sie die im Haushalt eingeplanten 30 Millionen Euro in einen Unterstützungsfonds für die Digitalisierung […]

, Ausgabe 209 März 2020