foodwatch: Nur gut ein Drittel der Unternehmen nimmt Kritik auf

    Die Verbraucherorganisation foodwatch meldet, dass ein Drittel der Unternehmen auf die öffentliche Kritik durch die Kampagne abgespeist.de reagiert hat. Seit fünf Jahren macht foodwatch mit der Kampagne auf Etikettenschwindel bei Lebensmitteln aufmerksam. In dieser Zeit wurden 37 Produkte kritisiert. Bei zehn Produkten hätten die Hersteller die Rezeptur oder die Werbung verändert, fünf wurden vom Markt genommen. Im Rest der Fälle habe es nur Alibi-Änderungen oder gar keine Reaktion gegeben, so foodwatch.

    , Ausgabe 129 November-Dezember 2012