Olfen: Leohaus eröffnet

    In Olfen wollte die Kirchengemeinde vor zehn Jahren einen Mittelpunkt des katholischen Gemeindelebens veräußern: das Leohaus-Gebäude. Die Bürgerstiftung Unser Leohaus hat die Trägerschaft übernommen und arbeitet mit mehreren Verein zusammen. Durch die Aufnahme in die Projektreihe der “Regionale 2016” des Landes Nordrhein-Westfalen und viel ehrenamtliches Engagement kann das 1929 gebaute Leohaus jetzt wieder Anlaufstelle vieler Aktivitäten sein. Am 8. Mai 2016 ist es offiziell eröffnet worden.

    , Ausgabe 167 Mai 2016