Bad Honnef: Eröffnung des Geschichtswegs in der Innenstadt

    Pünktlich zum “Tag des offenen Denkmals” am 11. September 2016 ist der Geschichtsweg in der Innenstadt von Bad Honnef eröffnet worden. An 29 Stationen informieren Stelen über die Geschichte der Stadt von der Gründungszeit im frühen Mittelalter bis in die jüngste Vergangenheit. Den Impuls für den Geschichtsweg gab 2009 die Bürgerstiftung Bad Honnef. In die Tat umgesetzt wurde das Projekt dann schließlich in Kooperation mit dem Heimat- und Geschichtsverein sowie dem Kultur- und Verkehrsverein. Der Geschichtsweg soll, neben der Vermittlung der Stadtgeschichte, die Sehenswürdigkeiten von Bad Honnef bekannter machen. Mit der Eröffnung der Route durch die Innenstadt, der nunmehr vierten Teilstrecke, endet er jedoch nicht; eine weitere Etappe ist bereits in Planung.

    , Ausgabe 171 September 2016