Thüringen: Freiwilliges Soziales Jahr in der Politik

    Im Landkreis Sömmerda in Thüringen können Jugendliche das Freiwillige Soziale Jahr ab September 2019 in einer politischen Einrichtung absolvieren. Es gebe zehn bis 15 Plätze in Gremien der Landes- und Kommunalpolitik, in der überparteilichen politischen Bildung, bei Gewerkschaften oder Stiftungen, berichtete am 6. Februar 2019 die Thüringer Allgemeine. Das Angebot hat die Landesvereinigung Kulturelle Jugendbildung Thüringen e.V. eingeführt.

    soemmerda.thueringer-allgemeine.de/…

    Ausgabe 197 Februar 2019