Ausland

83 Prozent der Menschen leben in Unfreiheit

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Lediglich drei Prozent der Weltbevölkerung genießen uneingeschränkte zivilgesellschaftliche Freiheiten. Sie leben in Staaten, die die Grundrechte voll respektieren und schützen wie Deutschland und Neuseeland. 14 Prozent der Menschheit leben in Ländern, wo diese Grundrechte leicht eingeschränkt sind, etwa […]

Aktuelle Ausgabe - März 2020, EMAIL NACHRICHTENDIENST

Schweden: Thunberg will „Fridays for Future“ als Marke schützen lassen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Klima-Aktivistin Greta Thunberg will „Fridays for Future“ als Marke schützen lassen. Ein entsprechender Antrag ist am 23. Dezember beim Amt der Europäischen Union für geistiges Eigentum (Euipo) eingegangen. Die Stiftung „The Greta Thunberg and Beata Ernman Foundation“ […]

Ausgabe 208 Februar 2020

Polen: Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk gründet Stiftung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die polnische Literaturnobelpreisträgerin Olga Tokarczuk will eine Stiftung gründen. Das kündigte sie im Dezember auf einer Pressekonferenz in Breslau (Wroclaw) an, wo die Einrichtung entstehen soll. Die Stiftung soll unter anderem polnische Kunst und Kultur im Ausland bekannter […]

Ausgabe 207 Januar 2020

Menschen in den USA und Myanmar helfen am meisten

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die USA und Myanmar liegen im Durchschnitt der letzten zehn Jahre an der Spitze des World Giving Index, des internationalen Rankings zur Hilfsbereitschaft der Bevölkerung. Die Ausgabe 2019 hat die britische Charities Aid Foundation (CAF) im Oktober 2019 […]

Ausgabe 206 November-Dezember 2019

Schweiz: Keine Meldepflicht für Förderstiftungen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Schweizer Bundesrat hat sich dagegen entschieden, den Geltungsbereich der Meldepflicht von gemeinnützigen Förderstiftungen in der Schweiz auf den internationalen Informationsaustausch AIA zur Steuertransparenz auszuweiten. Das meldete der Dachverband SwissFoundations am 20. November 2019, der mit dem Argument […]

Ausgabe 206 November-Dezember 2019

Großbritannien: Einnahmen von Stiftungen sinken

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Stiftungen in Großbritannien haben 2017/18 rund 6,5 Milliarden britische Pfund für wohltätige Zwecke ausgegeben. Knapp die Hälfte davon kam von den 300 größten Stiftungen des Landes. Der Zuwachs lag bei 9,9 Prozent, wenn man die Zuwendungen der größten […]

, Ausgabe 205 Oktober 2019

Russland: Nawalnys Stiftung zu „ausländischem Agenten“ erklärt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Stiftung des russischen Oppositionellen Alexej Nawalny ist von der russischen Regierung zum „ausländischen Agenten“ erklärt worden. Als solche werden Organisationen bezeichnet, die Geld aus dem Ausland erhalten. Sie müssen sich beim Justizministerium registrieren und über ihre Mitarbeiter […]

Ausgabe 205 Oktober 2019

Klima, Frauenrechte, Lebensraum Amazonas: Alternativer Nobelpreis

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Neben der 16-jährigen schwedischen Klima-Aktivistin Greta Thunberg bekommen die chinesische Anwältin und Frauenrechtlerin Guo Jianmei, der brasilianische Umweltschützer Davi Kopenawa und die Menschenrechtsaktivistin Aminatou Haidar aus der Westsahara den Alternativen Nobelpreis 2019. Jianmei hat eine Pro-bono-Rechtsberatung und Organisationen […]

Ausgabe 204 September 2019

USA: Mehr Investition in die NPO-Verwaltung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Vorstände von fünf großen US-amerikanischen Stiftungen haben dazu aufgerufen, mehr Unterstützung in die Struktur von Non-Profit-Organisationen (NPO) zu investieren. Sie kündigten eine Kampagne an, die die Verwaltungskosten „entstigmatisieren‟ soll. Viele Organisationen hätten große Probleme Projekte zu managen, […]

Ausgabe 204 September 2019

USA: Zivilgesellschaft hilft Opfern von El Paso

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Für die Opfer der Schießerei in El Paso im US-Bundesstaat Texas haben nicht nur Bürger, sondern auch Sportteams und Unternehmen gespendet, auch aus Mexiko. In El Paso hatte am 3. August 2019 ein 21-Jähriger aus rassistischen Motiven 22 […]

, Ausgabe 203 August 2019