Ausland

    EU/USA: Stephen Bannon gründet nationalistische Stiftung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der US-amerikanische rechtspopulistische Ideologe und Ex-Chefstratege von US-Präsident Donald Trump, Stephen Bannon, will mit einer Stiftung in Brüssel nationalistische Parteien in Europa unterstützen. “The Movement” solle zehn Mitarbeiter bekommen und ihren Hauptsitz in Brüssel haben. Laut Medienberichten ist Bannons Ziel, […]

    Aktuelle Ausgabe - August 2018EMAIL NACHRICHTENDIENST

    Gastkommentar: Jenseits von links und rechts? Von wegen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Eine Stiftung mit politischen Zielen, das gehört sich nicht? Doch, meint Prof. Dr. Frank Adloff, Soziologe an der Universität Hamburg, in seinem Gastkommentar für bürgerAktiv, denn wenn wir ehrlich sind, agieren auch die “Guten” politisch. Zu lange wurde als neutral […]

    Aktuelle Ausgabe - August 2018EMAIL NACHRICHTENDIENSTKommentarteaser

    International: 139 Helfer getötet

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Im vergangenen Jahr sind weltweit 139 Mitarbeiter humanitärer Hilfsorganisationen ums Leben gekommen. Insgesamt seien von 158 gewaltsamen Zwischenfällen in 22 Ländern 313 Helfer betroffen gewesen, meldeten Hilfsorganisationen wie Save the Children und SOS Kinderdörfer zum Welttag der Humanitären Hilfe am […]

    Aktuelle Ausgabe - August 2018EMAIL NACHRICHTENDIENST

    Frankreich: Flüchtlingshilfe ist brüderlich und legal

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der französische Verfassungsrat hat es am 6. Juli 2018 für legal erklärt, Flüchtlingen ohne Ansehen ihres Aufenthaltsstatus’ zu helfen. Die Freiheit zu dieser Hilfe gehe aus dem in der Verfassung verankerten Prinzip der Brüderlichkeit (Fraternité) hervor. Damit legalisierte das Gericht […]

    Ausgabe 191 Juli 2018

    International: 200 Umweltaktivisten getötet

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Im vergangenen Jahr wurden nach Angaben der Nichtregierungsorganisation Global Witness 207 Umweltaktivisten in 22 Ländern getötet. Die meisten Fälle gab es in Brasilien (57 Tote); in ganz Lateinamerika starben mehr als die Hälfte der getöteten Engagierten. 48 Menschen wurden auf […]

    Ausgabe 191 Juli 2018

    Armenien / International: Aurora-Preis für Rohingya-Anwalt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Rechtsanwalt und Menschenrechtsaktivist U Kyaw Hla Aung aus Myanmar ist im Juni 2018 mit dem Aurora-Preis zur Förderung der Menschlichkeit ausgezeichnet worden. Er berät Verfolgte aus dem Volk der Rohingya, dem er selbst angehört. Das Preisgeld beträgt 1.100.000 US-Dollar, […]

    Ausgabe 190 Juni 2018

    Frankreich: Unternehmen sollen sich engagieren

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der französische Präsident Emmanuel Macron will das Unternehmensrecht seines Landes umfassend reformieren. Unter den 70 Vorschlägen im Gesetzentwurf von Wirtschaftsminister Bruno Le Maire ist auch die Verpflichtung, dass Unternehmen sich gesellschaftlich engagieren. Der Code civil, das Gesellschaftsrecht, soll entsprechend geändert […]

    Ausgabe 190 Juni 2018

    USA: Spenden wachsen auf über 400 Milliarden US-Dollar

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das Spendenaufkommen in den USA ist 2017 um 5,2 Prozent gewachsen (inflationsbereinigt 3 Prozent) und hat erstmals die Marke von 400 Milliarden US-Dollar überschritten. Die Giving USA Foundation, die den Report herausgibt, führte die gute Wirtschaftskonjunktur mit hohen Aktienerlösen und […]

    Ausgabe 190 Juni 2018

    Schweiz: Stiftungen profitieren von Immobilienpreisen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Zahl der Stiftungen in der Schweiz ist 2017 auf 13.129 gestiegen. Es wurden 364 Stiftungen neu gegründet, aber auch 187 zumeist kleinere Stiftungen aufgelöst. Diese Zahlen enthält der Schweizer Stiftungsreport 2018, der am 22. Mai 2018 veröffentlicht wurde und […]

    Ausgabe 189 Mai 2018

    Ungarn: Soros’ Open Society Foundation kommt nach Berlin

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Open Society Foundation, die ihr Büro in Budapest schließt (bürgerAktiv berichtete) zieht nach Berlin um. Grund seien die Repressionen und Anfeindungen der Regierung, sagte Medienberichten im Mai 2018 zufolge Stiftungspräsident Patrick Gaspard. Ungarns Regierungschef Viktor Orban warf dem Gründer […]

    Ausgabe 189 Mai 2018
    image_pdfimage_print