Kommentarteaser

Interview: „Ich habe mir das alles selbst beigebracht”

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

mit Niklas Huthmann: Der 17-jährige Schüler hat für die Stiftung Aktive Bürgerschaft eine Nachrichten-App entwickelt. Im Interview erzählt er, wie er dazu kam und was die App alles kann: „Sie zeigt den Nachrichtendienst an, den die Stiftung Aktive […]

, Aktuelle Ausgabe - November-Dezember 2020, Kommentarteaser

Kommentar: Der Entwurf für das neue Stiftungsgesetz ist gut, kann aber noch besser werden

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

von Dr. Stefan Nährlich: Das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) hat kürzlich den Referentenentwurf des lange erwarteten Gesetzes zur Vereinheitlichung des Stiftungsrechts vorgelegt. Ob die Stiftungsrechtsreform das Stiftungswesen in Deutschland weiterbringt, kommentiert Dr. Stefan Nährlich. bit.ly/34Fwzvz

Ausgabe 216 Oktober 2020, Kommentarteaser

Kommentar: Digitalisierung braucht mehr als digitale Grundkompetenzen

880 440 Stiftung Aktive Bürgerschaft

von Stefan Nährlich: Innenstaatssekretär Markus Richter hat kürzlich auf einer Veranstaltung erklärt, digitale Grundkompetenzen seien die Voraussetzungen einer lebendigen und zukunftsfähigen Gesellschaft. Dr. Stefan Nährlich, Geschäftsführer der Stiftung Aktive Bürgerschaft, kommentiert, dass es für die Digitalisierung mehr braucht, […]

Ausgabe 215 September 2020, Kommentarteaser

Interview: „Mehr Zivilgesellschaft wagen“

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

mit Prof. Dr. Michael Vilain: Im Interview mit bürgerAktiv wirft der Wirtschaftsprofessor Michael Vilain dem Staat vor, die Zivilgesellschaft zu gängeln. „Eine Jugendfreizeit, die früher spontan organisiert werden konnte, ist heute mit erheblichen rechtlichen Auflagen in Bezug auf […]

Ausgabe 214 August 2020, Kommentarteaser

Interview: „Mehr Rechtssicherheit für Stifter“

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

mit Christine Lambrecht: Wir haben mit der Bundesjustizministerin über die geplante Stiftungsrechtsreform gesprochen: „Die Neuregelungen und Änderungen orientieren sich an den Vorschlägen der Bund-Länder-Arbeitsgruppe. Ergänzend werden voraussichtlich auch Regelungen für ein Stiftungsregister mit Publizitätswirkung vorgeschlagen werden“, sagt die […]

Ausgabe 213 Juli 2020, Kommentarteaser

Kommentar: Corona-Krise verschärft Schwächen der Engagementpolitik

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

von Stefan Nährlich: „Falsche Ansätze, Ideen von gestern, unkoordiniertes Handeln in einem falsch verstandenen Föderalismus. Das alles hemmt die Gestaltung guter Rahmenbedingungen“, meint Stefan Nährlich, der Geschäftsführer der Stiftung Aktive Bürgerschaft. Ein Neustart der Engagementpolitik sei nötig. Drei […]

Ausgabe 212 Juni 2020, Kommentarteaser

Interview: „Der digitale Zugang zum Engagement wird immer wichtiger“

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

mit Wibke Riekmann: Die Sozialpädagogik-Professorin Wibke Riekmann hat als Mitglied in der Sachverständigenkommission am Dritten Engagementbericht der Bundesregierung mitgearbeitet. Sie erklärt, was gemeinnützige Organisationen tun können, um junge Menschen zu gewinnen und welche Rolle die Digitalisierung dabei spielt. […]

Ausgabe 211 Mai 2020, Kommentarteaser

Kommentar: Das Schweigen der Lämmer?

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

von Holger Backhaus-Maul: Vereinzelt werden Respekt und Anerkennung gegenüber der Zivilgesellschaft von Experten eingefordert, während zivilgesellschaftliche Spartenverbände wirtschaftliche Unterstützung für sich fordern. Aber das kann es doch nicht gewesen sein angesichts der kurzen „historischen“ Situation, in der jetzt […]

Ausgabe 210 April 2020, Kommentarteaser

Kommentar: Engagement kann durch Krise Aufwertung erfahren

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

von Jörg Winterbauer: Das Coronavirus bedroht zivilgesellschaftliche Organisationen: Veranstaltungen müssen abgesagt werden, Spendengelder und Fördermittel drohen auszubleiben. Und trotzdem kann diese Krise auch Positives bewirken, schreibt Jörg Winterbauer, der Redaktionsleiter des Nachrichtendienstes bürgerAktiv der Stiftung Aktive Bürgerschaft. „Denn […]

Ausgabe 209 März 2020, Kommentarteaser

Gastkommentar: Nichtangewiesenheit auf Staat ist größte Freiheit für Engagierte

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

von Winfried Kluth: Bund und Länder haben in den letzten Jahren die Rahmenbedingungen für ehrenamtliches Engagement verbessert. Einerseits ist das erfreulich. Anderseits kann durch zu viel Förderung auch eine Abhängigkeit der Zivilgesellschaft vom Staat und dessen finanziellen Zuwendungen […]

Ausgabe 208 Februar 2020, Kommentarteaser