Presseschau

    Tagesspiegel: Rau, aber stabil

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    „Ermüdend“ findet der Berliner Historiker Prof. Dr. Paul Nolte die pessimistischen Diagnosen zum Zustand der Demokratie. „Demokratische Staaten kippen nicht, wie um 1930, plötzlich in offene und gewaltsame Diktaturen um“, schrieb er im Tagesspiegel vom 29. Oktober 2019. […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Süddeutsche Zeitung: Zukunft der Gemeinnützigkeit

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wird Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) das Gemeinnützigkeitsrecht grundsätzlich modernisieren? Oder wird er einfach die existierende Liste der steuerlichen Begünstigungen aktualisieren? Letzteres wäre politisch einfacher, meint Wolfgang Janisch, Autor des Beitrags „Wer gemeinnützig ist – und wer es werden […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Süddeutsche Zeitung: Unter und neben dem Schutzmantel

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die deutschen politischen Stiftungen, die in der Türkei arbeiten, stehen „unter einem unsichtbaren Schutzmantel“, meint Aret Demirci, deutscher Mitarbeiter der FDP-nahen Friedrich-Naumann-Stiftung in der Türkei, der dort wegen eines Tweets zu einer Bewährungsstrafe verurteilt wurde. „Weitaus größerer Gefahr […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Berliner Zeitung: Konkurrenz um abgelaufene Lebensmittel

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Unverkäufliche Lebensmittel aus dem Handel rabattiert abgeben und so vor dem Wegwerfen retten: Das ist das Konzept des Berliner Start-ups Sirplus und klingt zunächst nach einer guten Sache. Ein schwedisches Unternehmen sitze nun in den Startlöchern, es Sirplus […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    FAZ: Lob für die Bundesregierung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    „Richtig so“, kommentierte Frank Pergande am 26. Oktober 2019 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) unter dem Titel „Helft dem Ehrenamt!“ das vielfach kritisierte Vorhaben der Bundesregierung, die Deutsche Engagement-Stiftung mit hundert hauptamtlichen Stellen auszustatten und nicht als […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Neue Westfälische: Verantwortung im Profi-Fußball

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Über die Kritik des Sportjournalisten und Buchautors Ronny Blaschke an den internationalen Sportgroßereignissen berichtete Klaus Frensing am 26. Oktober 2019 unter dem Titel „Viele Kicker ahnen nichts von ihrer Vorbildfunktion“ in der Neuen Westfälischen. Anders als von Funktionären […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    FAZ: Europa auch für Vereine

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Für ein europäisches Vereins- und Gemeinnützigkeitsrecht plädierte der Abgeordnete der Grünen/EFA im Europäischen Parlament (EP), Dr. Sergey Lagodinsky, im Gastkommentar „Europäer, vereinigt euch!“ am 29. August 2019 in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ). „EP-Politiker schwärmen gerne von einer […]

    Ausgabe 204 September 2019

    Tagesspiegel: Milliardenschwere Bildungsförderer

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    „Starke Worte der Stiftungsleute‟ vernahm Christian Füller beim Forum Bildung Digitalisierung im September in Berlin. „Die Stiftungen scheinen die Geduld mit den Schulen zu verlieren‟, so sein Eindruck. Im Tagesspiegel-Artikel „Ihr Geschäft ist die Digitalisierung‟ vom 16. September […]

    Ausgabe 204 September 2019

    Dlf Kultur: Verbesserungen kosten Arbeitsplätze in Bangladesch

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    „Arbeitsinspektoren sind in Bangladesch gefragt‟, stellte Caspar Dohmen bei seiner Recherche über die Textilindustrie des Landes fest. Durch den Fabrikeinsturz vom Rana Plaza, bei dem 2013 mehr als 1.130 Menschen starben, stieg der Druck, die katastrophalen Arbeitsbedingungen zu […]

    Ausgabe 204 September 2019

    Die Welt: Rechtsaußen-Vorstand in AfD-naher Stiftung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Erik Lehner, Vorsitzender des Instituts für Staatspolitik, ist in den Vorstand der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung gewählt worden, berichteten Matthias Kamann und Annelie Naumann am 24. September 2019 in der Welt. Das Institut stehe dem völkischen Flügel um den thüringischen […]

    Ausgabe 204 September 2019