// Presseschau Archive » Stiftung Aktive Bürgerschaft

Presseschau

// -->

ZEIT: Schulvereine springen ein

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Geld ranschaffen, Löcher stopfen, wenn der Staat versagt: „Gerade in Krisenzeiten zeigen sich die Stärken der Schulfördervereine: schlanke Strukturen, kurze Entscheidungswege, ein enger Draht zur Schule“, schrieben Moritz Baumann und Leonard Scharfenberg in der ZEIT vom 25. November […]

, Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Financial Times Deutschland: Bilanzen und Ethik

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Dieter Fockenbrock zufolge führt das Thema unternehmerische Verantwortung in der Ausbildung noch „ein Schattendasein“, obwohl es in der Praxis als wichtiges Managementthema erkannt ist. In seinem Beitrag im Handelsblatt vom 04.12.2007 bezieht er sich auf eine neue Studie […]

Der Spiegel: Camp im Ahrtal

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Noch immer kommen teils tausende Helferinnen und Helfer ins Ahrtal, um bei der Beseitigung der Flutschäden und dem Wiederaufbau zu helfen, berichtete Achim Himmelrath im Spiegel vom 27. November 2021 in einer Vor-Ort-Reportage: „Mittlerweile gibt es Zelte, Infostände, […]

, Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Süddeutsche Zeitung: Input für die Organisationskultur

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Wie Masterstudiengänge auf leitende Positionen in Vereinen und sozialen Einrichtungen vorbereiten, berichtete Rebekka Gottl am 11. November 2021 in der Süddeutschen Zeitung. Ihr Artikel lässt drei Teilnehmende zu Wort kommen, die sich an den Universität Münster, Osnabrück und […]

, Ausgabe 228 November-Dezember 2021

BR Fernsehen: Zulauf bei der Tafel

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Mehr Hilfesuchende, ein Drittel Kinder: Das BR Fernsehen des Bayerischen Rundfunks hat die Tafel in Schrobenhausen (Oberbayern) besucht und die Mitarbeitenden beim Sortieren, Putzen und Verteilen der gespendeten Lebensmittel gefilmt. Sie melden einen Höchststand an „Kunden“. Es sind […]

, Ausgabe 228 November-Dezember 2021

Süddeutsche Zeitung: Die Bürgerstiftung will integrieren

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Leipzig gilt als Boomtown, aber der Wohlstand kommt nicht überall an in der Stadt. Die Bürgerstiftung „Bürger für Leipzig“, selbst auch nicht mit Reichtümern gesegnet, lässt sich einiges einfallen, um etwa Kindern aus ärmeren Familien zu unterstützen, Senioren […]

, Ausgabe 228 November-Dezember 2021

FR: Blick auf das Verbindende

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Was hält die Gesellschaft heute zusammen, nachdem alte Bande wie Religion und Familie porös geworden sind? Otfried Höffe, emeritierter Philosophieprofessor, empfiehlt, nicht auf nur auf die Probleme zu schauen, sondern den Blick für das Verbindende zu öffnen – […]

, Ausgabe 228 November-Dezember 2021

taz: Wirkungserkundung bei der Start-Stiftung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Seit 20 Jahren fördert die Start-Stiftung gGmbH junge Menschen mit Migrationshintergrund. Knapp 4000 haben schon profitiert. Das Jubiläum hat Ralf Pauli zum Anlass genommen, für die tageszeitung (taz) eine Reportage über die Stipendiaten zu schreiben. Zum Beispiel über […]

Ausgabe 227 Oktober 2021

Spiegel online: Planlos im gesellschaftlichen Katastrophenschutz

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die bevorstehende Förderung der AfD-nahen Desiderius-Erasmus-Stiftung aus Steuergeldern könnte zu den Katastrophenfällen gezählt werden müssen, für die es inzwischen ein „eingespieltes Muster“ gebe, kommentierte Prof. Dr. Meron Mendel, Direktor der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt/Main am 16. Oktober […]

Ausgabe 227 Oktober 2021

Deutschlandfunk: Spenden, der moderne Ablasshandel

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Lieber etwas zahlen, statt sich an der Gemeinschaftsarbeit zu beteiligen oder beim umwelt- und sozialschädlichen Urlaub einzuschränken: Ist die Spendenquittung der Ablassbrief des 21. Jahrhunderts? In dem Beitrag „Schlechtes Gewissen – kann man sich von der Verantwortung freikaufen?“ […]

Ausgabe 227 Oktober 2021