Regionales

Nordrhein-Westfalen: E.ON Westfalen Weser AG unterstützt Engagement

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

In Kooperation mit dem Forschungszentrum für Bürgerschaftliches Engagement an der Humboldt-Universität Berlin unterstützt der Energiekonzern E.ON Westfalen Weser AG mit einem neuen Förderkonzept Vereine in seinem Netzgebiet. Unter dem Motto “Ideen werden Wirklichkeit – 100 Förderpakete für Vereine […]

, Ausgabe 96 November-Dezember 2009

Rheinland-Pfalz: BrückenPreis 2009 für integratives Engagement verliehen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Zum zweiten Mal verlieh der rheinland-pfälzische Ministerpräsident Kurt Beck am 04.12.2009 den BrückenPreis “Engagement leben, Brücken bauen, Integration stärken”. Fünf rheinland-pfälzische Initiativen wurden für ihr integratives Engagement mit je 2.000 Euro ausgezeichnet. www.wir-tun-was.de

, Ausgabe 96 November-Dezember 2009

Berlin: Tranzparenzcharta Dritter Sektor unterzeichnet

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Dreizehn Organisationen des Dritten Sektors in Berlin haben am 05.10.2009 im Roten Rathaus eine Transparenzcharta unterzeichnet. Die freiwillige Selbstverpflichtung, die das Vertrauen in die Arbeit gemeinnütziger Organisationen, Vereine und Stiftungen fördern soll, umfasst zehn Grundsätze, darunter gesellschaftliche Verantwortung, […]

, Ausgabe 95 Oktober 2009

Brandenburg: Erster Oranienburger Toleranzpreis ausgelobt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Stadt Oranienburg und die Gedenkstätte Sachsenhausen haben den Oranienburger Toleranzpreis ausgelobt, der im Frühjahr 2010 anlässlich des 65. Jahrestags der Befreiung des Konzentrationslagers Sachsenhausen erstmals vergeben wird. Bewerben können sich bis zum 31.12.2009 Einrichtungen, Projekte sowie Bürgerinnen […]

, Ausgabe 95 Oktober 2009

Sachsen: Stiftung Friedliche Revolution und Demokratiekonferenz in Leipzig

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Anlässlich des zwanzigjährigen Jubiläums der Leipziger Montagsdemonstration und der Friedensgebete in der Nikolaikirche gründeten Friedensaktivisten, Kirchenangehörige und Bürgerinnen und Bürger aus Ost- und Westdeutschland am 09.10.2009 in Leipzig die Stiftung Friedliche Revolution. Ziele der Stiftungsarbeit sind Friedensarbeit, Demokratieförderung […]

, Ausgabe 95 Oktober 2009

Thüringen: Zivilgesellschaft blockiert NPD-“Fest der Völker”

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Beinahe 1.000 Menschen beteiligten sich am 12.09.2009 im thüringischen Pößneck an Aktionen gegen das 4. “Fest der Völker”, ein von der Jenaer Nationaldemokratischen Partei (NPD) als Kundgebung angemeldeten internationalen Rechtsrockfestival. Nur 470 Konzertbesucher gelangten durch die gewaltfreien Sitzblockaden […]

, Ausgabe 94 September 2009

NRW: WDR-Kinderrechtepreis 2009/10 ausgeschrieben

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Anlässlich des Weltkindertags am 20.09.2009 schreibt der Westdeutsche Rundfunk zum achten Mal den “WDR-Preis für die Rechte des Kindes” aus. Der Preis soll die Diskussion über die Umsetzung der 1989 verabschiedeten UN-Konvention fördern und zeigen, dass es viele […]

, Ausgabe 94 September 2009

Berlin: Mehr Transparenz bei öffentlichen Zuwendungen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Um mehr Transparenz bei der Gewährung von finanziellen Leistungen herzustellen, müssen Senatsverwaltungen und Bezirksämter in Berlin jeweils zum 30.06. eines Jahres ihre Listen mit Zuwendungsempfängern aus dem Vorjahr im Internet veröffentlichen. Seit 01.07.2009 sind die Daten über Zuwendungen […]

, Ausgabe 93 August 2009

NRW: Initiativpreis für Familienunternehmen ausgeschrieben

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Noch bis zum 18.09.2009 können sich mittelständische Unternehmen, die sich zu über 50 Prozent in Familienbesitz befinden, in den Kategorien ‘innovative Leistungen auf dem Gebiet der erneuerbaren Energien’, ‘neue Arbeitsplätze in NRW’ und ‘besonderes gesellschaftliches Engagement’ für den […]

, Ausgabe 93 August 2009

Brandenburg: Engagiert auf einem guten Weg

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Vielzahl ehrenamtlicher Initiativen, die Struktureinrichtungen für das Engagement und die Aktivitäten der Landesregierung in Brandenburg schildert Manfred Bauer, Leiter der Koordinierungsstelle für bürgerschaftliches Engagement in der Staatskanzlei des Landes Brandenburg, zum Abschluss der 16-teiligen Serie zu Bürgerengagement […]

, Ausgabe 92 Juli 2009