Wissen

Engagement im ländlichen Raum

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

In ländlichen Regionen engagieren sich meist ältere und höher gebildete Menschen für Geflüchtete. Oft sind die Engagierten selbst zugezogen. Wie sich das Engagement in den vergangenen Jahren entwickelt hat, untersuchte in vier ländlichen Regionen in Bayern, Rheinland-Pfalz, Sachsen-Anhalt […]

, Ausgabe 255 Mai 2024, Wissen

npoR: Leitfaden für die Umwandlung in eine Verbrauchsstiftung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Wenn der Stiftungszweck nicht mehr erfüllt werden kann, etwa, weil die Erträge der Stiftung zu klein sind und womöglich noch die Verwaltungskosten übersteigen, könnte die Umwandlung in eine Verbrauchsstiftung infrage kommen. Das neue Stiftungsrecht, das am 1. Juli […]

, Ausgabe 255 Mai 2024, Wissen

SVR: Flüchtlingshelfer vertrauen stärker der Politik

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Menschen, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren, sind politisch interessierter und altruistischer eingestellt als andere Menschen, bei denen der Ausgleich zum Beruf oder das Interesse an Gemeinschaft im Vordergrund steht. Das ergab eine Befragung des Sachverständigenrats für Integration […]

, Ausgabe 254 April 2024, Wissen

Leichtes Wachstum bei Stiftungen, überdurchschnittlich viele neue Familienstiftungen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Bundesverband Deutscher Stiftungen hat für 2023 einen Zuwachs von 637 neuen Stiftungen in Deutschland gemeldet – mit 2,1 Prozent ein etwas geringeres Wachstum als 2022. Insgesamt wuchs die Zahl der rechtsfähigen Stiftungen 2023 damit auf 25.777. Von […]

, Ausgabe 254 April 2024, Wissen

Atlas der Zivilgesellschaft: Der Handlungsspielraum schrumpft

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Nur eine Minderheit der Menschen weltweit lebt noch in Staaten mit maximalen Handlungsspielräumen für die Zivilgesellschaft. Denn sechs von zehn Staaten beschneiden Freiheitsrechte und üben Repressionen gegen Menschen aus, die Kritik üben. Davon seien 86 Prozent aller Menschen […]

, Ausgabe 254 April 2024, Wissen

DZI meldet anhaltend hohes Spendenniveau

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) meldet für 2023 ein Spendenniveau von 12,8 Milliarden Euro in Deutschland. Inflationsbereinigt ist das ein Rückgang von 7,4 Prozent gegenüber dem Vorjahr 2022, als eine große Spendenbereitschaft für die Ukraine zu […]

, Ausgabe 253 März 2024, Wissen

Neue Zahlen zum Engagement in Ostdeutschland

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

In den ostdeutschen Bundesländern wächst die Zahl der Vereine vor allem in urbanen Gegenden. Insgesamt ist sie zwischen 2012 und 2022 nur in Sachsen und Sachsen-Anhalt gestiegen, in Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Thüringen ging sie dagegen zurück. Das meldet […]

, Ausgabe 253 März 2024, Wissen

Resilienz zivilgesellschaftlicher Organisationen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Wie resilient sind die zivilgesellschaftlichen Organisationen in Deutschland? In einer Umfrage des Think- und Do-Tanks betterplace lab gaben mehr als die Hälfte der Befragten an, mit Herausforderungen wie der Corona-Krise, Mitgliederschwund und Personalmangel gut oder zufriedenstellend fertig zu […]

, Ausgabe 253 März 2024, Wissen

Spendenmonitor: Spenden und Parteipräferenzen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Unter AfD-Wählerinnen und -Wählern ist die Bereitschaft zu spenden unterdurchschnittlich ausgeprägt und überdurchschnittlich viele von ihnen halten Spenden für eigentlich überflüssig. Das hat eine Befragung im Spendenmonitor 2023 des Deutschen Fundraising Verbands e.V. ergeben. Laut der Erhebung, bei […]

, Ausgabe 252 Februar 2024, Wissen

Spendenniveau: Zurück zu normal

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

2023 haben deutsche Spenderinnen und Spender rund fünf Milliarden Euro gespendet, meldete am 9. Februar 2024 der Deutsche Spendenrat e.V. Das sind in seiner Statistik zwölf Prozent weniger als im Vorjahr. Der Geschäftsführer des Spendenrats, Martin Wulff, interpretierte […]

, Ausgabe 252 Februar 2024, Wissen
  • 1
  • 2