Naturschutzpreis für Leipzig, Förderpreis für Lilienthal

    Die Stiftung Bürger für Leipzig ist einer von drei Förderpreisträgern des Deutschen Naturschutzpreises 2012, den das Bundesamt für Naturschutz am 29. Oktober 2012 vergeben hat und den der Outdoor-Hersteller Jack Wolfskin bezahlt. Bürger für Leipzig erhält ein Preisgeld von 51.300 Euro für ihr Aktionsprogramm “Natur finden Stadt-Kultur”, mit dem sie bürgerschaftliches Engagements für Umwelt und Naturschutz stärkt, etwa durch ehrenamtliche Parkpfleger, Pflanzaktionen und Exkursionen.
    Eine Fördersumme von 2.000 Euro erhält die Bürgerstiftung Lilienthal für ihr Projekt “Naturvielfalt im Dunkeln – Nacht(er)leben in Lilienthal”, mit dem sie Kindern das Nachtleben der Natur näherbringt.

    , Ausgabe 128 Oktober 2012