Service Learning

    Dortmund: Werbung für patentfreie Tomate

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Gegen Monopolisierung in der Landwirtschaft und für Artenvielfalt steht Open-Source-Saatgut – Saatgut, das jeder nutzen und niemand patentieren darf. An der Universität Göttingen wurde dafür die Tomate Sunviva gezüchtet, und an der Johann-Gutenberg-Realschule in Dortmund setzen sich Schülerinnen […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2019

    Barth: Schüler verkaufen Gemüsekisten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    An der Förderschule „Jan-Amos Komensky“ Barth (Mecklenburg-Vorpommern) pflegen und bearbeiten rund 90 Schülerinnen und Schüler einen Gemüsegarten von rund 350 Quadratmetern und lernen so, wie man ökologisch einen Garten bewirtschaftet. Die Schülerfirma „Kochmützen“ bekocht ihre Mitschüler und mit […]

    Ausgabe 204 September 2019

    St. Ingbert: Geschichte vorlesen, Facharbeit schreiben

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Zwei Schüler der Jahrgangsstufe 11 des Albert-Magnus-Gymnasiums in St. Ingbert (Saarland) haben in der Kinderklinik der Marienhausklinik St. Josef Kohlhof selbst geschriebene und illustrierte Geschichten vorgelesen und Stoffbären an die Kinder verteilt. Die Aktion war als Service-Learning-Projekt in […]

    Ausgabe 204 September 2019

    Karlsruhe: Erneuerbare Energien für Kinder

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Studierende und Mitarbeiter von Karlsruher Hochschulen wollen in einem Service-Learning-Projekt bei Kindern das Verständnis für erneuerbare Energien wecken. In einer Spielumgebung sollen die 8- bis 13-Jährigen elektrotechnische Grundkenntnisse erwerben und ein Gespür für Recycling und Wiederaufbereitung gewinnen. Die […]

    Ausgabe 203 August 2019

    Mülheim an der Ruhr: Studentinnen konstruieren für Werkstätten

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Projektmanagement, fachliche und soziale Kompetenzen und Umgang mit Unternehmen und Kunden sollten im Service-Learning-Projekt des Frauenstudiengangs Maschinenbau der Hochschule Ruhr West geschult werden. Projektinhalt: Die sechs beteiligten Studentinnen entwickelten Konstruktionen, um Menschen mit Beeinträchtigungen in den Fliedner Werkstätten […]

    Ausgabe 203 August 2019

    Eichstätt: Stadtspaziergänge zum Ehrenamt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Studierende der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt haben eine Stadtführung zu Orten konzipiert, an denen sich Menschen ehrenamtlich engagieren. Im Rahmen der ersten Eichstätter Ehrenamtsmesse führten die Studierenden im Juni 2019 die Teilnehmer unter anderem zu einem Leerstandsprojekt, einer Upcycling-Seifenmanufaktur […]

    Ausgabe 202 Juli 2019

    Dortmund: Berufskolleg-Schüler schreinern für die Kita

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Einen Schrank für die Kindertagesstätte St. Joseph haben 14 Schülerinnen und Schüler des Karl-Schiller-Berufskollegs in Dortmund gebaut. Im Fach Gestaltungsprozesse fertigten sie drei unterschiedliche Werkstücke an, inklusive Planung und termingetreuer Auslieferung im Juli 2019. Die Schüler besuchen die […]

    Ausgabe 202 Juli 2019

    Augsburg: Upcycling auf dem Festival

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Studierende der Hochschule Augsburg (Bayern) haben beim Modular Festival 2019 an der Gestaltung mitgewirkt. Sie präsentierten eine selbst konstruierte Kunststoff-Recycling-Maschine, die aus Trinkbechern neue Gefäße produzierte, und sie installierten eine Nebelskulptur in einem Durchgang, die für Kühleffekte sorgte. […]

    Ausgabe 201 Juni 2019

    Hamm: Verständnis fürs Gärtnern wecken

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit einem Hochbeet, das sie selbst bauen und bepflanzen, wollen die Teilnehmer des sozialgenial-Kurses am Elisabeth-Lüders-Berufskolleg in Hamm (Nordrhein-Westfalen) Grundschüler für den Umgang mit Pflanzen und Nahrung interessieren. Das Beet bauen die Berufskolleg-Schülerinnen und -Schüler der Jahrgangsstufe 11 […]

    Ausgabe 201 Juni 2019

    Paderborn: Pfandbecher für den Klimaschutz

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Schülerinnen und Schüler der 7. und 8. Klassen des Gymnasiums Schloß Neuhaus in Paderborn haben sich im Schuljahr 2018/19 mit Klimaschutz beschäftigt und für klimaschutzschonende Maßnahmen eingesetzt. So engagierte sich eine der Projektgruppen dafür, dass in der Schulcafeteria […]

    Ausgabe 200 Mai 2019