// Wirtschaft Archive » Stiftung Aktive Bürgerschaft

Wirtschaft

// -->

Spenden, Material, Programme für Flutopfer

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Viele Unternehmen engagieren sich mit Spenden und Hilfsangeboten für die Opfer der Flutkatastrophe im Westen und Süden Deutschlands. Die Volksbanken und Raiffeisenbanken und die DZ BANK Gruppe haben dem Technischen Hilfswerk für die Beseitigung der Flutschäden in Nordrhein-Westfalen, […]

, Ausgabe Juli 2021

Qualität im Corporate Volunteering

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Digitale Plattformen unterstützen die Anbahnung und Umsetzung von Corporate-Volunteering-Projekten – also das Engagement von Mitarbeitenden aus Unternehmen in gemeinnützigen Organisationen und deren Projekten. Doch es können nicht alle Prozesse digital abgewickelt werden. Gerade der Erstkontakt mit einer gemeinnützigen […]

, Ausgabe 223 Juni 2021

Ausgezeichnet: Krisenhilfe für Vereine, Nachhaltigkeit in Schulen und Kitas

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Volksbank Kraichgau eG und die VR Bank Südpfalz eG gehören zu den Preisträgern des Förderpreises Aktive Bürgerschaft 2021, Kategorie Genossenschaftsbanken, der am 7. Mai verliehen wurden. Die VR Bank Südpfalz überzeugte mit einer Spendenkampagne auf ihrem Crowdfunding-Portal. […]

Ausgabe 222 Mai 2021

Habeck, Scholz, Merz für neue Rechtsform

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Führende Bundespolitiker haben signalisiert, dass sie sich in der kommenden Legislaturperiode mit dem Vorschlag der Initiative #neuerechtsform befassen wollen, eine GmbH mit gebundenem Vermögen als Rechtsform für sogenanntes Verantwortungseigentum zu schaffen (bürgeraktiv berichtete in Ausgabe 206 November-Dezember 2019). […]

, Ausgabe 222 Mai 2021

Bewerber für den Deutschen Kulturförderpreis 

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Etwa 130 Unternehmen und unternehmensnahe Stiftungen haben sich um den Deutschen Kulturförderpreis 2020/21 beworben. Unter den Nominierten sind beispielsweise der internationale Jugendwettbewerb “jugend creativ” des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR), der Corona Nothilfefonds für Künstlerinnen und […]

Ausgabe 221 April 2021

Unternehmensengagement geht während Corona zurück 

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

In der Corona-Zeit ist das gesellschaftliche Engagement von Unternehmen zurückgegangen. Die Zahl der Unternehmen, die regelmäßig Geld spenden, sank von 51 Prozent im März 2020 auf 37 Prozent im November 2020. Der Anteil der Firmen, die regelmäßig Sachspenden leisten, […]

, Ausgabe 221 April 2021

Finanzministerium verbessert Bedingungen für Sachspenden

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Bundesfinanzministerium (BMF) verbessert die Bedingungen für Sachspenden von Einzelhändlern an gemeinnützige Organisationen. Das Ministerium reagiert mit der Regelung auf die großen Mengen unverkaufter Saisonware im Einzelhandel, denen die Vernichtung droht. Mit einem Schreiben an die Finanzbehörden der […]

Ausgabe 220 März 2021

Microsoft bringt neue Cloud-Anwendung für Gemeinnützige auf den Markt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Software-Konzern Microsoft hat angekündigt, dieses Jahr eine Cloud-Lösung für Non-Profit-Organisationen auf den Markt zu bringen. Die Anwendung „Microsoft Cloud for Non-Profit“ soll „bewährte Funktionen der Microsoft Cloud mit den häufigsten Szenarien gemeinnütziger Organisationen verbinden“, erklärt ein Sprecher des Unternehmens […]

Ausgabe 220 März 2021

Amazon und Stifterverband zeichnen digitales Engagement aus

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Versandhändler Amazon und der Stifterverband haben am 3. Februar die drei Gewinner-Teams der dritten Förderrunde ihrer Förderinitiative „digital.engagiert“ ausgezeichnet, die junge Menschen darin unterstützen soll, digitale Fähigkeiten zu erwerben und sie für die Gesellschaft einzusetzen. Den ersten Platz […]

Ausgabe 219 Februar 2021

Weitere Milliardäre versprechen, Hälfte ihres Vermögens zu spenden

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

13 Milliardäre haben sich seit Mai 2019 dem „Giving Pledge“ angeschlossen und sind damit das Versprechen eingegangen, die Hälfte ihres Vermögens zu spenden. Damit liegt die Zahl der Unterzeichner bei 216. Das meldete „Giving Pledge“ im Dezember. Unter […]

Ausgabe 218 Januar 2021