Wirtschaft

So helfen Unternehmen in der Corona-Krise

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Zahlreiche Unternehmen leisten einen Beitrag im Kampf gegen Covid-19 und die Folgen der Epidemie. So will etwa Volkswagen rund 200.000 Atemschutzmasken der für Gesundheitspersonal wichtigen Klassen FFP-2 und FFP-3 aus seinen Lagerbeständn spenden. Daimler kündigte an 110.000 Masken […]

EMAIL NACHRICHTENDIENST

Werbung an Schulen: „Sponsoring darf kein Einfallstor sein“

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) und die Bildungsgewerkschaft „Verband Bildung und Erziehung“ (VBE) bemängeln in einem gemeinsamen Statement vom 11. März 2020, dass es an wirkungsvollen Gesetzen, Kontrollen und Transparenz fehle, um Schüler vor Werbung an Schulen zu schützen. […]

EMAIL NACHRICHTENDIENST

Amazon-Chef will zehn Milliarden Dollar für Klimaschutz spenden

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Jeff Bezos, der Gründer und Chef des Internetkonzerns Amazon, will zehn Milliarden US-Dollar (rund 9,2 Millionen Euro) für die Bekämpfung des Klimawandels spenden. Auf Instagram schrieb Bezos: „Der Klimawandel ist die größte Bedrohung für unseren Planeten.“ Er gründe […]

Aktuelle Ausgabe - Februar 2020

WWF startet eigene Suchmaschine

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der WWF geht neue Wege, um an Geld für den Naturschutz zu kommen: Die Umweltorganisation hat Ende Januar 2020 eine eigene Suchmaschine gestartet. Durch die Suche mit „Panda Search“ unterstützen die Nutzer automatisch und kostenfrei die Umweltschutzprojekte des WWF. […]

Aktuelle Ausgabe - Februar 2020

Hunderte Organisationen protestieren gegen Verkauf der Domain .org

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Über 760 Organisationen protestieren auf der Internetseite savedotorg.org in einem offenen Brief gegen den Verkauf der Domain .org – darunter solch namhafte Akteure wie die Wikimedia Foundation oder Creative Commons. Weltweit nutzen gemeinnützige Organisationen für ihre Internetauftritte die […]

Ausgabe 207 Januar 2020

Berliner Sportverein erhält „Oscar des Breitensports“ 

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der „Große Stern des Sports“ in Gold 2019 geht an den Inklusions-Sportverein Pfeffersport aus Berlin. Die Vertreter des Pankower Vereines nahmen den Preis in Verbindung mit einem Scheck in Höhe von 10.000 Euro bei der Verleihung am 21. […]

Ausgabe 207 Januar 2020

Ikea kündigt weitere Hilfe für geflüchtete Menschen an

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Ikea möchte sich auch in Zukunft für geflüchtete Menschen engagieren. Das teilte ein Sprecher des Unternehmens auf dem Global Refugee Forum des UNHCR im Dezember in Genf mit. So sollen bis 2022 mindestens 2500 Geflüchtete in 30 Ländern […]

Ausgabe 207 Januar 2020

Neue Rechtsform für „Verantwortungseigentum“ gefordert

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Eine Unternehmensform, bei der die Unternehmensgewinne nicht von privaten Eigentümern für ihre eigenen Zwecke abgeschöpft werden können, sondern im Unternehmen bleiben beziehungsweise reinvestiert werden: Das ist das Ziel der Stiftung Verantwortungseigentum i.G., die sich am 25. November 2019 […]

Ausgabe 206 November-Dezember 2019

Deloitte Stiftung prämiert „Rent a jew“ und Gefangenenprojekt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Projekt „Rent a jew“ der Europäischen Janusz Korczak Akademie e.V. in Hamburg vermittelt jüdische Referenten an Schulen, Vereine oder religiöse Gemeinden, um durch das persönliche Gespräch Vorurteile abzubauen: Dafür hat es den Hidden Movers Award der Deloitte […]

Ausgabe 206 November-Dezember 2019

Debatte um verwaiste Konten

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Gelder von sogenannten nachrichtenlosen Konten sollten in einen Fonds überführt und für das Allgemeinwohl verwendbar gemacht werden, etwa in Form eines Social Impact Bonds. Das hat das Social Entrepreneurship Netzwerk Deutschland (SEND), der Verband der Sozialunternehmen, gefordert. SEND […]

, Ausgabe 205 Oktober 2019