Gesellschaft

Bericht: Vereine sollten Budgets für Digitalisierung einrichten

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Verbände sollten Empfehlungen für digitale Lösungen bereitstellen und Vereine Budgets für die Digitalisierung schaffen. Das sind zwei der Handlungsempfehlungen des Berichts „Digital im Verein – Digitalisierung und bürgerschaftliches Engagement“, den die Technologiestiftung Berlin Ende Januar veröffentlicht hat. Zum […]

Aktuelle Ausgabe - Februar 2021

Spendeneinnahmen 2020 stark gestiegen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Deutschen haben im Kalenderjahr 2020 rund 5,4 Milliarden Euro gespendet. Im Vergleich zum Vorjahr stieg damit das Spendenniveau um 5,1 Prozent. Das geht aus der Studie „Bilanz des Helfens“ vom 16. Februar hervor, die das Marktforschungsinstitut GfK […]

Aktuelle Ausgabe - Februar 2021

Studie: Mentoren verschaffen Jugendlichen bessere Chancen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Arbeitsmarktchancen von Jugendlichen aus stark benachteiligten Verhältnissen verbessern sich offenbar deutlich, wenn diese Schüler von Studenten unterstützt werden. Das geht aus einer Studie des Wirtschaftsforschungsinstitutes Ifo hervor, die im Februar veröffentlicht wurde. Nach einem Jahr seien die Schulnoten […]

Aktuelle Ausgabe - Februar 2021

Teilnehmer an Corona-Protesten driften von links nach rechts

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Teilnehmende der Proteste gegen die Corona-Maßnahmen sind mehrheitlich weiblich, häufig akademisch gebildet, haben in der Vergangenheit häufig links gewählt und tendieren jetzt nach rechts. Dies sind die vorläufigen Ergebnisse des Forschungsprojekts „Politische Soziologie der Corona-Proteste“, das sich auf […]

, Ausgabe 218 Januar 2021

Deutsches Rotes Kreuz feiert 100-jähriges Jubiläum

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) feiert in diesem Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Die Jubiläumsfeier findet am Weltrotkreuztag am 8. Mai 2021 in Bamberg statt. Dort wurde das DRK am 25. Januar 1921 gegründet. Die bestehenden deutschen Rotkreuzlandesvereine schlossen […]

, Ausgabe 218 Januar 2021

Corona-Krise führt zu Rückgang ehrenamtlichen Engagements

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die fortdauernden Einschränkungen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie führen offenbar zu einem Rückgang ehrenamtlichen Engagements und finanziellen Engpässen bei gemeinnützigen Organisationen. Das zeigt der Bericht „Weniger Handlungsspielräume trotz besonderer Leistungen“, den „Zivilgesellschaft in Zahlen“ (ZiviZ) am 21. Januar veröffentlicht […]

Ausgabe 218 Januar 2021

Mehr als 12.000 Migrantenorganisationen in Deutschland

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

In Deutschland gibt es einer Schätzung des Sachverständigenrates deutscher Stiftungen für Integration und Migration (SVR) zufolge derzeit zwischen 12.400 und 14.300 aktive und als Verein eingetragene Migrantenorganisationen. Als Grundlage für die Schätzung hat der SVR 6.851 solcher Organisationen […]

, Ausgabe 218 Januar 2021

Stiftungsexperten kritisieren Entwurf der Bundesregierung scharf

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Fünf Stiftungsexperten haben in einem offenen Brief vom 7. Dezember an Bundesjustizministerin Christine Lambrecht den Referentenentwurf für die Stiftungsrechtsreform scharf kritisiert. Durch die Umsetzung des Entwurfs würde die Privatautonomie von Stifterinnen und Stiftern „massiv beschnitten“. Der Entwurf erfahre […]

Ausgabe 218 Januar 2021

Das sind die Gewinner des deutschen Nachbarschaftspreises

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Bei einer digitalen Preisverleihung wurde am 10. November 2020 der Deutsche Nachbarschaftspreis der nebenan.de Stiftung gGmbH verliehen. Die „Corona-Nachbarschaftshilfe Fürstenfeldbruck“ erhielt den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis. Sie hatte schon im Frühjahr über 1000 Freiwillige mobilisiert und koordiniert. […]

Ausgabe 217 November-Dezember 2020

Ein Viertel der Deutschen will weniger spenden

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Mehrheit der Deutschen bleibt der Corona-Krise zum Trotz am Jahresende spendenbereit. Für gut die Hälfte der Menschen (55 Prozent) ändert sich beim Thema Spenden nichts. Das geht aus einer Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag des gemeinnützigen […]

Ausgabe 217 November-Dezember 2020