// Gesellschaft Archive » Stiftung Aktive Bürgerschaft

Gesellschaft

// -->

Flüssiggas-Terminal: Deutsche Umwelthilfe fordert Baustopp

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH) hat Widerspruch gegen den Bau eines Terminals für den Import von Flüssiggas vor Wilhelmshaven eingelegt. Es würden Schweinswale gefährdet und ein Unterwasserbiotop würde zerstört, kritisiert die Organisation. Sie fordert Energie einzusparen, anstatt Großinvestitionen […]

Neue Stiftungen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Im Jahr 2021 sind in Deutschland 863 Stiftungen neu errichtet worden, meldete der Bundesverband Deutscher Stiftungen am 5. Mai 2022. Das ist eine Steigerung gegenüber den Vorjahren (2020 waren es 712). Die Gesamtzahl betrug 24.650 am Stichtag 31. […]

Zivilcourage lernen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Es hapert in der Gesellschaft an Zivilcourage, und lernen müsste man sie vor allem im Elternhaus oder in freiwilligem Engagement: Diese Meinung äußerten Befragte in Deutschland und Österreich in einer Untersuchung des Projekts Zivilgesellschaft in Zahlen (ZiviZ) im […]

, Ausgabe 232 April 2022

Atlas der Zivilgesellschaft: Unterdrückung nimmt weltweit zu

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die meisten Menschen leben in Staaten, die die Einhaltung der Menschenrechte nicht gewährleisten. Wie die Hilfsorganisation Brot für die Welt und die Nichtregierungsorganisation Civicus im „Atlas der Zivilgesellschaft 2022“ melden, nehmen Behinderungen und Verbote zivilgesellschaftlicher Nichtregierungsorganisationen in vielen […]

, Ausgabe 232 April 2022

Infrastruktur für kurzfristige Hilfsinitiativen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das gemeinnützige Analyse- und Beratungshaus Phineo gAG will spontanen Initiativen, die in Krisen ehrenamtlich Hilfe leisten, eine Infrastruktur anbieten, die ihnen die Bürokratie abnimmt. Dafür hat Phineo die „We aid“ gGmbH“ gegründet. Sie übernimmt zusammen mit der Steuerberatungsgesellschaft […]

, Ausgabe 232 April 2022

Reibungsverluste in der Flüchtlingshilfe

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Weiterhin gibt es viel Hilfsbereitschaft für die Geflüchteten aus der Ukraine, doch häufen sich inzwischen Klagen über Bürokratie und mangelhafte Zusammenarbeit von freiwilligen Helfern und Behörden. Unter vielen anderen berichtete Welt online am 15. April 2022 von Menschen, […]

, Ausgabe 232 April 2022

Mehr als die Hälfte engagieren sich für Ukraine

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

55 Prozent der Deutschen engagieren sich für die Geflüchteten aus der Ukraine, die meisten mit Sach- und Geldspenden. Das meldete die Deutsche Stiftung für Engagement und Ehrenamt (DSEE), die eine repräsentative Umfrage in Auftrag gegeben hatte. Wünsche äußerten […]

, Ausgabe 231 März 2022

Spendenrat: 5,8 Milliarden Euro 2021

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Der Deutsche Spendenrat hat seine „Bilanz des Helfens“ für 2021 veröffentlicht und beziffert darin die Summe der Spenden in Deutschland auf 5,8 Milliarden Euro. Das sei das beste Ergebnis seit Beginn der Erhebung 2005 und ein Anstieg gegenüber […]

, Ausgabe 231 März 2022

Für Ukraine: In neun Tagen 58 Millionen Euro gespendet

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe hat neun Tage nach seinem ersten Aufruf Spendeneinnahmen für die Ukraine von mehr als 58 Millionen Euro gemeldet. „Eine solche Hilfsbereitschaft hat es seit Gründung des Bündnisses 2001 noch nicht gegeben“, sagte der Geschäftsführer des […]

, Ausgabe 231 März 2022

Mehr autoritäre Regime

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Die Zahl der Demokratien weltweit geht zurück, autoritäre Regime nehmen zu. Auch soziale und ökonomische Ungleichheit sind gewachsen. Dieses düstere Bild zeichnet die Bertelsmann Stiftung in ihrem Transformationsindex (BTI), der Regierungshandeln, Partizipationsmöglichkeiten der Bürgerinnen und Bürger sowie wirtschaftliche […]

, Ausgabe 231 März 2022