Gesellschaft

    Köthen, Dresden, Berlin: Zivilgesellschaft formiert sich

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Im Oktober 2018 haben viele Menschen für Toleranz, Demokratie und Weltoffenheit demonstriert. So gingen aus Anlass des vierten Jahrestages der fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung in Dresden am 21. Oktober 2018 rund 10.000 Menschen für Solidarität und gegen Rassismus auf die Straße. Aufgerufen […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2018

    Spenden: Männer reagieren stärker auf Anreize

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Männer spenden größere Summen als Frauen, meldete im Oktober 2018 das Wissenschaftszentrum für Sozialforschung Berlin (WZB). Sie reagierten auch deutlich stärker als Frauen auf Anreize wie Status und Anerkennung und ein besseres Kosten-Nutzen-Verhältnis. Das haben Experimente mit dem Publikum der […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2018

    Wissenschaft: Zweifel an Gemeinwohlorientierung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Dass Wissenschaftler an das Gemeinwohl denken, erwartet eine Mehrheit der Deutschen, nämlich 77 Prozent der Deutschen. Dass sie es tatsächlich tun, glauben allerdings nur rund 40 Prozent. Das hat das Wissenschaftsbarometer 2018 ergeben, für das rund tausend Menschen ab 14 […]

    Aktuelle Ausgabe - Oktober 2018

    Chemnitz, Köthen, Dortmund: Konzerte und Demonstrationen gegen Rechts

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Mit Demonstrationen und Kulturveranstaltungen haben viele tausend Menschen auf die Aufmärsche und Krawalle von Neonazis in Chemnitz und Köthen reagiert. Bis zu 6.000 Rechtsextreme, offenbar großteils aus anderen Städten angereist, aber auch bürgerliche Demonstranten waren Ende August in Chemnitz aufmarschiert, […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Flucht: Tausende demonstrieren für Seenotrettung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Zehntausende Menschen haben Ende August und im September in verschiedenen deutschen Städten für eine humane Flüchtlingspolitik und die Rettung Geflüchteter aus Seenot im Mittelmeer demonstriert, unter anderem in Hamburg, Berlin und Frankfurt a.M. Zu den Protesten aufgerufen hatte die Initiative […]

    Ausgabe 193 September 2018

    taz Panter Preis: Tierschützer und Aktivistin ausgezeichnet

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Tierschutzinitiative SOKO Tierschutz und die Berliner Aktivistin Taina Gärtner sind mit dem taz Panter Preis 2018 ausgezeichnet worden. Taina Gärtner setzt sich mit aller Kraft für Geflüchtete ein – unter anderem organisiert sie Unterkünfte, vermittelt Unterstützung und campierte 2012 […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Nachbarschaftspreis: Bildungspaten, Demokratieprojekt, Picknick

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Junge Menschen, die studieren, eine Ausbildung oder einen freiwilligen Dienst absolvieren und in den Duisburger Brennpunktstadtteil Marxloh ziehen, können dort ein Jahr lang mietfrei wohnen, wenn sie sich im Gegenzug als Bildungspaten für Kinder in dem Stadtteil engagieren. In dem […]

    Ausgabe 193 September 2018

    Nachbarschaftspreis: Seehofer gibt Schirmherrschaft auf

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat die Schirmherrschaft für den Deutschen Nachbarschaftspreis aufgegeben, nachdem im Juli 2018 zwei Initiativen aus Berlin und Köln ihre Nominierungen mit Kritik an seinen politischen Äußerungen zum Umgang mit Geflüchteten abgelehnt hatten (bürgerAktiv berichtete). “Da Sie […]

    Ausgabe 192 August 2018

    Campact: Mehr Spender, weniger Geld

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Kampagnenorganisation Campact e.V. hat sich 2017 über eine gestiegene Anzahl von Unterstützern freuen können. 1,91 Millionen Menschen, meldet sie in ihrem Transparenzbericht, hätten sie insgesamt unterstützt – im Vorjahr waren es 1,88 Millionen. Allerdings sank trotz des Zuwachses die […]

    Ausgabe 192 August 2018

    Social Impact Bonds: Nur das Ergebnis zählt

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Social Impact Bonds, bei denen private Investoren eine soziale Dienstleistung vorfinanzieren und im Erfolgsfall vom Staat das Geld mitsamt einer Rendite zurückerhalten, werden bislang noch in Modellprojekten erprobt. Die Studie “Der Social Impact Bond – Konzept und Implementierung” wertet die […]

    Ausgabe 192 August 2018
    image_pdfimage_print