Gesellschaft

    NGOs kritisieren Gesetzentwurf der Bundesregierung „zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität“

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Zahlreiche Vereine und Verbände haben den Gesetzesentwurf der Bundesregierung „zur Bekämpfung des Rechtsextremismus und der Hasskriminalität“ kritisiert, den diese am 19. Februar 2020 vorgelegt hat. Das Gesetz soll dafür sorgen, dass die Täter – also die Verfasser von […]

    EMAIL NACHRICHTENDIENST

    WWF startet eigene Suchmaschine

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    WWF geht neue Wege, um an Geld für Naturschutzprojekte zu kommen: Die Umweltorganisation hat Ende Januar 2020 eine eigene Suchmaschine gestartet. Durch die Suche mit „Panda Search“ unterstützen die Nutzer automatisch und kostenfrei die Umweltschutzprojekte des WWF. „Panda Search“ […]

    EMAIL NACHRICHTENDIENST

    Björn Höcke will „Zivilgesellschaft trockenlegen“

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Chef der Thüringer AFD, Björn Höcke, hat auf einer Pegida-Demonstration am 17. Februar in Dresden gesagt, er wolle die öffentlichen Gelder für zivilgesellschaftliche Organisationen streichen, sollte die AFD an die Macht kommen. Er bezog sich dabei auf […]

    EMAIL NACHRICHTENDIENST

    Immer mehr Menschen wollen mit Erbe Gutes tun 

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    28 Prozent der Menschen über 50 Jahren können sich vorstellen, ihr Erbe einer gemeinnützigen Organisation zu vermachen. Das geht aus einer Studie hervor, die das Marktforschungsinsitut GfK im Auftrag der Initiative „Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum“ […]

    Aktuelle Ausgabe - Januar 2020

    Große Unterstützung für Rettungsschiff der Kirche

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Das von der evangelischen Kirche initiierte Bündnis zur Seenotrettung „united4rescue“ (bürgerAktiv berichtete, Ausgabe 202 Juli 2019), das ein eigenes Rettungsschiff ins Mittelmeer schicken will, wird von mittlerweile mehr als 300 Organisationen unterstützt. Viele Unterstützer kommen aus dem kirchlichen Bereich, […]

    Aktuelle Ausgabe - Januar 2020

    Zentralrat der Juden fordert Zivilgesellschaft zum Handeln auf

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Vizepräsident des Zentralrates der Juden, Abraham Lehrer, hat eine „Explosion des Antisemitismus“ in Deutschland beklagt und die Zivilgesellschaft zum Einsatz für jüdisches Leben aufgefordert. Lehrer sagte auf einer Pressekonferenz in Berlin am 21. Januar 2020, dass jüdisches […]

    Aktuelle Ausgabe - Januar 2020

    Weitere Organisationen verlieren Gemeinnützigkeit

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Im November 2019 hat das Finanzamt Berlin der Bundesvereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten (VVN-BdA) die Gemeinnützigkeit aberkannt. Die Begründung sei, dass die Landesvereinigung Bayern der Organisation im bayrischen Verfassungsschutzbericht wiederholt als linksextremistisch beeinflusst dargestellt […]

    , Ausgabe 206 November-Dezember 2019

    Weniger Menschen spenden

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Zahl der privaten Spender in Deutschland ist zurückgegangen, meldete der Deutsche Spendenrat e.V. nach Erhebung der Zahlen von Januar bis September 2019. Bis Ende September seien zwar mit 3,26 Milliarden Euro nur 1,3 Prozent weniger Spenden eingenommen […]

    , Ausgabe 206 November-Dezember 2019

    Wohlfahrtsverbände fordern Freifahrten für Freiwillige

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Der Bundesarbeitskreis Freiwilliges Soziales Jahr hat mit einem Aktionstag am 5. Dezember 2019 seine Forderung untermauert, den mehr als 100.000 Teilnehmern an Freiwilligendiensten kostenlose Tickets für den Öffentlichen Personennahverkehr zur Verfügung zu stellen. Der Paritätische Gesamtverband, Mitglied im […]

    Ausgabe 206 November-Dezember 2019

    Evangelische Kirche gründet Verein für Seenotrettungsschiff

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Evangelische Kirche hat mit zivilgesellschaftlichen Organisationen, Unternehmen und Kommunen zusammen das Bündnis „United 4 Rescue – Gemeinsam retten“ ins Leben gerufen, um mit einem eigenen Schiff Flüchtlinge auf dem Mittelmeer aus Seenot zu retten. Der Verein sammelt […]

    Ausgabe 206 November-Dezember 2019