Fachmedien

    VM: Interesse an Nonprofit-Organisationen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wohltätige Organisationen und Sportvereine liegen hoch im Kurs bei vielen Schweizern, sowohl, was das allgemeine Interesse betrifft als auch die Bereitschaft, sich selbst zu engagieren. Das ist das Ergebnis einer Studie der wamag | Walker Management AG, deren zuständige Bereichsleiterin […]

    Aktuelle Ausgabe - Juni 2018

    ZFHE: Rechnen für die Zivilgesellschaft

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Wer mitentscheiden und die Gesellschaft gestalten will, braucht nicht nur gute Ideen, sondern auch einen profunden Blick auf die Realität. Dazu gehört fast immer auch die Kenntnis relevanter Zahlen. Die Vermittlung statistischen Wissens als Grundlage bürgerschaftlichen Engagements nehmen deshalb Rolf […]

    Aktuelle Ausgabe - Juni 2018

    Alliance: Wachstum in Zambia

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Ein Machtgefälle von Helfenden zu jenen, die ihre Hilfe entgegennehmen: Das sei die Tradition in afrikanischen Staaten, schrieben Barbara Nöst, Geschäftsführerin der Zambia Governance Foundation und Tarisai Jangara, Kommunikationsspezialistin der Zambia Governance Foundation, im Alliance Magazine (Vol 23, Number 2 […]

    Aktuelle Ausgabe - Juni 2018

    Stiftung&Sponsoring: Weiter gehende Reform gewünscht

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Es sieht so aus, als ob das Stiftungsrecht in dieser Legislaturperiode reformiert wird. Was die Bund-Länder-Arbeitsgruppe in der letzten Legislaturperiode an Vorschlägen bereits auf den Tisch gelegt hat, fasst Dr. Markus Heuel, Rechtsanwalt und Mitglied der Geschäftsleitung des Deutschen Stiftungszentrums […]

    Ausgabe 189 Mai 2018

    Alliance: Geberzirkel auf Wachstumskurs

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Geberzirkel – selbst organisierte Gruppen von Menschen, die gemeinsam entscheiden, an welche Nonprofit-Organisation sie spenden – sind in den USA, Australien und auch Asien auf dem Vormarsch. In Australien sei seit 2014 ihre Zahl von 9 auf 21 gestiegen, in […]

    Ausgabe 188 April 2018

    Die Stiftung: Erinnerungskultur und Akzeptanz

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Stiftungen und Vereine, die Erinnerungsorte für das Andenken an Opfer des Nationalsozialismus und der Weltkriege schaffen wollen, müssen sich gelegentlich mit Vorbehalten in der ansässigen Bevölkerung auseinandersetzen. “Die Akzeptanz der Menschen vor Ort ist immer eine besondere Herausforderung”, schrieb Kai […]

    Ausgabe 188 April 2018

    npoR: Steuerbefreiung als Standortvorteil

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Die Schweiz ist ein finanziell attraktiver Standort für internationale Sportverbände, denn diese genießen dort Steuerbefreiung – trotz teilweiser Milliarden-Umsätze. Mit dieser Regelung befasste sich im vergangenen Jahr das Schweizerische Bundesgericht, nachdem ein nationaler Sportverband sich ebenfalls hatte befreien lassen wollen. […]

    Ausgabe 187 März 2018

    FJ SB: Geschichte islamischer Stiftungen

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Ein Ritt durch die Geschichte islamischer Stiftungen ist im Forschungsjournal Soziale Bewegungen zu lesen (FJ SB 30/2017, Heft 4), das sich in seinem Heftschwerpunkt mit Kritik am Stiftungswesen befasst. Der Autor, Murat Cizakca, Professor an der Karatay Universität in Konya […]

    Ausgabe 186 Februar 2018

    Die Stiftung: Stiftung für und mit Kryptowährung

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    “Mehr als nur ein Iota” ist der Beitrag von Stefan Dworschak in Die Stiftung (Ausgabe 1/18, Februar/März 2018) betitelt, in dem es um die erste Stiftung in Deutschland geht, die mit einer sogenannten Kryptowährung, einer virtuellen Währung arbeitet. Mit Iota […]

    Ausgabe 186 Februar 2018

    npoR: Nach dem Freimaurer-Urteil

    150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

    Nachdem der Bundesfinanzhof im Mai 2017 einer Freimaurerloge die Gemeinnützigkeit entzog, weil sie Frauen ausschließt, müssen sich auch andere gemeinnützige Organisationen fragen, ob sie in ihren Regularien die Geschlechter gleichberechtigt behandeln. Denn wer ohne sachlichen Grund ein Geschlecht ausschließe, diene […]

    Ausgabe 185 Januar 2018