Fachmedien

WM: Drohende Erschöpfung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Generation X, Y oder Z, Millenials, oder gar Generation Praktikum: Keine dieser Titulierung hat je wirklich einen kompletten Jahrgang charakterisiert. So verhalte es sich auch mit den Klima-Demonstranten „Fridays for Future‟, konstatiert der Bewegungsforscher Prof. Dr. Dieter Rucht […]

Ausgabe 204 September 2019

VM: Siegel bietet wenig Orientierung

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

266 Non-Profit-Organisationen führten im September 2018 das Österreichische Spendengütesiegel (OSGS). Jedoch kannte nur ein Viertel von 200 oberösterreichischen Befragten aus der potenziellen Zielgruppe das OSGS. Und nur 18 der Befragten sagten, dass sie bevorzugt an Organisationen mit diesem […]

Ausgabe 204 September 2019

Stiftung&Sponsoring: Nahaufnahme Crowdfunding

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Beim Deutschen Integrationspreis der gemeinnützigen Hertie-Stiftung spielt Crowdfunding eine große Rolle. Die Bewerber werben online Spenden ein, und wer dabei am erfolgreichsten ist, wird von der Stiftung mit Prämien belohnt. Doch: Kann man aus dem Erfolg bei der […]

Ausgabe 204 September 2019

Die Stiftung: Groß, aber weitgehend unbekannt

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

„Die unternehmensverbundene Stiftung erlebt aktuell eine Renaissance“, schreibt Johannes Sill in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Die Stiftung (Ausgabe 4/19, August/September 2019). Der Titel des Beitrags lautet „Die großen Unbekannten“, und der Inhalt zielt darauf ab, sie den […]

Ausgabe 203 August 2019

DStR: Der „politische Verein‟ könnte helfen

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Sich für die eine politische Themen betreffende Meinung zu engagieren, ist auch unter dem Gesichtspunkt der Gemeinnützigkeit zulässig, wenn die Betätigung überparteilich ist und nicht auf eine Parlamentsbeteiligung abzielt. „Politisch aktive Organisationen haben sich letztlich dem Ziel verschrieben, […]

Ausgabe 202 Juli 2019

Stiftung&Sponsoring: Österreichs Stiftungen schätzen Unabhängigkeit

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Zwar sind nur 265 – weniger als zehn Prozent – der rund 3.100 österreichischen Stiftungen offiziell gemeinnützig. Doch widmen sich auch die „eigennützigen“ Stiftungen häufig gemeinnützigen Zwecken. Der Grund, sich nicht als gemeinnützig zu deklarieren: „Eine solche Stiftung […]

Ausgabe 201 Juni 2019

Die Stiftung: Demokratieförderung mit langem Atem

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Demokratieförderung liegt im Trend. Was die Gerda-Henkel-Stiftung und die Robert Bosch Stiftung in diesem Bereich machen, schildert Sabine Theodora Ruh in Die Stiftung (Ausgabe 3/19, Juni/Juli 2019). So regt die Robert-Bosch-Stiftung einerseits Jugendliche zu Perspektivwechseln und Diskurs an […]

Ausgabe 201 Juni 2019

npoR: Attac als Partei light?

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Das Urteil des Bundesfinanzhofs (BFH) zur Gemeinnützigkeit des globalisierungskritischen Netzwerks Attac ist im Zusammenhang mit der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts zur Parteienfinanzierung zu lesen, meint Prof. Dr. Birgit Weitemeyer, geschäftsführende Herausgeberin der Zeitschrift für das Recht der Non Profit […]

Ausgabe 200 Mai 2019

VM: Wirkung nicht automatisch

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

„Fusionen: Alternative für existenzbedrohte Stiftungen?“ Dieser im Beitragstitel gestellten Frage geht der Institutsleiter und Unternehmensberater Dr. Martin Schunk in VM Verbands-Management nach (VM, 45. Jg. 1/2019). Er erläutert die juristischen Rahmenbedingungen – durch die geplante Stiftungsrechtsreform derzeit im […]

Ausgabe 199 April 2019

Stiftung&Sponsoring: Debatten in den USA

150 150 Stiftung Aktive Bürgerschaft

Vier aktuelle Neuerscheinungen spiegeln das Spektrum der Debatte über Philanthropie in den USA. Diskutiert wird über die Widersprüche zwischen Philanthropie und Demokratie, eine räuberische Elite, Machtfragen und Wirkungsmessung. Der Berater und Philanthropie-Experte Michael Alberg-Seberich gibt einen Überblick in […]

Ausgabe 199 April 2019