Stern: Chaos beim Ansturm auf die Tafel

    Großen Ansturm auf die Tafel in Bochum-Wattenscheid und die Schwierigkeiten der Helfer, eine gerechte Verteilung der Lebensmittel aufrecht zu erhalten, beobachtete Rolf-Herbert Peters. In seiner Reportage “Das untere Ende der Gesellschaft”, ging es um Streit, Sprachprobleme und eine sehr lange Warteschlange. “Vor Feiertagen reicht die Schlange manchmal bis zur Straßenbahnhaltestelle”, schrieb Peters, und: “Bei der Tafel in der Laubenstraße eskaliert, wovor viele seit Monaten warnen: der Verteilungskampf am unteren Ende der Gesellschaft.” Der Text ist am 29. Mai 2016 auf stern.de veröffentlich worden.

    , Ausgabe 167 Mai 2016