Stuttgarter Zeitung: Optimisten bei der Bosch Stiftung

    Wir sind hoffnungslose Optimisten, ist das Interview mit Ingrid Hamm und Joachim Rogall in der Stuttgarter Zeitung vom 23. April 2013 überschrieben. Die beiden neuen Geschäftsführer der Robert Bosch Stiftung geben Auskunft über ihre Pläne und die Arbeitsmöglichkeiten für Stiftungen im Ausland. “Eine Stiftung hat die große Aufgabe dazu beizutragen, dass die Bürger den entscheidenden Einfluss auf die Gestaltung ihrer Länder haben”, so Rogall. Das Interview führten Christian Gottschalk und Rainer Pörtner.

    , Ausgabe 133 April 2013