Bündnis 90/ Die Grünen: Engagementthesen zur Diskussion gestellt

    Die Bundestagsfraktion von Bündnis 90/Die Grünen hat ein Positionspapier zu bürgerschaftlichem Engagement verfasst und ins Internet gestellt, das nun drei Wochen lang kommentiert werden kann. Die Fraktion betont in dem Papier, dass Engagement über ergänzende Daseinsvorsorge hinausgehen und ein Konzept gesellschaftlicher Teilhabe und Mitbestimmungsmöglichkeit sein müsse. Außerdem sprechen sich die Grünen gegen Bezahlung aus, die über die Entschädigung persönlicher Aufwendungen Ehrenamtlicher und Versicherungen oder Weiterbildung hinausgehen. Das Papier listet eine Reihe von Feldern auf, in denen die Grünen Engagement unterstützen wollen.

    , Ausgabe 154 März 2015